© ProVeg

Studien & Zahlen

11 niederländische Supermärkte verpflichten sich, bis zum Jahr 2030 einen Anteil von 60 % an pflanzlichen Proteinen zu verkaufen

Die Supermarktkette SPAR und der App-Only-Lebensmittelhändler Picnic sind die jüngsten Unternehmen, die sich zu den ehrgeizigen Zielen der niederländischen Tierschutzorganisation Wakker Dier für eine Umstellung auf pflanzliche Proteine verpflichtet haben. Die niederländischen Supermarktketten werden sich laut Wakker Dier darum bemühen, dass bis 2025 ganze 50 % aller verkauften Proteinprodukte pflanzlich sind, wobei dieses Ziel bis 2030 auf 60 % erhöht werden soll. Insgesamt 11 Ketten, die in den Niederlanden tätig …

mehr

dussmann bundestag

© Dussmann Group

Foodservice & Verpflegung

Mehr Veggie, Bio und Nachhaltigkeit: Dussmann betreibt weiterhin die Kantinen des Bundestags

Dussmann Food Services hat die Catering-Neuausschreibung des Bundestags gewonnen und wird im Rahmen der neuen Ernährungsstrategie mehr Bio und mehr Veggie auf den Speiseplan bringen. Der Deutsche Bundestag hat Ende vergangenen Jahres die Bewirtschaftung seiner Kantinen und weiterer gastronomischer Einrichtungen an das Berliner Dienstleistungs- und Cateringunternehmen Dussmann vergeben. In den kommenden fünf Jahren wird Dussmann deshalb weiterhin mit einem vielfältigen und nachhaltigen Speiseangebot für das kulinarische Wohl der Abgeordneten und Mitarbeitenden des …

mehr

© The Vegetarian Butcher

Gastronomie & Hotellerie

LSG Group und The Vegetarian Butcher kooperieren, um pflanzliches Fleisch in die Bordgastronomie zu bringen

Die LSG Group und The Vegetarian Butcher haben eine neue Partnerschaft angekündigt, um pflanzliche und vegane Mahlzeiten in der Bordverpflegung von Fluggesellschaften einzuführen. Durch die Zusammenarbeit wird die LSG Group ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Vegetarier, Flexitarier und fleischliebende Passagiere mit der breiten Palette an pflanzlichen Produkten von The Vegetarian Butcher zu versorgen, die es den „Menschen ermöglichen, ihre Lieblingsfleischgerichte weiterhin zu genießen, ohne auf den Geschmack oder die Konsistenz …

mehr

Stellten die neue DZG-Studie vor (v.l.n.r.): Prof. Dr. Jana Rückert-John, Studienleiterin vom Institut für Sozialinnovation e.V., Dr. Marcel Klinge, DZG-Vorstandssprecher, sowie Martina Rozok, Kommunikationsberaterin © DZG

Außer-Haus-Markt

Wenn der Roboter die vegane Currywurst brät: So isst Deutschland außerhalb der eigenen vier Wände

Neue DZG-Studie untersucht aktuelle Trends und Herausforderungen im Markt des Außer-Haus-Essens nach Corona – Angebot an pflanzenbetonten, regionalen und saisonalen Speisen immer wichtiger. Wie isst Deutschland außerhalb der eigenen vier Wände nach Corona? Homeoffice, monatelange Schließungen und gestörte Lieferketten haben die Branche teils deutlich verändert. Der Außer-Haus-Verpflegungsmarkt (AHV), von Bäckereien und Tankstellen über Restaurants bis zu Eventcatering, spielt eine wichtige Rolle als täglicher Versorger von über elf Millionen Menschen. Welchen …

mehr

ISS Guckenheimer

© ISS Guckenheimer

Nachhaltigkeit

ISS Guckenheimer führt im dritten Jahr in Folge die HSUS Protein Sustainability Scorecard an

In der jüngsten jährlichen Bewertung der Humane Society of the United States (HSUS) hat sich ISS Guckenheimer zum dritten Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie Protein-Nachhaltigkeit gesichert. In der Bewertung werden die Bemühungen führender US-amerikanischer Foodservice-Unternehmen untersucht, die darauf abzielen, ihre Umweltauswirkungen zu minimieren und den Tierschutz durch Einkaufs- und Menüstrategien zu fördern. ISS Guckenheimer bietet eine Reihe von Verpflegungsdienstleistungen an, darunter Cafés, Catering und Executive Dining. …

mehr

Foerderpreis 2024

© GVFP24

Außer-Haus-Markt

Die Bewerbungsphase für den Gastro Vision Förderpreis hat begonnen

Die Suche nach innovativen Produkten und Konzepten für die Gastronomie, Hotellerie und Catering hat wieder begonnen. Bereits zum 17. Mal zeichnet der Preis herausragende Ideen und kreative Unternehmertätigkeit in den zwei Kategorien „analog“ und „digital“ aus. Beispielsweise mit ihren neuen Food- oder Beverage-Produkten, Dienstleistungs- oder Einrichtungskonzepten, technischen Innovationen oder außergewöhnlichen Digitallösungen. Der Schwerpunkt bei der Auswahl für den Gastro Vision Förderpreis liegt auf Gründern und Startups, um diese bei der …

mehr

New-Meat Bratwursthappen in Currysauce von Redefine Meat

New-Meat Bratwursthappen in Currysauce © Redefine Meat

Messen & Events

Redefine Meat präsentiert seine pflanzlichen New-Meat Convenience-Produkte auf der Gastro Vision 2024

Redefine Meat wird auf der Gastro Vision Top-Entscheidern aus Hotellerie, Gastronomie und Catering neue nachhaltige Konzepte für New-Meat Convenience-Produkte vorstellen und lanciert einen speziell für die Systemgastronomie entwickelten 100g Burger für eine schnelle, flexible Zubereitung. New-Meat Pionier Redefine Meat™ feiert sein Debüt auf der GastroVision, Kitchen Club Area in Hamburg, mit 100% pflanzlichen kulinarischen New-Meat Convenience Neuheiten für die Systemgastronomie. Zu den genussfertigen Teilfertiggerichten auf der Messe gehören die pflanzlichen …

mehr

Linsen-Bohnen-Braten © WISAG

Foodservice & Verpflegung

WISAG Catering startet neue Aktion rund um das Superfood Hülsenfrüchte

WISAG serviert zwischen Mitte Februar und Mitte März vegane und vegetarische Speisen auf Basis von Hülsenfrüchten. Ob rote Linsen, Kichererbsen oder weiße Bohnen: Während der nächsten kulinarischen Aktion der WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG landen Hülsenfrüchte in ihrer bunten Vielfalt auf den Tellern. Die Gäste in den Betriebsrestaurants dürfen sich vom 19. Februar bis zum 15. März 2024 auf vegane und vegetarische Kompositionen freuen, die nahrhaft, ausgewogen und …

mehr

© Veganuary

Marketing & Medien

Kreative Angebote: Millionen Menschen erleben den Veganuary am Arbeitsplatz 

Veganisierte Kantinen-Klassiker erreichen jeden Tag 16 Millionen Menschen am Arbeitsplatz  / Spitzenköchin kreiert pflanzliche Gerichte für Betriebsrestaurants in ganz Deutschland. Einen Monat lang die rein pflanzliche Ernährung ausprobieren – das ist der Veganuary. Vor mehr als zehn Jahren entstand die Kampagne an einem Küchentisch im britischen Yorkshire – heute ist sie im Alltag von Millionen Menschen allgegenwärtig. Denn nicht nur in der heimischen Küche, sondern auch in Betriebsrestaurants, Kantinen und Mensen kommt …

mehr

© Hilcona AG

Foodservice & Verpflegung

Veganuary 2024 mit HILCONA FOODSERVICE

Der HILCONA FOODSERVICE startet mit vier neuen Innovationen in den kommenden Veganuary. „Der Veganuary 2024 soll zum unvergesslichen kulinarischen Höhepunkt werden. Mit der neuen Palette an Innovationen garantiert der HILCONA FOODSERVICE ein Feuerwerk an Geschmack und kulinarischer Vielfalt. Die neuen Ideen sind für jeden Gastronomen ein absoluter Gewinn. Lasst uns gemeinsam den Veganuary 2024 zu einem unvergesslichen kulinarischen Abenteuer machen, das eure Gäste begeistern wird“, sagt Axel Dröge, Manager Concept …

mehr

Jackfruit-Burger mit Barbecuesoße © ProVeg/Theofano Vetouli

Messen & Events

COP28@home: Klimafreundlich speisen wie die Entscheidungsträger

Auf dem COP28 Klimagipfel steht die pflanzliche Ernährung im Mittelpunkt – ProVeg stellt Rezepte verschiedener Speisen des Gipfels zur Verfügung. Die Organisatoren der COP28 haben sich verpflichtet, auf der diesjährigen Weltklimakonferenz zu zwei Dritteln pflanzenbasiertes Catering anzubieten. Die Konferenz findet noch bis zum 12. Dezember in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Wer nicht in Dubai vor Ort ist, kann sich mit einigen ProVeg-Rezepten einen Eindruck von der Verpflegung der globalen …

mehr

© Redefine Meat

Gastronomie & Hotellerie

Redefine Meat unterstützt die Gastro-Szene mit nachhaltigen, kulinarischen New-Meat Rezepten zur Weihnachtszeit

Pünktlich zum Start der kulinarischen Weihnachtszeit bietet der New-Meat-Pionier Redefine Meat unkomplizierte, inspirirende Rezeptideen und Tipps für die Zubereitung von pflanzlichen Fleischgerichten an. Von Redefine Beef  Mince a la Beef Wellington, würzigem Weihnachtsgulasch bis zum weihnachtlichem Sandwich aus Redefine Bratwurst und Pulled Pork, bietet das neue Rezeptbuch vielseitige Ideen, um Fleischliebhabern, Vegetariern und Veganern ein großartiges Fleischerlebnis zu ermöglichen, ohne Kompromisse bei Geschmack und Nachhaltigkeit eingehen zu müssen. „Gerade bei …

mehr

© Klüh Service Management GmbH

Foodservice & Verpflegung

Klüh wird neuer Catering-Partner des Arzneimittelherstellers R-Pharm

Ab sofort übernimmt die Cateringsparte des Multiservice-Anbieters Klüh die gastronomische Versorgung bei dem Arzneimittelhersteller R-Pharm in Illertissen. Klüh setzt als einer der führenden deutschen Multiservice-Anbieter im Bereich Catering verstärkt auf pflanzenbasierte Menüoptionen und nachhaltige Geschäftspraktiken. Mit R-Pharm hat das Unternehmen nun einen neuen Kunden der Pharma-Branche gewonnen, die Laufzeit des Neuauftrags beträgt drei Jahre. „Klüh hat uns mit einem zeitgemäßen Angebot, das stark auf unsere Bedürfnisse und Wünsche eingegangen ist, …

mehr

Foto: Aramark

Foodservice & Verpflegung

Im Interview mit Aramark: „Ein zentrales Thema ist die vegane Ernährung….“

Mit rund 6.500 Mitarbeitenden ist Aramark bundesweit der zweitgrößte Catering-Dienstleister. Martin Seng, Managing Director Operations bei Aramark Deutschland, Matthias Heß, Culinary Director bei Aramark und Ulrike Mößner, Leiterin Culinary Creation & Nutrition bei Aramark beantworten Fragen von vegconomist und geben spannende Insights. Was ist Aramark und wofür steht das Unternehmen? Martin Seng: Aramark ist eines der führenden Full-Service-Catering-Unternehmen in Deutschland. Mit rund 6.500 Mitarbeitenden ist Aramark bundesweit der zweitgrößte Catering-Dienstleister. …

mehr

© SavorEat Ltd.

Foodservice & Verpflegung

SavorEat stellt zusammen mit Sodexo den ersten pflanzlichen Roboterkoch in den USA vor

Das Food-Tech-Unternehmen SavorEat geht eine Partnerschaft mit dem führenden Foodservice-Unternehmen Sodexo ein und bringt pflanzenbasierte Mahlzeiten in die Universität. Das israelische Unternehmen SavorEat, das Individualisierung und Nachhaltigkeit unter Verwendung von KI und 3D-Druck in die Gastronomie bringen möchte, geht eine Partnerschaft mit Sodexo, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Food Services und Facility Management, ein, um den SavorEat „Robot Chef“ in die USA zu bringen. SavorEat setzt Robot Chef …

mehr