wholey produkte

Eine Million Euro für die Frühstücksrevolution – Wholey startet Crowdinvesting mit WIWIN

Seit 2017 erobert Wholey mit seinen bunten Smoothies und Bowls die Social Media-Welt. Nun will das Unternehmen mit Unterstützung der Crowd weiterwachsen: Am 21. Juni startet der Spezialist für innovative Frühstücksprodukte ein Crowdinvesting in Höhe von einer Million Euro über die nachhaltige Investmentplattform WIWIN. Das Berliner Startup will damit sowohl seine Vertriebskanäle ausbauen als auch völlig neue Produkte entwickeln und dabei auf die steigende Nachfrage nach gesunden, veganen und schnellen …

más

HAFERKATER startet Investitionsrunde bei Invesdor

© Haferkater GmbH

Das Porridge-Unternehmen gibt Einzelinvestoren die Chance, in einen gesunden Start in den Tag zu investieren

Das Berliner Unternehmen Haferkater startet ab dem 11. Januar eine Investitionsrunde auf der Online-Plattform Invesdor. Das Unternehmen spricht interessierte Anleger an, die nach Investmentmöglichkeiten suchen. Die Berliner ermöglichen damit auch Einzelpersonen, vom Wachstum von Haferkater zu profitieren, die gesunde Frühstücksalternative zu Brötchen & Co. überall zu etablieren und gleichzeitig nachhaltig und gesund größer zu werden. Das Kapital soll in den Franchiseausbau und in der Erweiterung des Retail-Sortiments fließen.

más

Münchner Startup startet Crowdfunding Kampagne: palimdu will 9.000€ für vegane Kinder Kakao Drops einsammeln.

© palimdu foods UG

Die palimdu foods UG aus München startet am 12.10.2021 ihre CrowdfundingKampagne auf der Plattform startnext.com/palimdu, um Vorbestellungen in Höhe von mindestens 9.000 Euro zu generieren. Mit dem Geld möchte das Startup die erste große Produktion für seine palimdu Drops finanzieren. Das sind vegane Kakaodrops auf der Basis von Mandeln als Milchersatz. Sie kommen ohne Industriezucker aus und sind gefüllt mit vier verschiedenen Sorten Mandel, Erdbeere, Himbeere, Maracuja. Die Produkte sind speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet und unterhaltsam gestaltet. Die CrowdfundingKampagne startet am 12. Oktober und läuft für nf Wochen bis zum 16. November 2021.

más

Klimaneutrale Crowdfunding-Sneaker: Rens bindet Konsumenten in Produktherstellung ein

© Rens US LLC

Ob Jogging oder Trailrunning: Gute Laufschuhe sind im Sport das A und O. Doch häufig müssen Umwelt und Tiere für den neuesten Trend-Sneaker einen hohen Preis zahlen. Rens, das nachhaltige Fashion-Startup aus Finnland, hat dafür eine Lösung und ergänzt seine erfolgreiche Lifestyle-Kollektion um einen veganen, wasserfesten Performance-Sneaker, der komplett klimaneutral aus Kaffeesatz und recyceltem Kunststoff hergestellt werden soll.

más

Meatless Farm erreicht sein 2 Millionen Pfund Crowdfunding-Ziel

© The Meatless Farm Co.

Verbraucher und Investoren haben der pflanzlichen Marke Meatless Farm bei ihrem Crowdfunding-Debüt bisher mehr als 2,3 Millionen Pfund zukommen lassen. Damit wurde das ursprüngliche Ziel der Kampagne übertroffen und die Kampagne gehört bereits zu den Top 6 % der größten Spendenaktionen, die jemals auf der Crowdfunding-Plattform Crowdcube durchgeführt wurden.

más

Meatless Farm expandiert mit neuem Produktionszentrum in Europa und startet Crowdfunding-Kampagne

© Meatless Farm

Meatless Farm eröffnet ein neues Produktionszentrum in Almere, Niederlande und erhöht damit seine Produktionskapazitäten um 25 Prozent. Mit dem neuen, ersten europäischen Standort kann der Anbieter für pflanzliche Fleischalternativen den Vertrieb im Einzelhandel und in der Gastronomie schneller skalieren.

más

Manufaktur SELLFood GmbH präsentiert neuen Fleischersatz auf Seitanbasis und startet Crowdfunding Kampagne

Die Manufaktur SELLFood GmbH präsentiert aktuell einen neuen Fleischersatz auf Seitanbasis im Form einer Fertigmischung. Seit dem 16.09.2020 läuft hierzu eine Crowdfunding Kampagne auf der Seite Startnext. Mit Hilfe dieser Finanzierung soll zunächst eine Werbekampagne finanziert werden, um die eigene Marktpositionierung zu verbessern.

más

Junges Start-Up sucht auf der Co-Funding-Plattform “Startnext” Unterstützer: Durch leckere gesunde Riegel am Stiel die Welt verbessern

Das junge Gründerteam von immunbar © immunbar

Neben dem Homeschooling vegane Müsliriegel erfinden und damit ein eigenes Unternehmen gründen, statt zu netflixen bis der Arzt kommt: Vier 16-jährige Neusser haben mit ungestümem Unternehmergeist den Beweis angetreten, dass man die Zeit der Corona-Pandemie sehr konstruktiv nutzen kann. Zu kaufen sind die gesunden Riegel am Stiel über www.immunbar.de. Weil die Bestellmenge stetig steigt, wollen die vier Jungunternehmer nun ihre Produktion weiter professionalisieren und suchen nach Unterstützern.

más

this logo

THIS hat sein 2 Millionen Pfund Crowdfunding-Ziel weit übertroffen

Das pflanzliche Fleischunternehmen THIS hat sein Ziel von 2 Millionen Pfund (~2,6 Millionen USD) auf der Crowdfunding-Plattform Seedrs mehr als übertroffen. Bislang hat das in London ansässige Unternehmen über 4 Millionen Pfund aufgebracht, wobei die Crowdfunding-Kampagne noch nicht abgeschlossen ist.

más

Crowdfunding in Zeiten der Krise: Das vegane startup naanu sucht Unterstützer, um die Produktion seiner Kekse zu erweitern

“Die Reaktion war sehr positiv, wir haben fast 75% unseres Ziels erreicht”, sagt Gründerin Julia Devecchi, “nun hängt alles von den letzten 5 Tagen ab!” Naanu ist ein veganes FoodTech-Startup, das 100% natürliche Kekse herstellt, die herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel ersetzen. “Ich habe eine Abneigung gegen die Einnahme von Pillen und greife nur selten zu chemisch hergestellten Medikamenten”, sagt Gründerin und CEO Julia Devecchi, “gleichzeitig hatte ich schon immer eine Vorliebe für …

más

Allplants Lieferdienst

allplants sammelt Millionen via Crowdfunding

Der britische vegane Essenslieferservice allplants hat über eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Seedrs eine Rekorsumme von über 3,4 Mio. Pfund gesammelt. Das ursprüngliche Ziel waren zunächst 2 Millionen Pfund, diese Summe wurde aber bereits nach 48 Stunden erreicht. allplants sicherte sich schließlich noch weitere 1,4 Millionen Pfund, insgesamt waren über 1800 Investoren beteiligt. allplants hatte bereits im September 2018 Investitionen in Höhe von 7,5 Millionen Pfund erhalten.

más