rb leibzig stadion

RB Leipzig Red Bull Arena © uslatar - stock.adobe.com

PETA veröffentlicht sein veganes Stadion-Ranking für 2024

„Eine gesunde, vegane Ernährung rückt im Hochleistungssport und damit auch für viele Fußballprofis immer mehr in den Fokus“ Die Bundesliga-Saison 2023/24 ist seit wenigen Wochen beendet und die Tierrechtsorganisation PETA hat bereits zum 16. Mal ihr Ranking zum vegan-freundlichsten Fußball-Stadion veröffentlicht. PETA hat dafür erneut das Angebot veganer Speisen in den Stadien aller Bundesligisten bewertet. Die MEWA ARENA von Mainz 05 konnte ihren dritten Platz aus dem Vorjahr verteidigen und …

mehr

© Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH

Eleplant für den Foodservice: Geschmacksrevolution der pflanzlichen Butter-Alternative

Eleplant ist die neue pflanzliche Butter-Alternative von Bunge, die es nach der Einführung in den Einzelhandel nun auch für den Foodservice gibt. Für alle, die sich fragen, wie eine solche nachhaltige Ernährung ohne Kompromisse schmecken kann: Eleplant ist die Antwort. Denn Butter gehört zu den Grundpfeilern der europäischen Küche. Sie verleiht Soßen Tiefe, macht Kekse knusprig und verfeinert Pasta-Gerichte. Eleplant eignet sich optimal zum Streichen, Braten, Kochen und Backen. Der …

mehr

© Gerhard Seybert - stock.aobe.com

BKK: Gesundes und nachhaltiges Essen in die Pflegeheimküchen bringen

Gemeinschaftsprojekt „KidZ – Köstlich in die Zukunft: Leckere Ernährung in Pflegeeinrichtungen“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bundesverbands e. V. in Kooperation mit der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit e. V. (KLUG) unter Förderung des BKK Dachverbandes geht an den Start. Die Essensversorgung ist eine der zentralen Säulen für die Zufriedenheit und Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeheimen. Mahlzeiten strukturieren den Tag, beugen Mangelernährung im Alter vor und sind zudem ein freudiges …

mehr

dussmann bundestag

© Dussmann Group

Mehr Veggie, Bio und Nachhaltigkeit: Dussmann betreibt weiterhin die Kantinen des Bundestags

Dussmann Food Services hat die Catering-Neuausschreibung des Bundestags gewonnen und wird im Rahmen der neuen Ernährungsstrategie mehr Bio und mehr Veggie auf den Speiseplan bringen. Der Deutsche Bundestag hat Ende vergangenen Jahres die Bewirtschaftung seiner Kantinen und weiterer gastronomischer Einrichtungen an das Berliner Dienstleistungs- und Cateringunternehmen Dussmann vergeben. In den kommenden fünf Jahren wird Dussmann deshalb weiterhin mit einem vielfältigen und nachhaltigen Speiseangebot für das kulinarische Wohl der Abgeordneten und Mitarbeitenden des …

mehr

© The Vegetarian Butcher

LSG Group und The Vegetarian Butcher kooperieren, um pflanzliches Fleisch in die Bordgastronomie zu bringen

Die LSG Group und The Vegetarian Butcher haben eine neue Partnerschaft angekündigt, um pflanzliche und vegane Mahlzeiten in der Bordverpflegung von Fluggesellschaften einzuführen. Durch die Zusammenarbeit wird die LSG Group ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Vegetarier, Flexitarier und fleischliebende Passagiere mit der breiten Palette an pflanzlichen Produkten von The Vegetarian Butcher zu versorgen, die es den „Menschen ermöglichen, ihre Lieblingsfleischgerichte weiterhin zu genießen, ohne auf den Geschmack oder die Konsistenz …

mehr

salat in der schüssel

© Sodexo

Umfrage von Sodexo und YouGov zeigt, dass nachhaltige Ernährung für Arbeitnehmende wichtiger wird

Viele Arbeitnehmende haben den Anspruch, sich nachhaltiger zu ernähren und verzichten zum Wohle des Klimas bereits auf Tier- und Milchprodukte. Das zeigt eine aktuelle Befragung von Sodexo und YouGov unter mehr als 1.000 Arbeitnehmenden. Die deutschen Arbeitnehmenden sind Allesesser. Das ist eine der zentralen Erkenntnisse aus der Sodexo/YouGov-Umfrage. Die klare Mehrheit (57 Prozent) bezeichnet sich demnach als Omnivore, bei denen grundsätzlich alles auf dem Teller landet. Fleisch spielt insgesamt weiterhin …

mehr

© Branding Cuisine GmbH

Nachhaltigkeit gewinnt: Die Sieger des WeltverbEsserer-Wettbewerbs 2024 stehen fest

Unter dem Motto „Thank Foodness!“ hat der WeltverbEsserer-Wettbewerb erneut Deutschlands innovativste und nachhaltigsten Gastronomie- und Food-Konzepte prämiert. Die diesjährigen Gewinner in den Kategorien Restaurants, Food-Produkte und Gemeinschaftsgastronomie wurden am 16. Mai im Engelnest Weinkeller & Palettenlager in Berlin gekürt. Die nominierten Konzepte hatten im Finale zehn Minuten Zeit, ihre Arbeit vor Jury und Publikum vorzustellen und zu zeigen, wie sie neue, nachhaltige Wege beschreiten. Die Gewinner wurden über drei Juryrunden …

mehr

© The Green Mountain

THE GREEN MOUNTAIN stellt seinen neuen Plant-based Smash Burger vor

Der neue Plant-based Smash Burger ist ab sofort exklusiv für die Gastronomie erhältlich. Die Manufaktur THE GREEN MOUNTAIN präsentiert mit dem pflanzlichen Smash Burger eine Alternative zu klassischen Burger-Patties. Mit der neuen individuell portionierbaren Zubereitung für Plant-based Smash Burger werden die GREEN MOUNTAIN-Burger ab sofort vielseitiger, dünner und knuspriger. Entstanden ist die Idee des Plant-based Smash Burger durch die Zusammenarbeit des THE GREEN MOUNTAIN Brand Ambassadors und Sternekoch Patrick Maus …

mehr

Future Menus 2024

© Unilever

Unilever Food Solutions veröffentlicht neuen Bericht über die Trends in der US-Gastronomiebranche

Unilever Food Solutions (UFS) hat den Bericht „Future Menus Top North America Trends 2024“ vorgestellt, der die wichtigsten Menütrends aufzeigt, die die US-Gastronomie in den kommenden Jahren beeinflussen werden. Der Bericht zeigt auf, wie die folgenden Trends auf den Speisekarten zum Leben erweckt werden und wie Betreiber sie in ihren Betrieben umsetzen können. Zu den Trends zählen: Modernisiertes Comfort Food Ressourcenschonende Menüs ohne Abfall Unwiderstehliches Gemüse Lokaler Reichtum Das neue …

mehr

Stellten die neue DZG-Studie vor (v.l.n.r.): Prof. Dr. Jana Rückert-John, Studienleiterin vom Institut für Sozialinnovation e.V., Dr. Marcel Klinge, DZG-Vorstandssprecher, sowie Martina Rozok, Kommunikationsberaterin © DZG

Wenn der Roboter die vegane Currywurst brät: So isst Deutschland außerhalb der eigenen vier Wände

Neue DZG-Studie untersucht aktuelle Trends und Herausforderungen im Markt des Außer-Haus-Essens nach Corona – Angebot an pflanzenbetonten, regionalen und saisonalen Speisen immer wichtiger. Wie isst Deutschland außerhalb der eigenen vier Wände nach Corona? Homeoffice, monatelange Schließungen und gestörte Lieferketten haben die Branche teils deutlich verändert. Der Außer-Haus-Verpflegungsmarkt (AHV), von Bäckereien und Tankstellen über Restaurants bis zu Eventcatering, spielt eine wichtige Rolle als täglicher Versorger von über elf Millionen Menschen. Welchen …

mehr

© Hofmann Menü-Manufaktur GmbH

HOFMANNs und Planted entwickeln hochwertige pflanzliche Gerichte

Zusammen mit Planted hat die Menü-Manufaktur HOFMANNs ihr Menü-Spektrum an hochwertigen Gerichten ausgebaut und vier neue innovative Rezepte für die pflanzenbasierte Küche entwickelt. ­Mit Planted hat HOFMANNs nach eigenen Angaben einen erstklassigen Kooperationspartner gewonnen. Der beliebte Schweizer Anbieter für hochwertiges und geschmackvolles pflanzliches Fleisch verwendet in seinen Produkten ausschließlich natürliche Zutaten und zeichnet sich durch kurze Zutatenlisten aus. Damit verfolgt Planted einen Ansatz, der Hand in Hand mit HOFMANNs eigenem …

mehr

food campus berlin webtalk

© Food Campus Berlin

Neuer Food Campus Berlin Webtalk beschäftigt sich mit Robotik in der Gastronomie

Der Food Campus Berlin veranstaltet am 29.05. von 16 – 17 Uhr einen Webtalk zum Thema „Digitale Köche: Wie Robotik die Gastronomie neu definiert“. Die Robotik könnte die Arbeit im Foodservice in naher Zukunft revolutionieren. Darauf setzt auch das Unternehmen GoodBytz mit seinem Kochroboter. Die „Robotic Kitchen“ mixt automatisch die gewünschten Zutaten für mehr als 100 verschiedene Rezepturen in wenigen Minuten zusammen, überwacht sekundengenau die Garzeit, füllt anschließend das Gericht …

mehr

Alzchem Group Diet

© Alzchem Group

Griffith Foods‘ Bericht 2024 prognostiziert Veg-Forward Revolution im nordamerikanischen Einzelhandel

Griffith Foods hat seinen Food & Flavor Outlook 2024 Bericht veröffentlicht, der den anhaltenden Anstieg von Gemüse und pflanzlichen Lebensmitteln im nordamerikanischen Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie aufzeigt. Der Bericht zeigt wichtige Verbraucherpräferenzen und Trends auf, die die Lebensmittelindustrie prägen und die Bedeutung von Gesundheit und Nachhaltigkeit bei der Auswahl von Lebensmitteln unterstreichen. Es wird erwartet, dass Gemüse im Jahr 2024 das kulinarische Rampenlicht dominieren wird, vor allem in der …

mehr

© AVO-Werke August Beisse GmbH

Alternative Proteinprodukte von AVO bieten Umsatzpotentiale für Unternehmen jeder Größe

Unter der Marke „Vegavo“ bietet der Gewürzspezialist AVO Texturate und Compounds zur Herstellung veganer Produkte an. Dabei beschränkt sich das Sortiment nicht allein auf Fleisch- und Wurstalternativen: auch beliebtes pflanzliches Streetfood wie Falafel lassen sich mit den Vegavo Produkten zubereiten. Dies eröffnet zahlreiche Anwendungsfelder, von der Handwerksmetzgerei bis zum To-Go-Angebot im Lebensmitteleinzelhandel. Auch der Lebensmittelindustrie liefert AVO geschmackliche und technologische Lösungen für pflanzenbasierte Wurstalternativen, Convenienceprodukte sowie Grundlagen für vegane Feinkostsalate, …

mehr

ISS Guckenheimer

© ISS Guckenheimer

ISS Guckenheimer führt im dritten Jahr in Folge die HSUS Protein Sustainability Scorecard an

In der jüngsten jährlichen Bewertung der Humane Society of the United States (HSUS) hat sich ISS Guckenheimer zum dritten Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie Protein-Nachhaltigkeit gesichert. In der Bewertung werden die Bemühungen führender US-amerikanischer Foodservice-Unternehmen untersucht, die darauf abzielen, ihre Umweltauswirkungen zu minimieren und den Tierschutz durch Einkaufs- und Menüstrategien zu fördern. ISS Guckenheimer bietet eine Reihe von Verpflegungsdienstleistungen an, darunter Cafés, Catering und Executive Dining. …

mehr