Gefüllter Einkaufswagen vor Supermarktregal

© monticellllo - stock.adobe.com

Handel & E-Commerce

Der Verkauf von Tierfleisch in niederländischen Supermärkten ist seit 2020 um 16,4 % zurückgegangen

Der Verkauf von Tierfleisch in niederländischen Supermärkten ist seit 2020 um 16,4 % zurückgegangen. Zu diesem Schluss kommt die Tierschutzorganisation Wakker Dier auf der Grundlage der Verkaufsdaten von Circana. Im Jahr 2023 verkauften diese Supermärkte 2,3 % weniger Fleisch als im Jahr 2022. Die Organisation führt dies vor allem auf Verbesserungen der Preisgestaltung zurück. Wakker Dier stellt fest, dass der Einzelhandel durch niedrige Preise, Nudging, Regalgestaltung und Werbemaßnahmen zu dieser …

mehr

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI SÜD baut sein pflanzliches Sortiment weiter aus

Der Discountriese ALDI SÜD erweitert sein veganes Sortiment erstmals um ein preisgünstiges, veganes Jerky. ALDI SÜD richtet sich nach den Wünschen seiner Kundinnen und Kunden und bietet eine große Auswahl veganer Fleisch-Ersatzprodukte an. Neben der Einführung eines neuen Vegan Jerky bietet die Discounter-Kette ab Ende April auch neue Fleischalternativen der Marke GREENFORCE an. Über das Jahr verteilt finden Kunden inzwischen mehr als 1.000 vegane Produktsorten bei ALDI SÜD. Dazu zählen …

mehr

ALDI SÜD wird Hauptpartner der GemüseAckerdemie

© ALDI SÜD

Charity & Kampagnen

ALDI SÜD wird Hauptpartner der GemüseAckerdemie

Mit der Intensivierung der Partnerschaft mit dem Unternehmen Acker, will ALDI SÜD langfristig dazu beizutragen, jedem Kind in Deutschland den Zugang zur Ernährungsbildung zu ermöglichen. Das Sozialunternehmen Acker hat sich als Ziel gesetzt, die Wertschätzung für natürliche Lebensmittel in der Gesellschaft zu fördern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie. Seit Anfang 2024 ist ALDI SÜD Hauptpartner des Programms, welches bereits seit 2016 von ALDI SÜD unterstützt wird. In …

mehr

my-vay-produktportfolio

© Aldi Niederlande

Handel & E-Commerce

ALDI bringt seine pflanzliche Marke „MyVay“ in die Niederlande

Erst im Januar präsentierte ALDi im Rahmen des Veganuary seine neue pflanzliche Marke „MyVay“ und kündigte die deutschlandweite Einführung an. Das MyVay-Sortiment umfasst derzeit mehrere pflanzliche Milchalternativen, darunter Soja-, Hafer- und Mandelmilch sowie Soja- und Kokosnussjoghurts. In den kommenden Monaten wird das Angebot um eine Reihe von Fleisch- und Milchalternativen erweitert, darunter auch Käse auf pflanzlicher Basis. Der Kokosnussjoghurt der Marke wurde in den Niederlanden bereits bei der Wahl zum …

mehr

Aldi obst und gemüse

© ALDI UK/ Shaun Fellows / Shine Pix

Handel & E-Commerce

Großbritannien: Aldi senkt Preise für das Obst- und Gemüsesortiment

Aldi UK hat die Preise für sein umfangreiches Sortiment an Obst- und Gemüseprodukten gesenkt, um den Briten zu helfen, sich gesund und günstig zu ernähren. Die Kunden von Aldi UK können ab sofort von niedrigeren Preisen bei z.B. Beeren, Trauben, Tomaten, Äpfeln und verzehrfertigen Salaten profitieren. Die jüngste Preissenkung – die größte, die Aldi in diesem Jahr bisher angekündigt hat – betrifft rund ein Viertel des Sortiments, wobei die Preise …

mehr

aldi vegan sortiment

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI SÜD erweitert pflanzliches Sortiment vorzeitig auf 1.000 Produktsorten und feiert zehn Jahre V-Label

ALDI SÜD kündigte im vergangenen Jahr das Ziel an, das Sortiment auf 1.000 vegan gekennzeichnete Produktsorten zu erweitern. ALDI SÜD baut sein veganes Sortiment auf 1.000 pflanzliche Produktsorten aus. Der Discounter erreicht sein Ziel somit knapp ein Jahr früher als ursprünglich geplant. Das vegane Food-Sortiment von ALDI SÜD ist mit dem V-Label gekennzeichnet, das der Discounter bereits seit zehn Jahren auf seinen Produkten aufbringt. In einer repräsentativen Studie des Bundesministeriums …

mehr

pflanzlicher lachs von Aldi

© Aldi

Handel & E-Commerce

Aldi UK führt pflanzliche Räucherlachsscheiben ein und erweitert sein veganes Käsesortiment

Aldi UK hat sein Sortiment um pflanzliche Räucherlachsscheiben und eine neue Auswahl an veganen Käsesorten erweitert. Die No Salmon Slices werden über Buchenholz geräuchert, um einen authentischen Geschmack und eine authentische Textur zu erhalten. Sie haben bereits die Aufmerksamkeit von Influencern auf sich gezogen: Lilly Assender – die über 110.000 Follower auf ihrem Instagram-Account @foodie_lilly hat – sagte, sie sei „schockiert, wie sehr das nach Räucherlachs schmeckt“. Der vegane TikToker …

mehr

© ALDI

Handel & E-Commerce

ALDI startet mit veganer Eigenmarke „MyVay“ in den Veganuary

ALDI bietet seinen Kunden mit der neuen veganen Eigenmarke in Zukunft eine noch größere Auswahl an veganen Alternativprodukten in hoher Qualität. ALDI Nord und ALDI SÜD erweitern das vegane Sortiment Anfang 2024 mit der neuen pflanzlichen Eigenmarke „MyVay“. Ob für Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder Kunden, die eine pflanzenbasierte Ernährung ausprobieren möchten: Passend zum Veganuary präsentiert ALDI seine neue Eigenmarke mit vielen veganen Produkten aus verschiedenen Bereichen. ALDI möchte pflanzenbasierte Produkte …

mehr

ALDI SÜD Produkte

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

Wegen hoher Nachfrage: ALDI SÜD baut pflanzliches Sortiment weiter aus

Pflanzenbasierte Ernährung spielt für viele Verbraucher:innen eine immer größere Rolle. Anlässlich des Weltvegantags am 1. November stellt ALDI SÜD sein pflanzliches Sortiment in den Fokus. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage zum pflanzenbetonten Ernährungsverhalten von Verbraucher:innen in Deutschland würden 29 Prozent der Befragten mehr vegane Produkte kaufen, wenn es ein größeres Angebot pflanzlicher Alternativen zu tierischen Erzeugnissen gäbe. Mit bereits über 950 mit der Veganblume oder dem V-Label gekennzeichneten Produktsorten ist ALDI …

mehr

© Proveg International

Food & Beverage

ProVeg-Preisstudie offenbart Annäherung von tierischen und pflanzlichen Produkten

Laut ProVeg sinken die Aufpreise für pflanzliche Alternativen kontinuierlich und Einzelhändler passen ihre Preise weiter an. Die diesjährige ProVeg-Preisstudie hat ergeben, dass sich die Preise für pflanzliche Alternativprodukte denen ihrer tierischen Pendants angenähert haben. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen einem Warenkorb mit pflanzlichen und einem Warenkorb mit tierischen Produkten fiel innerhalb eines Jahres von 53 auf 25 Prozent. Inzwischen haben vier große Einzelhandelsketten Preisanpassungen vorgenommen und bieten tierische und pflanzliche Eigenmarkenprodukte nun dauerhaft preisgleich an. …

mehr

© ProVeg

Messen & Events

Europäische Einzelhandelsketten versammeln sich zum ProVeg-Einzelhandels-Roundtable

Europäische Einzelhandelsgiganten, darunter Lidl, REWE, Colruyt, Albert Heijn, Billa, Biedronka und andere, treffen sich am 24. Oktober 2023 in Berlin zum ersten Einzelhandels-Roundtable von ProVeg International. Als Plattform für Zusammenarbeit und Wissen werden sich die Teilnehmer mit den größten Herausforderungen des Sektors befassen, darunter das Erreichen von Preisparität und die Vermarktung von pflanzlichen Lebensmitteln, mit dem Ziel, die Einführung nachhaltiger Lebensmittelpraktiken zu beschleunigen. „Die Einzelhändler haben bewiesen, dass sie bei …

mehr

© bit24 - stock.adobe.com

Marketing & Medien

Veganuary veranstaltet die #PlantMilkWeek für Umwelt, Klima und Tiere

Veganuary startet Kampagne für pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten. Die gemeinnützige Organisation Veganuary startet vom 21. bis 27. August die Kampagne #PlantMilkWeek. Teilnehmer an der Aktionswoche sind Unternehmen wie Aldi, die Bio Company oder velivery, die in dieser Zeit verstärkt auf pflanzliche Alternativen zu Milchprodukten zu setzen. Außerdem soll die Kampagne Verbraucher dazu motivieren, die vegane Ernährung auszuprobieren.   „Der Griff zu pflanzlichen Lebensmitteln ist der effektivste Hebel, um Tiere – und …

mehr

aldi süd sued logo

© picture alliance / Eibner-Pressefoto

Marketing & Medien

ALDI SÜD unterstützt die #PlantDrinkWeek von Veganuary

Am Montag, den 21. August, startet die Veganuary #PlantDrinkWeek. ALDI SÜD unterstützt die Kampagne der internationalen Organisation in dieser Woche und wirbt für sein umfassendes Sortiment von mit dem V-Label vegan oder der Veganblume gekennzeichneten Food- und Kosmetik-Produkten. Mit über 950 vegan gekennzeichneten Produktsorten, bietet ALDI SÜD seinen Kunden und Kundinnen auch zu diesem Anlass ein umfangreiches und rein pflanzliches Sortiment zum günstigen Preis. Ob pur, fürs Müsli, im Kaffee …

mehr

Gefüllter Einkaufswagen vor Supermarktregal

© monticellllo - stock.adobe.com

Handel & E-Commerce

einfach-sparsam.de: Vegane Burger vom Discounter machen das Rennen

Sparportal-Test zeigt: Vegane Eigenmarken vom Discounter über 50 Prozent günstiger als Markenprodukte. Die veganen Eigenmarken der Discounter überzeugen: Dies ist das Ergebnis eines aktuellen Tests des Sparportals einfach-sparsam.de von über 30 veganen Eigenmarken der Discounter Aldi, Lidl und Netto. Christoph Kilz, Geschäftsführer von einfach-sparsam.de, sagt dazu: „Einige vegane Produkte der Discounter waren in puncto Qualität und Geschmack sogar besser als die Markenprodukte – und das zu einem wesentlich günstigeren Preis“. …

mehr

aldi süd sued logo

© picture alliance / Eibner-Pressefoto

Marketing & Medien

ALDI SÜD startet die #VeganuaryBBQ Sommerwoche

Am Montag, den 3. Juli, startet die Sommerwoche #VeganuaryBBQ bei ALDI SÜD. Zu diesem Anlass bietet ALDI SÜD seinen Kunden ein umfangreiches und rein pflanzliches Grillsortiment zum günstigen Preis. Ab nächster Woche Montag bietet ALDI SÜD für die laufende Grillsaison vegane Klassiker wie das MEIN VEGGIE TAG Veganes Bio-Grillsortiment, die The Wonder Grill- oder Flammenspieße oder auch den Bio-Tofu um bis zu 39% günstiger an. Neben den Aktionsprodukten bietet die …

mehr