Dr. Malte Heyne © Stefan Groenveld

Messen & Events

Sechstes Food Innovation Camp stellt vegane Ernährung und Fitness in den Fokus

Das Food Innovation Camp zeigte am 17.6. in seiner sechsten Auflage einmal mehr, was die deutsche Startup-Szene rund ums wichtige Thema Ernährung zu bieten hat. 150 Startups waren dabei, von frischen Neugründungen bis zu Unternehmen, die bereits Maßstäbe gesetzt haben. In der Show Kitchen auf der Dachterrasse der Hamburger Handelskammer bereiteten prominente Spitzenköchinnen und -köche Leckeres zu und Auftritte bekannter Größen in Podiums-Diskussionen boten wertvolle Anstöße. Prominente und Politiker gingen …

mehr

fi europe logo

© Informa Markets

Messen & Events

Anmeldestart für die Fi Europe 2024

Die Fi Europe 2024 bietet neben einem wachsenden Bereich für Plant-Based Lösungen auch zusätzliche Bereiche für Technologie und PetFood. Ab sofort ist die Anmeldung zur Fi Europe 2024 möglich. Die Weltleitmesse der Ingredientsbranche findet in diesem Jahr vom 19. bis 21. November in Frankfurt statt. Mit dem erweiterten Bereich „Food Manufacturing Technologies & Solutions“ und dem eigens für die Heimtierbranche geschaffenen „Pet Food Suppliers‘ Hub“ stehen neue Ausstellungsflächen zur Verfügung. …

mehr

© KASPER Kommunikation

Messen & Events

Probieren geht über Recherchieren: Rund 80 Journalisten und Influencer verkosteten in Hamburg beim 1. Pressday Plantbased neue Veggie-Produkte

Hafermilch aus dem Drucker, Flank Steak mit Additive Technology und Camembert aus Blumenkohl: Beim 1. Pressday Plantbased am 30. Mai in Hamburg drehte sich alles um Plantbased Food & Lifestyle. Elf Marken präsentierten sich im trendigen Foodlab in der Hafencity – das Line-up liest sich wie die Crème de la Crème der Branche: Dabei waren neben Veggie-Pionieren wie Veganz, Bedda, Naturli, Voelkel und Vitam auch Konzerne wie Iglo und hippe …

mehr

© barmalini - stock.adobe.com

Messen & Events

Experten geben Einblicke in den aktuellen Stand und die Zukunftsaussichten der pflanzlichen Lebensmittelindustrie

Nourish Food Marketing und HRA Global haben Anfang des Monats ein gemeinsames Webinar veranstaltet, um den Bericht „2024 Food Trends Across the Atlantic“ zu diskutieren. Das Webinar befasste sich mit dem aktuellen Stand und den Zukunftsaussichten der pflanzlichen Lebensmittelindustrie. Die Diskussion, an der Jo-Ann McArthur, Präsidentin und Gründerin von Nourish Food Marketing, und Hamish Renton, Geschäftsführer von HRA Global, teilnahmen, befasste sich mit verschiedenen Lebensmitteltrends in Nordamerika und Europa, darunter …

mehr

© oatawa - stock.adobe.com

Markt & Trends

Verbrauchertrends treiben Wachstum des pflanzlichen Lebensmittelmarktes an

Laut einem neuen Marktforschungsbericht von Meticulous Market Research wird der Markt für pflanzliche Lebensmittel bis 2031 voraussichtlich 113,1 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 12,3 % von 2024 bis 2031. Das Wachstum des Marktes für pflanzliche Lebensmittel wird laut Bericht durch die zunehmende Abneigung der Verbraucher gegenüber tierischem Eiweiß, die wachsende Zahl der Vegetarier, die steigende Zahl von Risikokapitalinvestitionen in Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel, Innovationen in der …

mehr

© PLMA

Messen & Events

Die International PLMA Salute to Excellence Awards zeigen die neuesten Trends für 2024

Die Gewinner der 2024 International PLMA Salute to Excellence Awards stehen fest – Trends sind die Verwendung von recycelten Materialien, die Beachtung der Herkunft sowie eine verbesserte Qualität und Erschwinglichkeit. Verbraucher sind wechselhaft. Deshalb richtet sich das Angebot der Handelsmarken an eine gesundheitsbewusste und gleichzeitig genussfreudige Kundschaft. Verbraucher sorgen sich auch um den Planeten. Deshalb wurden innovative Handelsmarken auf pflanzlicher Basis eingeführt, die den Käufern helfen, sich nachhaltig und gesund …

mehr

Future Menus 2024

© Unilever

Studien & Zahlen

Unilever Food Solutions veröffentlicht neuen Bericht über die Trends in der US-Gastronomiebranche

Unilever Food Solutions (UFS) hat den Bericht „Future Menus Top North America Trends 2024“ vorgestellt, der die wichtigsten Menütrends aufzeigt, die die US-Gastronomie in den kommenden Jahren beeinflussen werden. Der Bericht zeigt auf, wie die folgenden Trends auf den Speisekarten zum Leben erweckt werden und wie Betreiber sie in ihren Betrieben umsetzen können. Zu den Trends zählen: Modernisiertes Comfort Food Ressourcenschonende Menüs ohne Abfall Unwiderstehliches Gemüse Lokaler Reichtum Das neue …

mehr

Gefüllter Einkaufswagen vor Supermarktregal

© monticellllo - stock.adobe.com

Handel & E-Commerce

Der Verkauf von Tierfleisch in niederländischen Supermärkten ist seit 2020 um 16,4 % zurückgegangen

Der Verkauf von Tierfleisch in niederländischen Supermärkten ist seit 2020 um 16,4 % zurückgegangen. Zu diesem Schluss kommt die Tierschutzorganisation Wakker Dier auf der Grundlage der Verkaufsdaten von Circana. Im Jahr 2023 verkauften diese Supermärkte 2,3 % weniger Fleisch als im Jahr 2022. Die Organisation führt dies vor allem auf Verbesserungen der Preisgestaltung zurück. Wakker Dier stellt fest, dass der Einzelhandel durch niedrige Preise, Nudging, Regalgestaltung und Werbemaßnahmen zu dieser …

mehr

© Hamburg Messe und Congress/Rene Zieger

Interviews

Im Interview mit der INTERNORGA: „Wir als INTERNORGA sehen, dass der Plant-Based Trend in der Hotellerie, Gastronomie und Lebensmittelindustrie immer mehr an Bedeutung gewinnt“

Die INTERNORGA findet als internationale Leitmesse für Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien jährlich in Hamburg statt und zieht nationale sowie internationale Aussteller und Fachbesucher an. Vom 8. bis 12. März verwandelte sich die Hansestadt erneut in das Zentrum der Außer-Haus-Branche, mit einer Vielzahl innovativer Produkte und Zukunftstrends. Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und verschiedenen Branchenwettbewerben bot die Messe wieder eine renommierte Plattform für Austausch und Networking. Ein besonderer Fokus lag in …

mehr

© Planted Expo

Messen & Events

Planted Expo Nordamerika feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Planted Expo, Nordamerikas größtes pflanzliches Event, kehrt diesen Sommer zum zehnten Mal in Folge nach Vancouver zurück. Die Messe, die vom 1. bis 2. Juni im Vancouver Convention Centre stattfinden wird, hat das Ziel, pflanzliche Lebensweisen und Nachhaltigkeit zu fördern und voranzutreiben. Mit über 200 Ausstellern bietet die Planted Expo den Besuchern die Möglichkeit, eine breite Palette an pflanzenbasierten, veganen und nachhaltigen Produkten zu entdecken. Zu den namhaften Ausstellern …

mehr

ProVeg-Dr-Melanie-Speck

Dr Melanie Speck, © ProVeg International

Food & Beverage

Wie man Flexitarier in Deutschland für sich gewinnt

Mit einem geschätzten Wert von 432,77 Mio. Euro könnte der deutsche Markt für pflanzliche Proteine Prognosen zufolge bis zum Jahr 2029 auf bis zu 539,30 Mio. Euro ansteigen. Deutschland hat sich in den letzten Jahren zu einem Marktführer in der pflanzlichen Industrie entwickelt. Was treibt dieses Wachstum an und was noch wichtiger scheint, was müssen Unternehmen wissen, um deutsche Verbraucher für pflanzliche Produkte zu gewinnen? In seinem jüngsten New Food …

mehr

© okolaa - stock.adobe.com

Studien & Zahlen

Vegan Biss Studie zeigt: Deutschlands junge Generation führt die vegane Wende an

In Deutschland hat der Trend zu Veganismus und bewusster Ernährung über die letzten Jahre deutlich an Bedeutung gewonnen. Weltweit ist seit Jahren ein wachsendes Interesse an einer pflanzenbasierten Ernährung zu beobachten, da immer mehr Menschen aufgrund von Umwelt-, Gesundheits- und Tierschutzfragen auf den Konsum von Fleisch und anderen tierischen Produkten verzichten oder diesen reduzieren. Insbesondere die jüngeren Generationen treiben diesen Trend mit voran, auch in Deutschland. Wie eine neue Studie …

mehr

Vegan-Pulled-Pork-M-Group

© M Food Group

Fleisch- und Fischalternativen

EU-Fleischproduzenten treiben das Wachstum des pflanzlichen Marktes in Europa voran – Teil 2

Vegane Verbraucher ziehen es häufig vor, keine Unternehmen zu finanzieren, welche auch tierische Produkte anbieten. Es wäre jedoch nachlässig, nicht anzuerkennen, dass große Produzenten in der Lage sind, in großem Maßstab zu produzieren und pflanzliche Produkte in den Mainstream zu bringen, was zu niedrigeren Preisen beiträgt. Dies ist der zweite Teil unserer dreiteiligen Serie, nachdem wir letzte Woche den ersten Teil veröffentlicht haben, in der wir Fleischproduzenten in Europa vorstellen, …

mehr

Woman-reading-menu-ProVeg-NFH

© ProVeg International

Gastronomie & Hotellerie

Strategien für die Menügestaltung in Restaurants zur Steigerung des Umsatzes

Die pflanzliche Ernährung ist in ganz Europa auf dem Vormarsch. Die europäischen Verbraucher wollen nicht nur ihren Verzehr vieler pflanzlicher Lebensmittel steigern, sondern laut der neuesten Verbraucherforschung reduziert mehr als die Hälfte der Europäer ihren jährlichen Fleischkonsum. Sozialwissenschaftler haben intensiv daran geforscht, wie man die Entscheidungen der Menschen bei der Lebensmittelauswahl beeinflussen kann. Ein Ansatz, der zunehmend Beachtung findet, ist die Neugestaltung und Umformulierung der Speisekarten in Restaurants. Diese Strategie …

mehr

VION_me-at_spareribs-scaled

© Vion Food Group

Markt & Trends

EU-Fleischproduzenten treiben das Wachstum des pflanzlichen Marktes in Europa voran – Teil 1

Weltweit erlebt der Sektor für pflanzliche Lebensmittel jährlich ein robustes Wachstum, wobei die Branche zwischen 2018 und 2020 inmitten der ersten Hype-Blase nach dem Börsengang von Beyond Meat um ganze 49 % wuchs. Dieser Aufschwung blieb von den führenden Fleischproduzenten in der EU nicht unbemerkt. Die traditionellen Fleischunternehmen verfügen über gut etablierte Marken, umfangreiche Marketingkapazitäten und solide Vertriebskanäle, unterstützt durch staatliche Subventionen und sie haben erhebliche Ressourcen für Forschung und …

mehr