Pizza Hut Australia testet vegane Pizza

Pizza Hut Logo
© Pizza Hut

Australien – Die Pizzakette Pizza Hut testet in zwei ausgewählten Standorten vegane Pizzakreationen mit entsprechend molkefreiem Käse.

Der vegane Käse wird von „DAIRY-FREE DOWN UNDER“ produziert und ermöglicht dem Kunden somit eine vollständig pflanzenbasierte Pizza. Das familiengeführte Unternemen aus Australien stellt frische und qualitative vegane Käse-Alternativen und weitere Produkte auf Pflanzenbasis aus hochwertigen Zutaten her.

Pizza Hut kündigte außerdem auf der eigenen Facebook-Seite an, dass eine Reihe veganer Soßen und Pizzaböden erhältlich sein werden, um den veganen Kunden entgegenzukommen.

Die Kette wies darauf hin, dass die vegane Pizza erstmal nur für eine begrenzte Zeit angeboten wird und zur Ferienzeit ein Zuschlag von 10% auf das Produkt erhoben wird. Außerdem gibt es zur Zeit keine weiteren Pläne für ein landesweites Angebot der veganen Pizza, die zunächst nur in den Standorten Waterloo und Marsden Park in New South Wales erhältlich ist.

Pizza Hut schließt sich mit seiner veganen Pizzavariante Ketten wie Domino’s, Bella Italia und Goodfellas an, welche ebenfalls pflanzenbasierte Variationen anbieten.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.