beef magazin

BEEF!-Magazin steht zum Verkauf

Gestern gab Bertelsmann umfassende Veränderungen seines Zeitschriftenportfolios bei seinem Verlag Gruner & Jahr bekannt. Viele Titel werden demnach eingestellt. Andere stehen zum Verkauf, darunter auch das Hochglanzfleischmagazin BEEF!. Bis zu 27.500 € müssen BEEF!-Werbekunden pro Anzeigenseite bereits jetzt zahlen. Und das bei 25.000 Abos und einer Verkaufsauflage von 45.000 Exemplaren (Verlagsangabe). Es gab immer wieder kontroverse Diskussionen um BEEF!, viele halten das Konzept für komplett aus der Zeit gefallen, für …

más

wheaty logo

TOPAS kündigt zum 30-jährigen Wheaty Marken-Jubiläum neue Fleischalternativprodukte an

Die Firma TOPAS mit ihrer Endverbraucher-Marke “Wheaty“ gehört zu den Pionieren im Markt der bio–veganen Fleischalternativen. Markengründer Klaus Gaiser ist ein Visionär und hat in den drei Jahrzehnten seit der Gründung mit seinen Innovationen den veganen Markt für Fleischalternativen mit geprägt. Wheaty gehört zu den Pionieren in der Bio– und Vegan Szene, nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern weit darüber hinaus. Die Idee, auf Basis von Pflanzenproteinen Fleischalternativen herzustellen, die …

más

marktbericht prognose analyse wachstum grafik studie

Marktbericht: Pflanzliches Fleisch wird aufgrund seiner Gesundheitsvorteile immer beliebter

Der Markt für pflanzliches Fleisch könnte bis 2032 knapp 7,5 Mrd. US$ erreichen. Als einen Hauptgrund sieht ein neuer Marktbericht von Future Market Insights die gesundheitlichen Vorteile der Produkte. Fleischprodukte auf pflanzlicher Basis sind laut vieler Experten sowohl gesünder als auch sicherer als Produkte auf tierischer Basis. Der Markt für pflanzliches Fleisch wird dem Bericht zufolge durch die wachsende Popularität des Veganismus auf der ganzen Welt angetrieben. Die zunehmende Akzeptanz …

más

Next Meats Parterschaft

NEXT MEATS Co. startet auf dem europäischen Markt durch Van Gelder-Kooperation

NEXT MEATS Co. nahm gemeinsam mit Van Gelder, einem niederländischen Anbieter von frischem Gemüse und Obst, an der HORECAVA teil und plant nun die Einführung seiner “Next Short Ribs 2.0” auf dem europäischen Markt. Auf der HORECAVA 2023 stellte das niederländische Unternehmen Van Gelder das neue Produkt des japanischen Fleischalternativen-Herstellers NEXT MEATS aus. Dies diente als erster Schritt, die neuen “Next Short Ribs 2.0” einem europäischen Publikum vorzustellen. Next Short …

más

roquette logo

Roquette investiert in DAIZ, ein innovatives japanisches Food-Tech-Startup

Diese Partnerschaft ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu Roquettes Vision von schmackhafteren und gesünderen pflanzlichen Zutaten, die den Erwartungen der weltweiten Verbraucher entsprechen. Roquette, ein weltweit führender Anbieter von pflanzlichen Inhaltsstoffen und Pionier auf dem Gebiet der pflanzlichen Proteine, gibt eine Investition in DAIZ Inc. bekannt. DAIZ ist ein japanisches Startup-Unternehmen, das eine innovative Technologie entwickelt hat, bei der die Keimung von Pflanzensamen mit einem Extrusionsverfahren kombiniert wird, …

más

green legend logo

GREEN LEGEND kündigt drei neue vegane Grillfleisch-Alternativen an

GREEN LEGEND, die vegane Marke der PHW-Gruppe, präsentiert zur diesjährigen Grillsaison drei marinierte Neuprodukte auf Basis von Pflanzenproteinen. Die neuen GREEN LEGEND “Veganen Fleisch Ribs Sweet & Smoky” zeichnen sich laut Hersteller durch eine charakteristische BBQ-Glaze aus. Die Glaze ist in jeder Packung im Sachet-Beutel enthalten und wird während des Grillens auf die Ribs aufgetragen. Bei den neuen “Veganen Hähnchen Spießen Sweet BBQ” ist die Marinade würzig-süß und leicht rauchig. …

más

wiesenhof bruzzzler

WIESENHOF verbessert die Rezeptur seiner Bruzzzler veggie

Bruzzzler veggie jetzt mit neuer Rezeptur ohne Soja und verbessertem Geschmack. Passend zur diesjährigen Grillsaison hat WIESENHOF an der Rezeptur seiner Bruzzzler veggie gefeilt und bietet ab April (KW 14) die vegane Bratwurst komplett ohne Soja an. „Unser Ziel war es, im plant-based Bereich alle Produkte aus unserem Hause zum einen vegan und zum anderen frei von Soja anzubieten. Das ist uns nun gelungen, der Bruzzzler veggie war das letzte …

más

Redefine Meat Fleisch

Redefine Meat meldet Rekord-Veganuary mit über 70 neuen Restaurantpartnerschaften

Das israelische Unternehmen verzeichnete einen erfolgreichen Start ins neue Jahr, der durch die Partnerschaft mit Giraudi Meats und die diesjährige Veganuary-Kampagne weiter vorangetrieben wurde. Redefine Meat konnte allein im diesjährigen Veganuary über 70 neue Kunden in der europäischen Gastronomie gewinnen. Der anhaltende Erfolg wurde auch durch die Partnerschaft mit Giraudi Meats, Europas führendem Importeur von hochwertigem Fleisch, unterstützt. Die “New Meat”-Produkte von Redefine Meat sind mittlerweile im Vereinigten Königreich, in …

más

beyond meat eurowings

Eurowings Discover bietet als erste deutsche Airline pflanzliche Fleischbällchen von Beyond Meat® an

Als erste deutsche Airline integriert die Ferienfluggesellschaft Eurowings Discover Beyond Meatballs® in ihr Bordmenü. Seit Anfang des Jahres können Gäste der Business Class die veganen Bällchen aus pflanzlichem Fleisch sowohl auf Kurz- als auch auf Langstreckenflügen auswählen. Beyond Meatballs sind so konzipiert, dass sie tierischen Fleischbällchen geschmacklich und in ihrer Konsistenz ähneln – dabei sind sie aus pflanzlichen Zutaten wie Erbsen- und Reisprotein gemacht. Patrick Door, verantwortlich für das Bordprodukt …

más

Impossible foods Burger

Impossible Foods entlässt 20% des Personals und plant für 2023 eine große Marketingkampagne

Impossible Foods plant Berichten zufolge, seine Belegschaft um ein Fünftel zu reduzieren, da das Unternehmen mit einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld sowie einer allgemeinen Verlangsamung der pflanzenbasierten Kategorie zu kämpfen hat. Nach Angaben von Bloomberg beschäftigt das in Kalifornien ansässige Unternehmen Impossible Foods rund 700 Mitarbeiter, was nach der neuesten Ankündigung zur Entlassung von circa 140 Beschäftigten führen könnte. Eine Quelle verriet demnach auch, dass das Unternehmen den Mitarbeitern “freiwillige Abfindungen …

más

BettaF!sh tu-nah aufstrich

BettaF!sh TU-NAH Aufstriche ab sofort bei ROSSMANN erhältlich

Das Berliner Food Startup BettaF!sh erweitert sein Produktportfolio an pflanzlichen TU-NAH Produkten und bringt seine TU-NAH Aufstriche in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen erstmals in Kooperation mit ROSSMANN in den Handel. Die ungekühlten Aufstriche werden auf der Basis von Meeresalgen hergestellt, gepaart mit Oliven, Tomate-Chili, Kapern-Pfeffer oder klassisch als TU-NAH Aufstrich pur. Ab dem 01. Februar können ROSSMANN Online Kunden die innovativen Produkte von BettaF!sh bestellen. Das Angebot an TU-NAH Aufstrichen erweitert …

más

tindle produkte

TiNDLE: Rapide Expansion in neue Vertriebskanäle, darunter 6.000 Lebensmittelgeschäfte in Deutschland

Das vielfältige Sortiment der TiNDLE-Produkte aus dem Hause des Food-Tech-Startups Next Gen Foods ist ab sofort in Supermärkten vieler deutscher Großstädte erhältlich.  Next Gen Foods, das Unternehmen hinter der Marke TiNDLE, führt heute seine fünf neuen Einzelhandelsprodukte rund um das vegane Hühnchen ein. Zum ersten Mal können Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland und den Vereinigten Staaten das beliebte pflanzliche Hähnchen einfach zu Hause kochen. In Deutschland gibt es TiNDLE ab …

más

Oatly Milch

Oatly Studie: Ein Drittel der irischen Verbraucher kauft mehr pflanzliche Produkte

Eine von Opinions Research im Auftrag von Oatly durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass ein Drittel der irischen Verbraucher mehr Fleisch- und Molkereialternativen kauft als noch vor drei Jahren. 25% der in der Studie befragten Verbraucher gaben an, dass sie sich wegen des Klimawandels Sorgen machen (obwohl nur 13% wussten, dass das Lebensmittelsystem laut Schätzungen fast ein Drittel der weltweiten Emissionen verursacht). Weitere 25% wollten ihre Gesundheit verbessern und 30% der …

más

pflanzliches burgerpatty

Fleischkonsum in Belgien: 11% der Belgier ernähren sich fleischfrei, 31% sind Flexitarier

In der letzten Woche veröffentlichte der Belgian Association for Research and Expertise for Consumer Organisations eine Umfrage, die die Trends und Gewohnheiten rund um den Fleischkonsum in Belgien untersuchte. Dabei zeigte sich, dass bereits 11% der Belgier auf konventionelle Fleischprodukte verzichten. In Belgien ist Fleisch traditionell ein Teil der täglichen Ernährung. Im Jahr 2020 aßen die Belgier durchschnittlich 82 kg Fleisch pro Jahr, doppelt so viel wie der weltweite Durchschnitt. …

más

gogreen fleischalternative

Hier kocht Alex und Start-up GreenGo servieren bei ProVeg in Berlin Garnelen, Lachs-Burger, Calamari, Entrecôtes und Filets Mignon auf Pflanzenbasis

Blogger und Kochbuchautor Alexander Flohr, auf YouTube bekannt als ‘Hier kocht Alex’, wird am Donnerstag, 2. Februar 2023, bei ProVeg in Berlin pflanzenbasierte Kostproben des ukrainischen Startups GreenGo servieren. Die englischsprachige Veranstaltung richtet sich insbesondere an Medienvertreter, Investoren, Küchenchefs und Industriepartner. Hier kocht Alex steht für pflanzlichen Genuss. Der ehemalige Straßenbaumeister und heutige Ernährungsberater hinter dem Kanal hat mittlerweile vier vegane Kochbücher veröffentlicht und überzeugt seine mehr als 28.000 YouTube-Abonnenten …

más