handtmann steak

© Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Im Interview mit Handtmann: „Das Interesse an unserem „Steak 2.0″ auf der Anuga FoodTec war überwältigend“

Die Handtmann Maschinenfabrik GmbH ist spezialisiert auf innovative Füll- und Portioniersysteme. Diese Technologien finden breite Anwendung in der Lebensmittelindustrie, unter anderem auch bei der Herstellung von pflanzenbasierten Wurst- und Fleischwaren und anderen Alternativprodukten. Handtmann setzt dabei auf Innovation, um sowohl neue Produktideen als auch klassische Rezepturen mit modernster Technologie umzusetzen. Auf der Anuga FoodTec in Köln präsentierte Handtmann mit seinem neuen Formsystem eine neue Option zur Herstellung geformter und gefüllter …

mehr

Laura Gertenbach, Mitbegründer Innocent Meat

Laura Gertenbach © Innocent Meat

Im Interview mit Innocent Meat: „Unsere Vision ist eine ganzheitliche Lieferkette für die Produktion von Kulturfleisch“

Das Rostocker Unternehmen Innocent Meat möchte ein All-Inclusive-Paket für die Kulturfleisch-Branche bereitstellen. Von den Zellen über die Nährlösung bis hin zu den Bioreaktoren sollen die Kunden hier alles erhalten. Erwartet wird, dass ein mit künstlicher Intelligenz ausgestatteter Bioreaktor pro Woche rund eine Tonne kultiviertes Hackfleisch produziert. Das entspricht etwa 30 Schweinen. Laura Gertenbach, Geschäftsführerin und Mitgründerin von Innocent Meat, spricht mit uns im Interview darüber, wie sie als Landwirtstochter und …

mehr

Packshots des pflanzlichen Sortiments der Marke "Bauer ZUM GLÜCK"

Das pflanzliche Sortiment "Bauer ZUM GLÜCK" © Privatmolkerei Bauer GmbH

Im Interview: Wie Bauer und Kern Tec aus Marillenkernen pflanzliche Milchalternativen machen

Mit der Marke Bauer „ZUM GLÜCK!“ launchte die Privatmolkerei Bauer Anfang 2024 ein Sortiment aus pflanzlichen Drinks, Joghurtalternativen und Puddings. Die Produkte basieren auf Ingredients aus Marillenkernen, die ein Upcycling-Produkt aus der Fruchtlandwirtschaft sind. Hier kooperiert die Privatmolkerei Bauer mit dem österreichischen Start Up Kern Tec, welches aus den bislang ungenutzten Obstkernen eine innovative Ready-To-Use Lösung für die Lebensmittelindustrie geschaffen hat. Wir sprachen mit Frank Mayerhofer (Director Marketing & Innovation) …

mehr

Andreas Wilfinger

Andreas Wilfinger © Felix Werinos

Im Interview mit RINGANA: „Heute können sich RINGANA Liebhaber eigentlich von Kopf bis Fuß auf unsere hochwertigen Produkte verlassen“

RINGANA ist eine 1996 gegründete österreichische Marke für Frischekosmetik und Supplements. Das Unternehmen begann seine Reise mit einem einfachen Produkt, einem Zahnpasta-Öl. Das Unternehmen hat seine Produktlinie um vegane Hautpflegeprodukte wie Körpermilch, Duschbäder, Seifen, Sonnenschutzmittel und Seren erweitert, die alle ohne chemische Konservierungsmittel, Zusatzstoffe, Mikroplastik oder Mineralöle auskommen. Auch mit der Wahl der Verpackungen, die hauptsächlich aus Glas bestehen und ein Rückgabesystem unterstützen, bei dem die Kunden für ihre leeren …

mehr

Bioreaktor Kultivierung von Mikroorganismen. Labor-Fermenter. Mikrobielle Fermentation biotech foodtech1

Bioreaktor für die Fermentation © Grispb - stock.adobe.com

Im Interview mit CellTec Systems: „Bei der Zell-Kultivierung geht es nicht nur um Lebensmittel. Wir haben eine völlig neue nachwachsende Rohstoffquelle, ähnlich bedeutsam wie Erdöl.“

Das Lübecker Unternehmen CellTec Systems versteht sich als erster deutscher Komplettanbieter für die industrielle Zellproduktion. Wer in die zelluläre Landwirtschaft einsteigen will, kann hier alle Bausteine für die Produktion erhalten: Zellen, Nährlösung, Bioreaktoren und sogar Schulungen sowie Berater-Leistungen. Was die Firma, die eine Ausgründung der Fraunhofer-Gesellschaft und der Universität zu Lübeck ist, so besonders macht, ist die rund 25-jährige Expertise in puncto Zell-Kultivierung. Zudem hat CellTec Systems einen speziellen Bioreaktor …

mehr

Dr. Rieke Janßen steht im Gebäude der Kaesler Nutrition Entwicklungsabteilung im Fischereihafen

Dr. Rieke Janßen. Foto: Hartmann

Im Interview mit Kaesler Nutrition: „Wir wollen in Zukunft nicht nur kostengünstiges und effektives Zellkulturmedium vermarkten, sondern uns selbst auf die Produktion von Kulturfleisch und -fisch fokussieren“

Die Cuxhavener Kaesler Nutrition GmbH stellt eigentlich Zusatzstoffe für die Futtermittel- und Tiernahrungsindustrie her. Nun steigt das Unternehmen, das unter anderem über Standorte in Bremerhaven und China verfügt, in die zelluläre Landwirtschaft ein. Den Grundstein hierfür stellt das Projekt Clean Fish dar, an dem Kaesler Nutrition von 2021 bis 2023 gemeinsam mit dem Bremerhavener Thünen-Institut für Fischereiökologie und Seefischerei gearbeitet hat. Weil die Ergebnisse mit der entwickelten Nährlösung ausgesprochen positiv …

mehr

planet a foods choviva

© Planet A Foods

Im Interview mit Planet A Foods: „Besonders erfolgreich ist unsere vegane Schokolade von ChoViva vor allem auch bei jüngeren Konsumenten“

Anfang Februar konnte Planet A Foods eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 15,4 Millionen US-Dollar abschließen, um die internationale Expansion seiner kakaofreien Schokolade ChoViva voranzutreiben. Planet A Foods wurde in 2021 von den Zwillingen Max und Sara Marquart mit dem Ziel gegründet, die Nachhaltigkeitsprobleme und die hohen Kosten der Kakaoproduktion anzugehen. Die Gründer haben gemeinsam ein innovatives Fermentationsverfahren entwickelt, bei dem natürliche, lokal bezogene Zutaten wie Hafer und Sonnenblumenkerne in eine …

mehr

© iglo Deutschland

Im Interview mit Nomad Foods: „Uns ist es wichtig, aus der Nische der sogenannten „Alternativen“ herauszutreten und mit attraktiven pflanzlichen Angeboten einen festen Platz in der Mitte des Tellers zu erobern“

Nomad Foods ist das nach eigenen Angaben größte Unternehmen für Tiefkühlkost in Europa, mit bekannten Marken wie Iglo, Findus und Birdseye in seinem Portfolio. Und auch im Segment der pflanzlichen Ernährung möchte Nomad neue Maßstäbe setzen, unter anderem mit seiner Vegan-Marke „Green Cuisine“. Mit Innovationskraft und Qualitätsversprechen möchte das Unternehmen den Verbrauchern eine breite Palette an schmackhaften, pflanzlichen Optionen anbieten. Nomad Foods unterstreicht die Bedeutung eines Wandels in der Wahrnehmung …

mehr

Roland Griesebner und Svenja Fritz © Oatly

Im Interview mit Oatly: „Oatly überzeugt vor allem durch Qualität, Geschmack und die einzigartige Brand Voice“

Mit der Ernennung von Roland Griesebner und Svenja Fritz als neue Geschäftsführer für DACH & Polen möchte Oatly seine Erfolgsgeschichte fortschreiben und sowohl Wachstum als auch Innovationskraft weiter vorantreiben. Gemeinsam wollen Griesebner und Fritz die Expansion des Unternehmens beschleunigen und setzen dabei ihren Schwerpunkt auf die Festigung der Beziehungen zu Handelspartnern, dem Ausbau der Partnerschaften im Bereich Foodservice und Out-of-Home sowie der weiteren Stärkung der Marke in DACH und Polen. …

mehr

Christian Kuper © Vincent Vegan

Im Interview mit Vincent Vegan: „Wir wollen noch mehr vegane Burger unter die Leute bringen“

Vincent Vegan hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2014 von einem ambitionierten Startup zu einer der größten veganen Burger-Ketten Deutschlands entwickelt. Inspiriert von dem Wunsch, ein Fast-Food-Erlebnis zu kreieren, das nicht nur köstlich und zufriedenstellend ist, sondern auch Mensch, Tier und Planeten zugutekommt, begann die Reise von Vincent Vegan in der kleinen Küche seines Gründers Christian Kuper. Vincent Vegan steht allerdings nicht nur für innovative vegane Fast-Food-Optionen, sondern auch …

mehr

© PRISM MarketView

BranchOut Food: Gesunde, vegane Snacks aus Südamerika

Das FoodTech-Unternehmen BranchOut Food verfolgt eine intelligente Wachstumsstrategie, die jedes Quartal zu neuen Umsatzrekorden führt. Das US-Unternehmen BranchOut Food hat sich auf besonders nachhaltige, vegane Snacks spezialisiert. Das Unternehmen stellt dehydrierte Produkte auf Obst- und Gemüsebasis her und verwendet dabei eine innovative neue Technologie namens „GentleDry“, die es dem Unternehmen ermöglicht, Snacks mit hohem Nährwert, intensivem Geschmack und perfekter Farbe zu liefern. BranchOut Food hat einen festen Kundenstamm in der …

mehr

© Mondarella GmbH

Im Interview mit Mondarella: „Wir sehen mehr und mehr Bedarf nach der nächsten Generation der pflanzlichen Käsealternativen“

Das in 2021 gegründete Startup Mondarella hat sich auf vegane Käsealternativen aus hochwertigen, natürlichen Zutaten spezialisiert und verzeichnet seit der ersten Produkteinführung auf dem deutschen Markt ein starkes Wachstum. Mittlerweile sind die innovativen Produkte der Marke in verschiedenen europäischen Ländern erhältlich, unter anderem auch in der Schweiz, wo Mondarella erst vor kurzem eine Kooperation mit der führenden Einzelhandelskette Coop schließen konnte. Im vergangenen Jahr erweiterte Mondarella sein Sortiment unter anderem …

mehr

© Godo Röben

Im Interview mit Godo Röben: „Die Zeit der endlosen Gelder ist vorbei und jedes Startup hat nur ein kurzes Zeitfenster, um den Break-even zu erreichen“

Godo Röben engagiert sich bereits seit über 10 Jahren im Bereich der Alternativen Proteine und hat die vegane Branche mit seiner Arbeit maßgeblich mitgeprägt. So hatte Röben zwischen 2014 und 2021 beispielsweise die Transformation der Rügenwalder Mühle zum führenden Anbieter von vegetarischen und veganen Produkten im deutschen Markt mitverantwortet. Aktuell ist Godo Röben unter anderem im Vorstand des „Bundesverbandes der Alternativen Proteine“ (BALPro) aktiv, als Investor bei verschiedenen pflanzenbasierten Startups …

mehr

Marcus Keitzer, Vorstandsmitglied bei der PHW Gruppe © PHW / Timo Lutz - Team für Industriefotografie

Im Interview mit der PHW Gruppe: „Wir wollen vegane Alternativprodukte schaffen, die genauso wie das tierische Original-Produkt schmecken und auch von der Konsistenz und dem Mundgefühl identisch sind“

PHW ist mit WIESENHOF und der veganen Marke GREEN LEGEND offizieller Nationaler Partner der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. In 2018 hat die PHW-Gruppe mit Hauptsitz in niedersächsischen Rechterfeld das Geschäftsfeld der Alternativen Proteinquellen geschaffen und möchte dieses zukünftig konsequent weiter ausbauen. Neben der Ende 2020 eingeführten veganen LEH-Marke Green Legend bietet PHW mit Paul’s PLANT BASED auch eine Marke für kreative pflanzliche Snacks für den Außer-Haus-Markt an. Und auch die …

mehr

Matthias Stienken © endori food GmbH & Co. KG

Im Interview mit endori: „Unser Produktsortiment deckt bequeme Optionen für jeden Haushalt ab, von Familien bis zu Single-Haushalten“

Die endori GmbH mit Sitz im bayrischen Stegaurach entwickelt und produziert seit ihrer Gründung im Jahr 2015 innovative, vegane Fleisch- und Fischalternativen. endori hat sich für seine Produkte auf die Verwendung von Erbsen als Rohstoffbasis spezialisiert und baut die proteinhaltige Hülsenfrucht seit einiger Zeit auch auf eigenen Anbauflächen in Deutschland an. Seit 2019 ist die Pfeifer & Langen Industrie- und Handels-KG am Unternehmen beteiligt. Matthias Stienken, der Managing Director von …

mehr