AlephFarms startet Besucherzentrum und Gen-Z-Programm

aleph farms logo
© Aleph Farms Ltd.

Aleph Farms, ein Clean-Meat Pionier, der sich auf die Entwicklung und Herstellung von kultiviertem Rindfleisch auf Zellbasis spezialisiert hat, gab heute die Eröffnung eines neuen Besucherzentrum bekannt, um die eigene Transparenz zu erhöhen und das Vertrauen der Verbraucher in Clean-Meat-Produkte zu fördern. Im neuen Besucherkomplex kann sich die Öffentlichkeit zukünftig über den innovativen Geschäftsansatz von Aleph Farms informieren, insbesondere hinsichtlich der Produktion von kultiviertem Fleisch – mit vollständiger Rückverfolgbarkeit, ohne Schaden für die Tiere und mit weit weniger Auswirkungen auf die Umwelt.

Darüber hinaus werden in einem neunmonatigen Programm Gen-Z-Führungskräfte aus allen Teilen der Welt als Partner in Alephs Vision der Entwicklung eines nachhaltigen Ernährungssystems und des Aufbaus einer transparenten Beziehung zu Verbrauchern und Gemeinden mit einbezogen. Damit will Aleph Farms das starke Engagement der jüngeren Generation für alternative Ernährungsweisen fördern und mit ihnen zusammen eine gesunde und nachhaltige Zukunft erschaffen.

Didier Toubia Aleph Farms
Didier Toubia, Mitbegründer und CEO von Aleph Farms © Aleph Farms Ltd.

Die Schaffung und Förderung von Vertrauen und Transperenz bezüglich Clean Meat steht für Aleph Farms dabei im Vordergrund. “Die Initiative zur Einrichtung eines Besucherzentrums kam nach einer großen Nachfrage von Schulen und Universitäten aus aller Welt, die unsere Einrichtung besuchen und unser Team kennen lernen wollten”, sagt Didier Toubia, Mitbegründer und CEO von Aleph Farms, “Als führendes Unternehmen in der neu entstehenden Industrie für kultiviertes Fleisch ist es unsere Verantwortung, einen offenen Dialog insbesondere mit den jüngeren Generationen zu fördern. Das “Z-Board” bietet eine einzigartige Plattform zum Austausch von Ideen, um sicherzustellen, dass Aleph Farms an einer großartigen Zukunft für unsere Kinder mitwirken kann.”

Weitere Informationen hierzu finden sie unter www.aleph-farms.com

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.