Vegane Fleischmarke „Tofurky“ expandiert in Australien

Das Angebot an veganen Produkten passt sich in Australien der steigenden Nachfrage an: Australien gehört zu den am schnellsten wachsenden veganen Märkten.

Hier knüpft auch die vegane Fleischmarke „Tofurky“ mit ihrer Expansion nach Australien an, welche 1980 Jahren in Oregon, USA, gegründet wurde.

Ab sofort werden zunächst vier ausgewählt Produkte in 1000 Woolworths Supermärkten in Australien angeboten, wie Tofurky auf Facebook postete: „Es ist offiziell, Tofurky kommt nach Australien und ist ab nächster Woche in Woolworths Regalen vorhanden. Ein riesiges Dankeschön an unsere Fans, die uns dabei unterstützt haben.“ Hierzu gehören die Produkte „Tofurkys Beer Brats“, „Hot Dogs“, „Sausages“ und „Slow roasted Chick’n deli slices“.

Woolworths strebt an, das Angebot an veganen Produkten zu erweitern. Neben Tofurky stehen daher bereits weitere Produkte in deren Supermärkten, wie veganes Eis von „Halo Top“.

Tofurkys Gründer Seth Tibbott bestätigt: „Wir sind begeistert, ein Teil von Woolworths Erweiterung an veganen Produkten zu sein, weil sie eine gute Vision haben und wir einen Beitrag dazu leisten wollen.“

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.