Cheese the Queen erweitert das Portfolio um neue vegane Käsesorten

chesse the queen logo
© CHEESE THE QUEEN LTD.

Das Unternehmen Cheese the Queen hat sich auf die Herstellung und Vermarktung veganer Käsealternativen auf Basis von Cashewnüssen spezialisiert. Vor kurzem hat Cheese the Queen das eigene Portfolio um die beiden neuen veganen Sorten “schwarzer Knoblauch” und “Trüffel” erweitert.

cheese the ´queen
© CHEESE THE QUEEN LTD.

Der Produzent setzt bei seinen Produkten auf rein pflanzliche Inhaltsstoffe und insbesondere auf Superfoods, um den Verbrauchern ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu bieten und gleichzeitig die Gesundheit zu fördern. Dank ihres hohen Nussgehalts sind die Produkte reich an Proteinen. Zur Sicherstellung einer hohen Produktqualität legt das Unternehmen zudem großen Wert auf handwerkliche Produktionsmethoden.

Schwarzer Knoblauch ist bekannt für seinen therapeutischen Nutzen und seinen kräftigen Geschmack. Dieses Superfood besitzt im Vergleich zu frischem Knoblauch eine große Menge an antioxidativen und schwefelorganischen Verbindungen. Trüffel gehören zu den edelsten Zutaten, die Mutter Natur zu bieten hat. Ihre erdigen und scharfen Aromen sorgen in Kombination mit Cashew für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Cheese the Queen expandiert derzeit in neue Märkte und versendet seine Produkte via Online-Shop in ganz Europa.