Fisch

© Noam Preisman

Wanda Fish stellt mit kultiviertem Blauflossenthunfisch sein erstes Produkt vor

Das israelische Startup-Unternehmen Wanda Fish hat mit „Toro Sashimi“ seinen ersten Prototyp von kultiviertem Blauflossenthunfisch entwickelt. Laut Wanda Fish wird das neue Produkt als ganzes Stück aus den Muskel- und Fettzellen des Roten Thunfischs hergestellt. Es soll die gleichen sensorischen Eigenschaften und ein vergleichbares Verhältnis von Proteinen und Omega-3-Fettsäuren aufweisen wie der klassische Wildfisch (in der japanischen Gastronomie Toro genannt). Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben erfahrene Köche engagiert, um …

mehr

Mosa Meat Burger

© Mosa Meat

Cultivated Meat: Whitepaper zeigt Chancen für die fleischverarbeitende Industrie auf

Im Jahr 2034 werden laut neuem Munich Strategy Bericht weltweit voraussichtlich 33 Millionen Tonnen Proteinprodukte in Form von Fleischalternativen konsumiert werden / Pflanzenbasierte Mischformen („Hybrids“) und Cultivated Meat aus zellbasierten Verfahren könnten bis 2034 etwa 41 Prozent des Marktes für Smart Proteins ausmachen. Für das Whitepaper „Wachstumsmarkt Cultivated Meat“ hat die Unternehmensberatung Munich Strategy untersucht, welche Chancen neue Technologien zur Herstellung von Proteinalternativen bieten und wie traditionellen Fleischverarbeitern sowie ihren …

mehr

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Miriam Staudte und Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan informieren sich bei BLUU Seafood über die Herstellung von kultiviertem Fisch © BLUU GmbH

Ernährung der Zukunft: Niedersächsische Landwirtschaftsministerin Staudte und Hamburger Umweltsenator Kerstan besuchen BLUU Seafood

In Deutschland zählt das Hamburger Unternehmen BLUU Seafood zu den Vorreitern auf dem Gebiet der zellbasierten Lebensmittelproduktion. Seit 2020 entwickelt und produziert BLUU Seafood kultivierten Fisch. Dabei handelt es sich um echtes Fischfleisch, das direkt aus Stammzellen gezüchtet wird. Unter kontrollierten Bedingungen wachsen in einem Fermenter Muskel-, Fett- und Bindegewebszellen in einem Nährmedium heran, die sich bei entsprechender Versorgung genauso entwickeln wie im lebenden Fisch. Daraus entstehen bei BLUU Seafood …

mehr

Tanes - Adobe Stock

© Tanes - Adobe Stock

Forscher entwickeln Prototyp für kultiviertes Fleisch unter Verwendung eines dezellularisierten Spargelgerüsts

Forscher aus Singapur haben erfolgreich einen vielversprechenden Prototyp für kultiviertes Fleisch entwickelt, indem sie Muskel- und Fettzellen von Schweinen in einem dezellularisierten Spargelgerüst kultiviert haben. Die Entwicklung des Prototyps war Teil einer Studie, die darauf abzielte, die Verwendung dezellularisierter pflanzlicher Gerüste über die regenerative Medizin hinaus zu erweitern, insbesondere für die kultivierte Fleischproduktion. Den Forschern zufolge ahmt dieser Prototyp herkömmliches Fleisch in Textur und Geschmack sehr gut nach und könnte …

mehr

© CellAg Deutschland / Wacker Chemie AG / Ada Magdalena Drazek / Cultimate Foods

CEO-Statements: Die Zukunft der Lebensmittelindustrie: Cultivated Meat & neuartige Proteine – Hoffnungsträger oder Bedrohung

CEO-Statementreihe: Was aufregt, bewegt, motiviert (Teil 7) Kultiviertes Fleisch, im deutschsprachigen Raum auch als Laborfleisch oder In-vitro-Fleisch bekannt, markiert eine neuartige Entwicklung in der Lebensmittelindustrie, bei der modernste, biotechnologische Verfahren zur Herstellung von ethisch vertretbareren Fleischalternativen zum Einsatz kommen. Die Technologie hinter kultiviertem Fleisch besteht darin, tierische Zellen in einem kontrollierten Umfeld zu züchten, um essbares Fleisch zu produzieren, ohne Tiere schlachten zu müssen. Die erste öffentliche Vorstellung eines aus …

mehr

© dyachenkopro - stock.adobe.com

Florida verbietet als erster US-Staat kultiviertes Fleisch

Floridas Gouverneur Ron DeSantis hat ein Gesetz unterzeichnet, das den Verkauf und die Produktion von im Labor gezüchtetem Fleisch im Bundesstaat verbietet. Damit ist Florida der erste US-Bundesstaat, der ein solches Verbot erlässt. Das Gesetz mit der Bezeichnung Senate Bill 1084 wurde während einer Presseveranstaltung in der Hardee County Cattleman’s Arena in Wauchula am 1. Mai verabschiedet und kann ab 1. Juli als Vergehen zweiten Grades geahndet werden. DeSantis zeigte …

mehr

Am neuen Unternehmenssitz in Hamburg bereitet sich BLUU Seafood auf den Markteintritt vor

© BLUU GmbH / Foto: Anna Brauns

BLUU Seafood eröffnet in Hamburg neuen Hauptsitz und erste Pilotanlage für kultivierten Fisch in Europa

BLUU Seafood hat sich der Entwicklung und Herstellung von kultiviertem Fisch verschrieben und hat jetzt offiziell die erste Pilotanlage in Europa in Betrieb genommen. Mit dem Umzug von Lübeck an den neuen Standort in der Marzipanfabrik in Hamburg-Altona verlässt das Start-up den Labormaßstab. Das Unternehmen entwickelt und produziert auf rund 2.000 Quadratmetern vegane Fischprodukte. In den neuen Fermentern ist BLUU Seafood in der Lage, Muskel-, Fett- und Bindegewebszellen von atlantischem …

mehr

© Atlantic Food Co.

Atlantic Fish Co. stellt den „weltweit ersten“ Prototyp eines kultivierten Schwarzbarsches vor

Das Startup-Unternehmen Atlantic Fish Co. hat das nach eigenen Angaben weltweit erste kultivierte Produkt aus schwarzem Seebarsch entwickelt. Um diesen Meilenstein mit der Welt zu teilen, hat das Team von Atlantic Fish Co. kürzlich im North Carolina Food Innovation Lab  eine Verkostung seines hybriden „Bass Bite“ veranstaltet. Der Prototyp des gezüchteten schwarzen Wolfsbarsches ist ein bedeutender Schritt vorwärts in der Mission des Unternehmens, nachhaltige Meeresfrüchte mit Hilfe von Zellkulturtechniken herzustellen. …

mehr

Steakholder Foods Fisch

© Steakholder Foods

Steakholder Foods baut sein Portfolio an 3D-gedruckten Fleischalternativen in den USA aus

Steakholder Foods Ltd. kündigt neue pflanzliche SHMeat- und SHFish-Mischungen für 3D-gedruckte Fisch- und Steakalternativen an. Eine umfassende Machbarkeitsstudie hat bestätigt, dass alle in den SHMeat- und SHFish-Mischungen von Steakholder Foods verwendeten Zutaten für die Verwendung in den Vereinigten Staaten zugelassen sind. Jede einzelne Zutat wurde sorgfältig ausgewählt, um die Einhaltung der Lebensmittelsicherheitsvorschriften zu gewährleisten und sie haben alle den Status „Generally Recognized as Safe“ (GRAS) erhalten. Diese Verpflichtung, nur GRAS-Zutaten …

mehr

kultivierte Meeresfrüchte angerichtet

© BlueNalu

USA: BlueNalu wird als erstes Unternehmen für zellgezüchtete Meeresfrüchte in das nationale Fischereiinstitut aufgenommen

BlueNalu ist das nach eigenen Angaben erste Unternehmen für zellulär gezüchtete Meeresfrüchte, das dem National Fisheries Institute (NFI), dem Handelsverband für die amerikanische Meeresfrüchteindustrie, beigetreten ist. Diese Entwicklung zeigt die wachsende Anerkennung der Rolle von zellgezüchteten Meeresfrüchten innerhalb des traditionellen Meeresfrüchtesektors. Die Aufnahme von BlueNalu in das NFI beinhaltet auch eine wichtige Rolle als Gründungsmitglied des neu gegründeten Sushi Council, dessen Ziel es ist, Leitlinien für die Lebensmittelsicherheit in der …

mehr

© TissenBioFarm

Südkoreas Ministerium für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit nimmt Bewerbungen für die Zulassung von Zuchtfleisch entgegen

Das südkoreanische Ministerium für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (KFDA) hat bekannt gegeben, dass es ein Antragsverfahren für die Zulassung von kultiviertem Fleisch eröffnet hat, nachdem es Vorschriften für kultivierte Lebensmittel und einen Rahmen zur Bereitstellung von Leitlinien für Unternehmen eingeführt hat. Die Ankündigung kam, nachdem die KFDA die „Vorläufigen Standards und Normen für Lebensmittelprodukte“ überarbeitet und veröffentlicht hatte, in denen das Verfahren für die Zulassung von Produkten und Zutaten festgelegt ist, …

mehr

kultivierter Heilbutt

© Atlantic Fish Co.

Atlantic Fish Co. leistet Pionierarbeit bei der Entwicklung von Zelllinien für gezüchteten Heilbutt und andere überfischte Wildarten

Das Biotech-Startup Atlantic Fish Co. mit Sitz in Raleigh, North Carolina, setzt auf zelluläre Landwirtschaft, um Meeresfrüchte zu erzeugen, die frei von Plastik, Quecksilber, Antibiotika und Tierleid sind. Doug Grant und Trevor Ham gründeten das Unternehmen Atlantic Fish Co. im Jahr 2020 mit einer Vision für eine bessere Zukunft für Menschen, Tiere und den Planeten. Laut Startup hat die zelluläre Landwirtschaft das Potenzial, die Proteinversorgung bis 2050 sicherzustellen. Das Biotech-Unternehmen …

mehr

© vegconomist

Cultivated X: Das neue Businessmagazin rund um die zelluläre Landwirtschaft und Ernährung

Mit dem neuen B2B-Magazin Cultivated X startet die vegconom GmbH, das Unternehmen hinter dem vermutlich weltweit erfolgreichsten Wirtschaftsmagazin für den pflanzenbasierten Markt: vegconomist, eine neue Online-Publikation. Zielgruppe des in englischer Sprache erscheinenden Fachmagazins Cultivated X sind Entscheider und Entscheiderinnen, die sich schnell und umfassend über Hintergründe und Fortschritte des sich rasant entwickelnden Markts für die zelluläre Herstellung tierischer und pflanzlicher Ingredients und Produkte informieren wollen. Diese gänzlich neue Produktionsweise von …

mehr

© OlesyaSH - stock.adobe.com

Indiens zentrales Forschungsinstitut für Meeresfischerei startet neues Projekt zur kultivierten Fischzucht

Das indische Central Marine Fisheries Research Institute (CMFRI) hat ein innovatives Projekt zur Kultivierung von Fischalternativen gestartet. Das CMFRI, eine führende Forschungseinrichtung für tropische Meere in Indien, will mit Hilfe von Zellkulturen die wachsende Nachfrage nach Fisch befriedigen und gleichzeitig die Umweltauswirkungen der Überfischung und der traditionellen Fischereipraktiken verringern. Wie lokale Medien berichteten, unterzeichnete das CMFRI eine Absichtserklärung mit Neat Meatt, einem in Delhi ansässigen Anbieter von Technologien für kultiviertes …

mehr

© laufer - stock.adobe.com

Forscher der Tufts University wollen die Produktionskosten von kultiviertem Fleisch senken

Forscher haben Rindermuskelzellen dazu gebracht, ihre eigenen Wachstumssignale zu produzieren, wodurch kostspielige Inhaltsstoffe aus dem Produktionsprozess entfernt wurden. Die zelluläre Landwirtschaft, also die Produktion von Fleisch aus Zellen, die in Bioreaktoren gezüchtet werden, macht technologische Sprünge, die sie für die Lebensmittelindustrie zu einer realisierbaren Option machen. Ein solcher Sprung wurde jetzt am Tufts University Center for Cellular Agriculture (TUCCA) unter der Leitung von David Kaplan, Stern Family Professor of Engineering, …

mehr