Vicky Bond Humane League

Vicky Bond, Präsidentin der Humane League, mit einer aus einer Massentierhaltung geretteten Kuh. © The Humane League

USA: The Humane League gründet die „Animal Policy Alliance“, um die Gesetzgebung für Nutztiere zu ändern

The Humane League gibt den Startschuss für die Animal Policy Alliance (APA) bekannt, eine Koalition, die sich zum Ziel gesetzt hat, die massive Tierquälerei in den USA durch politische Veränderungen zu beenden. Mit 15 Mitgliedsorganisationen (Tendenz steigend) fördert die APA die Zusammenarbeit, indem sie Strategien für Gesetzgebungskampagnen, Ressourcen und Zuschüssen fördert, die Verbindungen zu Gesetzgebern auf Stadt-, Landes- und Bundesebene herstellen und sich für eine Politik zugunsten von Nutztieren einzusetzen. …

mehr

© Jiri Hera - stock.adobe.com

Hundefuttermarken-Sichtbarkeit bei Google: Wie erfolgreich sind die Suchmaschinen-Marketers der fleischlosen Brands?

Ein neuer webnetz-Check sieht für fleischlose Hundefuttermarken noch viel Aufholbedarf bei der SEO-Performance auf Google. Die Suche nach dem besten Hundefutter findet längst online statt. Selbst wenn nicht direkt online bestellt wird, so ereignet sich der Entscheidungsprozess auf den Suchmaschinen-Plattformen, allen voran Google. Daher hat webnetz ermittelt, wie die fleischhaltigen und die fleischlosen Dog Food Brands mit eigenem Onlineshop hinsichtlich der mobilen Domain-Sichtbarkeit bei Google aufgestellt sind. Dieser Check bildet …

mehr

© Little Lunch

Little Lunch launcht ab Juni Bio-Auberginen-Eintopf syrischer Art

Mit dem Gemüseeintopf setzt Little Lunch auf „planetenfreundliche Ernährung“ und erstmals auf User-Generated-Content der Generation Y. Alle Teilnehmenden der Vorrundenqualifikation des KochCup-Wettbewerbs 2024, einer Initiative gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft, hatten die Chance auf einen Extra-Gewinn: Eine Rezeptkreation mit Little Lunch für eine sommerliche Limited Edition. Ausgelost wurde Koch-Azubi Abdalfatah Olabi (33) aus Köln. Die Kreation des gebürtigen Syrers ist inspiriert …

mehr

ProVeg International

© ProVeg International

Die Flexitarier-Strategie zur Optimierung des pflanzlichen Absatzes

Flexitarier, nicht Veganer oder Vegetarier, sind der primäre Zielmarkt für pflanzliche Lebensmittel, der in vielen Ländern fast die Hälfte der Verbraucher ausmacht und die meisten pflanzlichen Käufe antreibt. Vor diesem Hintergrund kann eine Verlagerung des Schwerpunkts von vegan lebenden Menschen (weniger als 4 % der Verbraucher) auf Flexitarier einen mehr als zehnmal größeren Markt erschließen. In seinem jüngsten New Food Hub-Artikel gibt ProVeg International handlungsrelevante Einblicke für Marken und Produzenten, …

mehr

Kampagnenmotiv Bill & Tom Kaulitz Menü

© McDonald's Deutschland

McDonald’s Deutschland: Weltstars Bill & Tom Kaulitz bekommen ihr eigenes McPlant® Menü

Das in den USA seit Jahren bekannte „Famous Order“-Menü kommt zu McDonald’s Deutschland. Die weltbekannten Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz entwickeln dafür ihre eigenen McPlant® Menüs. Die Musiker-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz bekommen ab dem 8. Mai bei McDonald’s Deutschland ihre eigenen Menüs. Sie treten damit in die Fußstapfen von globalen Superstars wie Travis Scott, Mariah Carey und BTS, die in den USA bereits ihre eigene „Famous Order“ hatten. Die …

mehr

impossible-foods-marketing-campaign-4

© Impossible Foods

Impossible Foods startet neue Marketingkampagne

Impossible Foods hat eine groß angelegte Marketingkampagne im Zuge seiner neugestalteten Markenidentität vorgestellt. Die Kampagne zielt darauf ab, Fleischesser durch eine überzeugende Botschaft über die Nachhaltigkeit und die Vorzüge von pflanzenbasiertem Fleisch zu erreichen. Mit dem Slogan „Wir lösen das Fleischproblem mit mehr Fleisch“ will die Kampagne die fest etablierten Konsumgewohnheiten von Fleischessern infrage stellen. Impossible Foods sagt dazu: „Fleisch hat ein großes Problem. Es ist zu gut. Wir Menschen lieben …

mehr

© olga_demina-stock.adobe.com

Neue App VEGANScreener prüft die Ernährungsbedürfnisse der wachsenden veganen Bevölkerung in Europa

Mit der neuen App haben Verbraucher die Chance zu untersuchen, ob ihre veganen Ernährungsgewohnheiten zu Ernährungsdefiziten führen. Ein europäisches Forscherteam hat den VEGANScreener entwickelt, ein Web- und App-Ernährungsscreening-Tool, das speziell für europäische Veganer entwickelt wurde. Das Tool besteht aus 29 Fragen, die sich auf die Förderung oder Einschränkung bestimmter Lebensmittel und Nährstoffe beziehen. Es wird derzeit getestet und validiert, aber die Forscher sehen eine künftige Verwendung für die Selbsteinschätzung und …

mehr

© Privatmolkerei Bauer GmbH

Bauer ZUM GLÜCK! wird Partner von OMR & Friends

Bauer „ZUM GLÜCK!“ wird Partner von OMR. OMR ist eine der führenden Plattformen für die digitale Wirtschaftswelt und das OMR Festival mit 70.000 Besuchenden eines der größten Events der Digital- und Marketingszene in Europa. Die neue pflanzliche Bauer-Marke „ZUM GLÜCK!“ steht laut Unternehmensangaben für die Rohstoff-Revolution durch im Upcyling-Prozess gerettete Marillenkerne und ein zeitgemäßes Markenkonzept im Hier und Jetzt, ohne Ideologie und Fingerzeig. Die geretteten Marillenkerne, ein Upcycling-Produkt aus dem …

mehr

© Janina_PLD - stock.adobe.com

Wir wünschen einen schönen ersten Mai!

Liebe Leserinnen und Leser, am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, legt auch unser Redaktionsteam eine kurze Pause ein und ist morgen wieder mit neuen Themen und News rund um die vegane und zellbasierte Wirtschaft für Sie da. Erkunden Sie gerne in der Zwischenzeit unsere neue Plattform Cultivated X, für B2B News rund um zelluläre Landwirtschaft. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Feiertag und bedanken uns für Ihre Treue! Ihr vegconomist …

mehr

Brett Christoffel - All Y'alls Foods Gründer

Markengründer Brett Christoffel © All Y'alls Foods

USA: All Y’alls Foods startet neues Kundenprogramm zur Belohnung guter Taten und launcht neues Produkt

Die pflanzliche Marke All Y’alls Foods mit Sitz in Texas stellt ihr neuestes Maskottchen, ein ansprechendes Belohnungsprogramm, ihr allererstes Kochbuch sowie ein neues Produkt vor. Die US-Marke All Y’alls Foods bietet Fleischalternativen wie pflanzliches Dörrfleisch und Bacony Bits an, die dazu beitragen sollen, dass keine Tiere mehr getötet werden müssen. Jetzt kündigt das Unternehmen ein neues Prämienprogramm an, mit dem Kunden ermutigt werden sollen, mehr Mitgefühl und Freundlichkeit in ihr …

mehr

Kuh

© pierluigipalazzi - Adobe Stock

WissenHoch2 Doku: Fleischproduktion der Zukunft – echtes Fleisch ohne Tierleid

In der neuen ZDF-Doku „WissenHoch2: Echtes Fleisch ohne Tier – Die Zukunft schmeckt anders“ wird dargestellt, wie globale Unternehmen daran arbeiten, echtes Fleisch ohne das Leiden von Tieren herzustellen. In Kalifornien wurde dem Journalisten Ingolf Baur demonstriert, wie Fleisch und Fisch aus Muskelzellen in Bioreaktoren gezüchtet werden, was nicht nur ethisch ist, sondern auch ökologisch Vorteile bietet. Dies könnte eine Lösung für das moralische Dilemma vieler Fleischliebhaber darstellen und eine …

mehr

veganuary-choose-chicken-free

© Veganuary

Veganuary startet in den USA die „Choose Chicken-Free Week“ mit landesweiten Initiativen

Veganuary, die gemeinnützige Initiative zur Förderung der pflanzlichen Ernährung, startet am kommenden Montag die ‚Choose Chicken-Free Week‘, begleitet von einer Reihe von Rabatten und Sonderangeboten verschiedener Marken und Restaurants in den Vereinigten Staaten. Nachdem während des Veganuary 2024 weltweit erfolgreich über 2.000 neue vegane Produkte und Gerichte eingeführt wurden, plant die Organisation, durch ganzjährige Kampagnen eine dauerhafte Veränderung der Ernährungsgewohnheiten zu fördern. Laut einer Umfrage unter den Veganuary-Teilnehmern äußerten 82 …

mehr

Pink Kampagne

© hellotaste

hellotaste stellt seine neue Branding-Kampagne für das Jahr 2024 vor

Unter dem Motto „Die Zukunft is(s)t Pink“, eine Anspielung auf das farbenfrohe Branding des hellotaste Ketchups, möchte das Unternehmen frische Impulse setzen und ein neues Kapitel in der Wahrnehmung zeitgemäßer Saucen und Dressings aufschlagen. Die zentralen Botschaften der Kampagne drehen sich um Leichtigkeit, Geschmack und Gesundheit. Zusätzlich möchte die Marke Vorurteile überwinden und darauf hinweisen, dass das Attribut „light“ nicht impliziert, dass ein Produkt weniger geschmackvoll ist. Vielmehr sollen die gesunde …

mehr

Pressebild_Grillkampgne Rügenwalder Mühle_2@2x

© Rügenwalder Mühle

Rügenwalder Mühle startet neue Grillkampagne

Mit Blick auf die anstehende Grillsaison bringt die Rügenwalder Mühle weitere vegane Grillprodukte auf den Markt. Ab Mitte April sind neben den bereits gelaunchten Rostbratwürstchen und der Bundesliga Bratwurst auch der vegane Mühlen Burger und die Mühlen Hackröllchen wieder verfügbar. Vor dem Relaunch hat die Rügenwalder Mühle die Burger geschmacklich optimiert und das Produktdesign der Grillartikel vereinheitlicht, um optisch als zusammengehörige Serie erkennbar zu sein. Ebenso hat die Rügenwalder Mühle …

mehr

prime roots earth day aktion

© Prime Roots

Prime Roots geht anlässlich des Earth Day mit seinem pflanzlichen „Cybertruck Deli“ auf USA-Tour

Prime Roots verschenkt auf seiner Tour 1 Million Scheiben seiner innovativen, veganen Koji-Deli-Fleischalternative. Prime Roots kündigte gestern anlässlich des Earth Day eine neue USA-Tour mit einem neuen, vollelektrischen „Cybertruck“ an, der zu einem fahrenden Feinkostladen auf Rädern umgebaut wurde. Die Marke begibt sich auf eine landesweite Verkostungstour, um 1 Million Scheiben ihres frisch aufgeschnittenen, veganen Feinkostfleischs in Sandwiches zu verteilen. Prime Roots gab seinen Instagram-, X- und Facebook-Followern die Möglichkeit, …

mehr