biozyklisch vegane produkte

Anbieter von biozyklisch-vegan zertifizierten Produkten präsentieren sich in Nürnberg auf der BIOFACH 2023

Erstmals seit Aufnahme der Biozyklisch-Veganen Richtlinien in die IFOAM Family of Standards in 2017 präsentiert sich der biozyklisch-vegane Anbau auf einem eigenen internationalen Gemeinschaftsstand auf der BIOFACH in Nürnberg (14.-17.02.2023, Stand 8-413). Der von BNS Biocyclic Network Services zusammen mit dem für die DACH-Region zuständigen Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e.V. organisierte Messeauftritt gibt den Besuchern die Möglichkeit, sich über die bisherige internationale Verbreitung und die Potentiale dieses neuen Anbaustandards zu informieren. …

más

pflanzliches protein hülsenfrüchte leguminosen

Das BLE veröffentlicht neue Zahlen rund um den Anbau von Körnerleguminosen in Deuschland

Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe versuchen durch Diversifizierung das Risiko von starken Einkommensschwankungen abzufedern. Anlässlich des Internationalen Tags der Hülsenfrüchte am 10. Februar bietet das BZL in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) neue Statistiken rund um die landwirtschaftlichen Entwicklungen in Deutschland. Demnach sind die Anbauflächen und Erntemengen von Körnerleguminosen in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. 2022 konnten nach vorläufigen Zahlen rund 322.000 Tonnen Erbsen (ohne Frischerbsen) geerntet werden. …

más

Respectfarms Bauernhof

RESPECTfarms: Kultiviertes Fleisch auf Bauernhöfen in Europa

RESPECTfarms erhält die endgültige Genehmigung zum Start seiner Machbarkeitsstudien zur dezentralen Fleischproduktion mit einem europäischen Konsortium. RESPECTfarms startet Machbarkeitsstudien, um es der konventionellen Landwirtschaft zu ermöglichen, Fleisch direkt durch tierische Zellen zu züchten und das auf bestehenden Bauernhöfen. Mit Investitionen sowohl durch die Europäische Union, NGOs und Industriepartner erwartet RESPECTfarms Antworten innerhalb von 18 Monaten. RESPECTfarms hat die Vision, der erste Bauernhof weltweit zu sein, auf dem Fleisch direkt von …

más

investment investition finanzierung grün ethisch nachhaltig anlegen kapital rentite börse3

Neuer 300-Millionen-Dollar-Fonds will Klimakapital in Richtung Altproteine lenken

Milltrust Ventures und Earth First Food Ventures legen einen neuen 300 Millionen Dollar schweren Smart Protein Fund auf, der Hersteller von alternativen Proteinen dabei finanzieren soll, die Lebensmittelindustrie zu “dekarbonisieren”. Der neue Smart Protein Fund zielt darauf ab, Klimakapital in Startups und Unternehmen zu investieren, die innovative pflanzliche, fermentierte, pilzbasierte und kultivierte Fleisch-, Fisch- oder Milchprodukte entwickeln, um die industrielle Landwirtschaft zu ersetzen. 26% der weltweiten Treibhausgasemissionen Alexander Kalis, geschäftsführender …

más

sonnenblumen auf feld

VTT gründet Forschungsinitiative zur Entwicklung nachhaltiger Fleischersatzprodukte

Um nachhaltige Fleischersatzprodukte zu entwickeln, wurde eine Forschungsinitiative unter der Leitung von VTT, DSM, DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik, Universität Helsinki und ABP Beef ins Leben gerufen. Das vom EIT Food finanzierte Projekt Taste2Meat wird vom finnischen VTT-Technologiezentrum geleitet. Die Initiative konzentriert sich auf die Herstellung nachhaltiger Fleischersatzprodukte, um den Fleischverbrauch zu senken und gleichzeitig die Selbstversorgung der EU mit Proteinen zu verbessern. “Unser Lebensmittelsystem befindet sich in einer noch …

más

grüne woche messe

Grüne Woche 2023: Hochkarätiges Kongressprogramm rund um Agrar- und Ernährungsthemen

Klimaschutz, nachhaltiges Leben, die Transformation von globalen Ernährungssystemen – das fachliche Begleit- und Kongressprogramm der Internationalen Grünen Woche (IGW) verhandelt die aktuell wichtigsten Fragen der Agrar-, Ernährungs- und Gartenbaubranche. Zum Jahresauftakt lädt die Internationale Grüne Woche vom 20. bis 29. Januar 2023 zum deutschlandweit größten Branchentreff. Insgesamt finden mehr als 300 Symposien, Fachseminare, Kongresse und professionelle Diskussionsforen im Rahmen der IGW statt. Begleitet werden diese von zahlreichen Netzwerkveranstaltungen, die den …

más

biozyklisch produziertes gemüse

Im Interview mit dem Förderkreis Biozyklisch Veganer Anbau e.V.: “Die landwirtschaftliche Tierhaltung ist einer der Haupttreiber für die weltweite Drillingskrise Klimawandel – Biodiversitätsverlust – Verschmutzung”

Der Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e. V. ist ein breiter Zusammenschluss von engagierten Privatpersonen, Betrieben und Institutionen aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Handel und Wissenschaft sowie von Organisationen, die sich für Tierrechte und eine vegane Lebensweise einsetzen. Sein Ziel ist die Förderung eines kreislaufbasierten Ökolandbaus ohne kommerzielle Nutz- und Schlachttierhaltung und ohne den Einsatz von Dünge- und Betriebsmitteln tierischen Ursprungs. Der Verein berät Betriebe bei der Umstellung auf die biozyklisch-vegane Anbauweise und sensibilisiert …

más

Leibniz-Zentrum soja

Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.: Sojaproduktion in Europa künftig ausweiten

Der Klimawandel erfordert ein Umdenken in der Pflanzenproduktion, hin zu Sorten und Kulturen, die besser an Hitze und Trockenheit angepasst sind. Die Sojabohne gedeiht nicht nur unter warmen Bedingungen gut, sondern versorgt sich auch selbst mit dem wichtigen Pflanzennährstoff Stickstoff. Eine vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in der Fachzeitschrift “Global Change Biology” veröffentlichte Studie zeigt, dass sich langfristig immer mehr Ackerflächen in Europa für die Sojaproduktion eignen. Dieser Effekt übersteige …

más

max planck pflanzen züchten

Mit einer Kombination aus alter Methode und moderner Technologie zu neuen Pflanzensorten

Wie eine 2000 Jahre alte Methode eine Renaissance erfährt um mit Hilfe hochmoderner Molekularbiologie Pflanzen zu züchten. Forschenden des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie ist es gelungen, mittels einer von ihnen entwickelten Kombination aus klassischer Pflanzenveredelung mit hochmoderner Molekularbiologie stabile geneditierte Pflanzen herzustellen, die nicht von klassisch gezüchteten oder natürlich entstandenen Mutationen zu unterscheiden sind. Diese neu entwickelte Methode ist außerdem geeignet schneller Pflanzen mit den gewünschten Eigenschaften zu züchten und …

más

proveg grafik

Ausgewogene Ernährungsrichtlinien: Deutschland schneidet in Vergleichsstudie auffallend schlecht ab

Deutschland erreicht Platz 14 innerhalb der EU und Platz 50 weltweit. Eine von der Ernährungsorganisation ProVeg unterstützte Studie hat erstmals 95 staatliche Ernährungsrichtlinien weltweit nach ihrer Ausgewogenheit bewertet. Die untersuchten Richtlinien spiegeln die geltenden Empfehlungen in 100 Ländern und subnationalen Regionen wider. Deutschland liegt im Ländervergleich auf Platz 50 – und erhielt eine unterdurchschnittliche Bewertung. Auch unter den 27 EU-Mitgliedsstaaten belegt Deutschland nur Platz 14 und fällt weit hinter den …

más

Protein Industries Canada stärkt Ökosystem für pflanzliche Lebensmittel: Investitionen von 477 Millionen Dollar und 55 innovative Projekte

Am Ende des Jahres 2022 feiert Protein Industries Canada den Fortschritt des kanadischen Sektors für pflanzliche Lebensmittel und Inhaltsstoffe und das Erreichen wichtiger Meilensteine als Organisation. “In den letzten vier Jahren haben Protein Industries Canada und unsere Industriepartner enorme Fortschritte gemacht und unter anderem mehr als 477 Millionen Dollar in das kanadische Ökosystem für pflanzliche Lebensmittel, Futtermittel und Inhaltsstoffe investiert, und zwar in Form von 55 innovativen Projekten”, sagte Bill …

más

badenova taifun tofu

Sojaproduktion in Deutschland: Taifun-Tofu will den Sojaanbau revolutionieren

High Tech gehört in der Landwirtschaft mittlerweile zum Tagesgeschäft. Die Idee, Flora und Fauna zu schützen, ebenfalls. Bei Taifun-Tofu in Freiburg hat man beides im Blick und will mit der Einführung neuer Produktionstechniken im ökologischen Sojaanbau die Sojaproduktion in Deutschland revolutionieren. Das bedeutet kaum Einbußen beim Ertrag der Sojafelder, aber ein besserer Ackerboden und mehr Ressourcen für Wildbienen sowie andere Insekten. Der badenova Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz steht hinter der …

más

vertifarm messe

Die VertiFarm präsentiert mit Controlled Enviroment Agriculture neue Anbau-/Zuchtmethoden der Zukunft

„Next level farming und „new food system” sind Experten zufolge wichtige Eckpfeiler für die nachhaltige Ernährung von morgen. Vom 26. bis 28. September 2023 findet in der Messe Dortmund die zweite Ausgabe der VertiFarm, der internationalen Fachmesse für innovative und nachhaltige An- und Zuchtmethoden der Zukunft statt. Der Informations- und Handelsplatz fokussiert sich auf die ressourcenschonende Gewinnung gesunder und alternativer Nahrungsmittel im Sinne einer Controlled Enviroment Agriculture (CEA). Bedeutende Bausteine …

más

kichererbsen auf tisch

Kichererbsen: Pflanzliche Proteine aus heimischem Anbau

Obwohl die Nachfrage nach proteinreichen Kichererbsen in Deutschland in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat, stammen die Hülsenfrüchte in unseren Supermarktregalen bislang vor allem aus dem Ausland. Hier möchte das Projekt Cicero unter Beteiligung der Universität Hohenheim Abhilfe schaffen. Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) fördert die gemeinsame Forschung von Prof. Dr. Simone Graeff-Hönninger und Dr. Meylin Terrel Gutierrez vom Fachgebiet Pflanzenbau sowie Dr. Volker Hahn …

más

novella

Das junge BioTech-Startup Novella züchtet pflanzliche Inhaltsstoffe im Bioreaktor

Das Nutri-tech-Startup Novella nutzt fortschrittliche Technologie, um pflanzliche Inhaltsstoffe außerhalb des Feldes anzubauen. Das Nutri-Tech-Startup Novella, Ltd. will ein neues Kapitel im Bereich klimaresistenter Umgebungen im Nährstoffanbau aufschlagen. Das Unternehmen nutzt eine firmeneigene Technologie, um nährstoffreiche pflanzliche Inhaltsstoffe zu züchten, ohne die ganze Pflanze zu nutzen. Diese neuartige Plattform in der Pflanzenwelt soll dazu beitragen, den weltweiten Zugang zu hochwertigen Nutrazeutika zu verbessern. Um der wachsenden Nachfrage nach pflanzlichen Mikronährstoffen …

más