Erdnussbutter auf neuem Level



Nicht nur für Menschen, die eine vegane Lebensweise bevorzugen – auch Leistungssportler dürften hier voll auf ihre Kosten kommen: Die vegane Protein-Erdnussbutter bleibt nicht mehr länger nur ein Traum.

Da Erdnussbutter, sofern zuckerlos, zu den gesündesten Fettquellen überhaupt zählt, gilt diese in der Fitness-Szene als weit verbreiteter Geheimtipp zum Fettaufbau. Der Hype um die mikronährstoffreiche Erdnussbutter hat vor einigen Jahren auch Deutschland erreicht. Hersteller des beliebten Aufstrichs kamen mit steigender Beliebtheit auf die raffinierte Idee, diesen abwechslungsreicher zu gestalten und Erdnussbutter in verschiedenen Geschmacksrichtungen anzubieten.

MyProtein möchte vor allem Kraftsportlern ein ganz besonderes Produkt zur Verfügung stellen: vegane Protein-Erdnussbutter. Obwohl das Unternehmen bislang noch kein vergleichbares Produkt im Programm hatte, startete die Protein-Erdnussbutter direkt mit verschiedenen Sorten durch. Damit müssen auch vegane Kraftsportler nicht auf auf das neue Trend-Produkt verzichten. Die vegane Variante des Proteinaufstrichs, gibt es in den Geschmacksrichtungen Original, Toffe Apple und Curry.

Alle Produkte auf einen Blick: https://de.myprotein.com/

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address