Vegan meets Vietnam: Ong Tao eröffnet das erste vietnamesisch-vegane Restaurant in Frankfurt

ong tao logo
© Ong Tao

Die vietnamesische Küche ist mittlerweile weltweit bekannt und beliebt und das aus gutem Grund: Durch die sorgfältigen Verbindung von aromatischen Gewürzen mit frischen asiatischen Kräutern entstehen Geschmackswelten, die immer mehr Menschen begeistern. Die vietnamesische Restaurantkette Ong Tao verbreitet diesen Trend auch in Deutschland und kündigte nun die Eröffnung eines neuen und rein veganen Restaurants in Frankfurt an.

Traditionell bietet die vietnamesische Küche bereits eine beachtliche Vielfalt an gesunden, vegetarischen Gerichten, weil Gemüse in Vietnam eine große Rolle spielt. Ong Tao hebt diese auf ein neues Level und eröffnet das erste ausschließlich vegane Restaurant direkt in der Frankfurter City: Ong Tao Vegan.

“Uns war bewusstes Essen schon immer wichtig. Mit Ong Tao Vegan bieten wir Kunden die Möglichkeit, nachhaltig zu handeln. Die vegane Küche hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und ist längst kein Trend mehr, sondern hat sich fest etabliert. Wir sind überzeugt von dem Konzept und laden auch Nicht-Veganer dazu ein, uns zu besuchen. Es lohnt sich!”, sagt Inhaber Khanh Ngoc Luong.

Der Betreiber arbeitet seit 20 Jahren in der Gastronomie und hat mit Ong Tao eines der beliebtesten vietnamesischen Restaurants in der Region geschaffen. Luong setzt auf authentische vietnamesische Qualität und überlässt hier nichts dem Zufall: alle Köche sind eingeflogene Spezialitätenköche aus Vietnam.