Kanadische Footwear-Marke “Call It Spring” präsentiert vegane Produktlinie



Die kanadische Schuhmarke Call it Spring, welche zur ALDO-Gruppe gehört, präsentiert für diese Saison eine neue vegane Produktkollektion in verschiedenen Stilen und Varianten. Das Unternehmen engagiert sich seit jeher für das soziale Wohlergehen und möchte nun auch verstärkt das Wohlergehen der Tiere fördern.

Call It Spring stellte in der Vergangeneit eine wachsende Nachfrage nach veganen Schuhen fest und insbesondere in den letzten Jahren ist die Veganismusbewegung förmlich explodiert. Die Kunden wünschen zunehmend tierfreie Alternativen. Die neue Linie des Unternehmens besteht aus 100% veganen, PETA-geprüften Schuhen, Handtaschen und Accessoires.

Beginnend mit der Frühjahrs-Kollektion 2019 sollen alle folgenden Kollektionen nun auch vegan sein. Das Unternehmen erklärt: “Dies ist keine Modeerscheinung – es ist eine Entscheidung, die für unsere Marken-DNA von zentraler Bedeutung ist”.

Um es den Kunden leichter zu machen die veganen Produkte zu finden, wurde ein einzigartiges Logo kreiert, um alle Stile der Kollektion identifizieren zu können. Call it Spring betreibt Filialen auf der ganzen Welt, darunter in den USA, Großbritannien, Dänemark, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Indien, Südafrika, Kolumbien und Mexiko.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address