• Taifun-Tofu GmbH: Alfons Graf widmet sich ganz der technischen Entwicklung und gibt die Geschäftsführung ab



    Taifun-Tofu GmbH Geschäftsführung
    Der ehemalige Geschäftsführer Alfons Graf mit Elisabeth Huber und Wolfgang Heck (v.l.n.r.) © Taifun-Tofu GmbH

    Taifun-Tofu GmbH gibt bekannt, dass Alfons Graf ab Januar 2022 nicht mehr als Geschäftsführer im Unternehmen tätig sein wird

    Ab Januar 2022 ist Alfons Graf nicht mehr als Geschäftsführer für die Taifun-Tofu GmbH tätig. Damit bekommt er den Freiraum und die Verantwortung, um den Ausbau der technischen Produktionskapazität voranzutreiben.

    „Es liegt mir am Herzen, meine ganze Energie diesem wichtigen Entwicklungsschritt Taifuns zu widmen“, sagt Graf. Die verbleibenden Geschäftsführenden Elisabeth Huber und Wolfgang Heck bedanken sich bei Alfons Graf für diesen mutigen Schritt der Veränderung und die Fokussierung, um Taifun kraftvoll in dieser nächsten Entwicklungsstufe zu begleiten.

    Während seiner bisherigen über 25-jährigen Unternehmenszugehörigkeit hat Alfons Graf Bereiche wie Qualitätssicherung, Energietechnik und Nachhaltigkeit maßgeblich mit aufgebaut. Dieses wertvolle Wissen dient ihm nun für die zukünftige Aufgabe.

    Mit dem Ausbau der Produktionsstätte in der Bebelstraße 8 und dem 2021 zugekauften Produktionsstandort in der Blankereutestraße 14 in Freiburg möchte Taifun der stetig steigenden Nachfrage begegnen und sich für die Zukunft gut aufstellen.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews