Bel Group steigt mit 80% bei All in Foods ein

bel group logo
© Bel Group

Die französische Bel Group und das französische Startup All in Foods, das die pflanzliche Marke Nature & Moi produziert, haben jüngst eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Bel mit einem Anteil von 80% Mehrheitsaktionär bei All in Foods wird. Die Gründerfamilie von All in Foods wird die restlichen 20% der Anteile halten.

Die Übernahme steht im Einklang mit der 2015 vorgestellten Strategie von Bel, die darauf abzielt, die Aktivitäten des Unternehmens über konventionelle Käseprodukte hinaus auszuweiten und zu einem wichtigen Akteur auf dem Markt für pflanzliche Produkte zu werden.

All in Foods wurde 2013 gegründet und bietet eine breite Palette an pflanzlichen Alternativen zu Käse, die in Scheiben, Blöcken, gerieben und als Brotaufstrich sowie in pflanzlichen Saucen unter der Marke Nature & Moi erhältlich sind. In nur wenigen Jahren hat sich All in Foods zu einem etablierten Anbieter pflanzlicher Lebensmittel entwickelt, die Produkte werden in Hypermärkten und Supermärkten, im Foodservice und im B2B-Bereich in Frankreich und auf internationaler Ebene verkauft.

Bel hat damit anerkanntes Know-how und eine breite Palette von 100% pflanzlichen Produkten erworben, um sein bestehendes Produktportfolio zu erweitern. Das neu erworbene Know-how wird auch dazu beitragen, die Entwicklung von Produkten auf pflanzlicher Basis im gesamten Markenportfolio von Bel zu beschleunigen, zu dem Marken wie Kiri®, Mini Babybel®, Boursin® und andere gehören.

Bel wird die Übernahme selbst finanzieren. Die finanziellen Einzelheiten der Transaktion werden nicht bekannt gegeben. Eine Liquiditätsvereinbarung wird es Bel ermöglichen, bis 2024 100% des Aktienkapitals von All in Foods zu erwerben. Die Transaktion wird voraussichtlich spätestens Ende Mai 2020 abgeschlossen sein.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.