palsgaard eiersatz

© Palsgaard

Palsgaard sucht Partner für ehrgeiziges Projekt zur Entwicklung von pflanzlichen Alternativen zu Eizutaten

 5-Millionen-Euro-Projekt soll Kosten und CO2-Fußabdruck verringern. Das dänische Unternehmen Palsgaard und die Universität Aarhus laden Lebensmittelhersteller ein, an einem Projekt zur Entwicklung neuer pflanzlicher Ersatzstoffe für Eizutaten mitzuarbeiten. Das 5-Millionen-Euro-Projekt PIER („Plant-based food ingredients to be egg replacements“) zielt darauf ab, 10 % der weltweit verwendeten Eier als Zutaten in Lebensmitteln wie Backwaren, Dressings, Desserts und Fertiggerichten zu ersetzen. Lebensmittelhersteller haben nun die Möglichkeit, sich als Vorreiter an dem Projekt …

mehr

just-egg-carton-2048x1366

© JUST Egg

JUST Egg kündigt neue Rezeptur mit verbessertem Geschmack und Textur an

Eat Just, ein führendes US-Unternehmen im Bereich pflanzlicher Eieralternativen, hat die Markteinführung seiner neuesten Rezeptur für sein Produkt Just Egg in den USA bekannt gegeben. Das Unternehmen bezeichnet diese Weiterentwicklung als den bedeutendsten Fortschritt in Bezug auf Geschmack, Textur und Funktionalität seit der Produkteinführung im Jahr 2019. Diese neue Rezeptur von JUST Egg soll ein reineres Geschmacksprofil mit einer verbesserten cremigen Textur bieten. Nach Angaben von Eat Just soll die …

mehr

© MyEy / Plant B / Yi-Ting Wang

CEO-Statements: Ei ohne Huhn – kurzlebiger Ernährungstrend oder zukunftsfähige Alternative?

CEO-Statementreihe: Was aufregt, bewegt, motiviert (Teil 8) In den letzten Jahren wurden im Bereich der Ei-Alternativen bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Was einst als Nischenprodukt begann, hat sich zu einem dynamischen Marktsegment entwickelt, das sowohl durch technologische Innovationen als auch durch eine wachsende Verbrauchernachfrage angetrieben wird. Die stetig wachsende Zahl veganer und flexitarischer Konsumenten sowie die zunehmende Sensibilisierung für Tierwohl und Nachhaltigkeit treiben diese Entwicklung weiter voran und steigern das Bewusstsein und …

mehr

Anzeige
Die Gründerinnen Aloni Liberman und Maya Sapir-Mir

Die Gründerinnen Aloni Liberman und Mir Sapir © Polopo

PoLoPo strebt behördliche Zulassung in den USA für nachhaltige Eiprotein-Gewinnung aus Kartoffeln an

PoLoPo, ein Startup auf dem Gebiet der molekularen Landwirtschaft, hat einen Antrag auf Überprüfung des Zulassungsstatus (RSR) beim Inspektionsdienst für Tier- und Pflanzengesundheit des US-Landwirtschaftsministeriums eingereicht. Dies ist der erste Schritt zur behördlichen Zulassung der SuperAA-Plattform von PoLoPo, die Kartoffelpflanzen in eine Mikro-Biofabrik verwandelt, die auf proprietären Techniken der Stoffwechseltechnik beruht, um in ihnen klassische Ei-Proteine zu produzieren. Mit dieser Entwicklung ist PoLoPo das nach eigenen Angaben erste israelische Molecular-Farming-Unternehmen, …

mehr

every-company-vegetarian-butcher

© The Vegetarian Butcher

The Vegetarian Butcher stellt seine Produkte mit tierfreiem Eiweiß von The EVERY Co. auf vegan um

The Vegetarian Butcher, eine Tochtergesellschaft von Unilever, arbeitet mit The EVERY Company zusammen, um die Textur und das Nährwertprofil seiner pflanzlichen Fleischalternativen mit EVERY EggWhite zu verbessern. Diese patentrechtlich geschützte Zutat, die durch Präzisionsfermentation gewonnen wird, soll die Bindungseigenschaften herkömmlicher Eier nachahmen, ohne dass tierische Bestandteile verwendet werden müssen. EVERY, früher unter dem Namen Clara Foods bekannt, leistet Pionierarbeit bei der Entwicklung von tierfreien Eiprodukten durch ein Fermentationsverfahren, bei dem …

mehr

© YUMGO

Französisches Startup Yumgo meldet Umsatz von über 1 Million Euro mit seinen Ei-Alternativen

Yumgo, ein französischer Produzent veganer Eiprodukte, hat für das Jahr 2023 starke Finanzergebnisse mit einem Umsatz von über 1 Million Euro gemeldet. Das Unternehmen hat auch einige beeindruckende Umweltergebnisse bekannt gegeben und gibt an, dass es seit März 2020 etwa 301 Tonnen CO2 und 29.000 m3 Wasser eingespart sowie 14.000 Hühnern das Leben gerettet hat. Der Erfolg von Yumgo folgt auf seine Markteinführung in Frankreich über die Vertriebshändler Délice & …

mehr

Anzeige
Speck und Rührei

© Biovegan

Biovegan lanciert neues Speck-Ersatzprodukt mit veganem Rührei

Mit der Entwicklung des ersten Speck-Ersatzes aus nur einer Zutat und ganz ohne Zusatzstoffe erweitert der Bio-Pionier aus dem Westerwald sein Sortiment im Bereich Fleischalternativen. Mit „Mein veganes Rührei mit Speck-Ersatz“ bringt Biovegan die erste Fertigmischung für veganes Rührei mit pflanzlichem Speck auf den Markt und baut gleichzeitig die Ei-Ersatz Range weiter aus. Victoria Korn, Head of Product Management bei Biovegan, verrät die Entstehungsgeschichte der Neuheit: „Im Rahmen der Entwicklung …

mehr

Markt für Ei-Ersatzstoffe

© Allied Market Research

Ei-Alternativen verzeichnen weiterhin starkes Wachstum, angetrieben vom Back- und Süßwaren-Segment

Eine Studie von Allied Market Research zeigt, dass der globale Markt für Ei-Ersatzstoffe im Jahr 2022 1,1 Milliarden Dollar umfasste und bis 2032 voraussichtlich 5,2 Milliarden Dollar erreichen wird. Die steigende Zahl der Menschen, die sich vegetarisch und vegan ernähren und das wachsende Bewusstsein der Verbraucher für ethische, ökologische und gesundheitliche Belange sind die Hauptfaktoren, die das Wachstum des globalen Eiersubstitutionsmarktes im Prognosezeitraum von 2023 bis 2032 laut Bericht antreiben …

mehr

Vonher auf der Internorga 2024 © Vonher GmbH

Vonher stellt seine neue Ei-Alternative „NOT EGG“ für die Gastronomie vor

Die vegane Spiegeleialternative „NOT EGG“ stand auch im Mittelpunkt des Internorga-Messeauftritts der Vonher GmbH in Hamburg. Die Vonher GmbH bringt mit NOT EGG eine innovative Ei-Alternative für Restaurants und Hotels auf den Markt. Im Gegensatz zu Pulverprodukten bietet NOT EGG eine fertig geformte, tiefgekühlte pflanzliche Spiegeleioption, die in nur 3 Minuten zubereitet werden kann. Die Zusammensetzung von NOT EGG ist eine sorgfältige Auswahl natürlicher Inhaltsstoffe, die auf einer Mischung aus …

mehr

Anzeige
plant b ei-alternative

© Plant B

PLANT B zeigt seine pflanzliche Ei-Alternative für den Außer-Haus-Markt auf der INTERNORGA

In Kooperation mit Naarmann, Rational und Gate Gourmet präsentiert PLANT B sein pflanzliches Ei für verschiedenste Anwedungen auf der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt. Bewusste, nachhaltige und pflanzliche Ernährung ist einer der Trends, die auf der diesjährigen INTERNORGA vom 08. bis 12. März in Hamburg im Fokus stehen. Passend dazu zeigt PLANT B in Kooperation mit Naarmann, der Rational AG und Gate Gourmet, wie abwechslungsreich seine pflanzliche Ei-Alternative für den Außer-Haus-Markt …

mehr

gericht mit ei-freien spätzli

© SWISS/ EggField

Schweiz: Ei-Ersatz Startup EggField kooperiert mit SWISS und Hiltl

EggField, das Zürcher Startup für pflanzliche Ei-Alternativen, verbucht erste Erfolge in der Bordgastronomie dank der Zusammenarbeit mit Swiss International Air Lines (SWISS) und Hiltl. Durch die neue Partnerschaft mit EggField und Hiltl finden SWISS Business Passagiere seit Anfang 2024 weitere nachhaltige Menüpunkte auf der Bordkarte. Darunter auch das pflanzenbasierte Kürbis-Kastanien Gulasch mit Spätzli. Die Spätzli werden komplett ohne Ei hergestellt. Dafür gesorgt hat das Hiltl, welches als Veggi-Pionier seit 2009 …

mehr

flüssigei-in-der-flasche

© UOBO

Das in Barcelona ansässige Unternehmen UOBO bringt pflanzliches Flüssigei für den Foodservice auf den Markt

Das junge Unternehmen UOBO mit Sitz in Barcelona hat Flüssigeier auf pflanzlicher Basis für die Gastronomie im 1-Liter-Flaschenformat auf den spanischen Markt gebracht. Nach Angaben des Startups hat es seit seiner Markteinführung auf Social-Media-Plattformen überdurchschnittlich positive Ergebnisse erzielt: Der erste Beitrag wurde in weniger als 24 Stunden mehr als 250.000 Mal aufgerufen. Darüber hinaus hat UOBO nach eigenen Angaben bereits über 40 Anfragen von interessierten Restaurants, Caterern und Händlern erhalten. …

mehr

Anzeige
Eialternative

© The EVERY Co.

The EVERY Co. stellt das EVERY Egg vor, das weltweit erste Flüssigei aus Präzisionsfermentation

Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen The EVERY Co. hat das nach eigenen Angaben weltweit erste Flüssigei-Produkt vorgestellt, das mit durch Präzisionsfermentation gewonnenen Proteinen hergestellt wird. Die Innovation mit dem Markennamen „The EVERY Egg“ soll die kulinarische Flexibilität von konventionellen Eiern erreichen und als 1:1-Ersatz für Eier in jeder Anwendung dienen, einschließlich beliebter Gerichte wie Omeletts. Das Produkt kombiniert eine Mischung aus tierfreiem Ovalbumin und pflanzlichen Zutaten (zur Verbesserung des Geschmacks und der …

mehr

eggfield gewinnt preis

© EggField / Field Food AG

Zürcher Startup EggField gewinnt den Rising Star Award 2023

EggField wird für seine innovativen pflanzlichen Ei-Alternativen prämiert. Das Zürcher Startup EggField aus Illnau ZH hat auf der Igeho 2023, der größten Schweizer Messe für Hospitality, den „Rising Star Award“ gewonnen. Die renommierte Expertenjury, bestehend aus Pascal Bieri (Planted), Marina Helm Romaneschi (Swiss Food Research), Daniel Huber (innobooster), Claus-Heinrich Daub (Fachhochschule Nordwestschweiz), Christine Schäfer (GDI) und Raphael Wyniger (Teufelhof Basel), würdigte damit die bisherige Leistung und das Potential des Unternehmens …

mehr

© Loryma, Crespel & Deiters Group

Loryma launcht „Eggquivalent“: Neues Lory® Stab-Konzentrat auf Weizenbasis ersetzt Ei in Backwaren

Weiter steigende Absatzzahlen rein pflanzlicher Backwaren bieten einen starken Anreiz, in diesem Segment Umsatz mit Neuprodukten zu generieren. Ganz ohne Ei und Milch sorgt ein neues Compound von Loryma für die richtige Teigstabilität und optimales Volumen. Muffins und Rührkuchen in sensorischer Topqualität sind nur zwei der zahlreichen Produktideen. Während Fleisch- und Milchersatz mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, findet sich noch nicht die gleiche Vielfalt im veganen Backwarensortiment. …

mehr

Anzeige