• Milk Makeup wird 100% vegan



    Seit der Gründung des Beauty-Labels 2016 werden ausschließlich tierversuchsfreie Produkte verkauft.

    Ab sofort sind zusätzlich alle Produkte zu 100% vegan. Mitgründerin Ruth ist der Meinung, es gäbe keine tierischen Produkte oder Nebenprodukte, welche sich nicht durch natürliche oder synthetische Alternativen ersetzen lassen. Zudem leide die Qualität nicht drunter, im Gegenteil: „You’ll get the same, if not better quality and efficacy without compromising your values.”

    Neben der veganen Herstellung enthalten die Produkte keine Giftstoffe und keine Konservierungsstoffe, wie Parabene. Lediglich natürliche Inhaltsstoffe, wie natürliche Öle werden verwendet.

    Mit der „Milk Melt Technology“ hat das Unternehmen eine eigene Formel entwickelt. Diese besteht aus einer Mischung von Kokosnuss-Wachs, welches bei Berührung mit der Haut schmilzt. Damit wird garantiert, dass das sich das Makeup in die Haut einfügt.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address