WISAG Catering führt pflanzenbasierte Menülinie “Grünwerk” ein

© WISAG

Modern, mit hochwertigen Zutaten zubereitet und nachhaltig – das ist die vegetarisch-vegane Menülinie “Grünwerk” der WISAG Catering GmbH & Co. KG Holding. Die ideenreichen Rezeptentwickler setzen bei ihrer Gemüseküche auf natürliche Lebensmittel, saisonale und regionale Komponenten sowie erprobte Zubereitungsarten. Für ganz viel Frische und Genuss.

Ab sofort können sich die Gäste in den Betriebsrestaurants der WISAG Catering auf die neue Menülinie mit Wiedererkennungswert als festen Bestandteil jeder Wochenkarte freuen. Mit Grünwerk haben die kreativen Köche des Cateringspezialisten 60 jahreszeitlich abgestimmte vegetarisch-vegane Gerichte entwickelt, die trendige und klassisch bewährte Bestandteile zu einem schmackhaften kulinarischen Angebot vereinen.

© WISAG

„Vegetarische Gerichte gibt es in unseren Speiseplänen natürlich schon lange. Mit Grünwerk haben wir jetzt eine in sich komplette Menülinie entwickelt, mit der wir unsere Tischgäste das gesamte Jahr hindurch für vegetarische und auch vegane Gerichte begeistern möchten“, sagt Dieter Kobusch, Gastronomieleiter bei der WISAG Catering.

Hoher Anspruch an Nachhaltigkeit

Die vielfältigen Gerichte sind nicht nur vollwertig und lecker, die Menülinie genügt auch den besonderen Ansprüchen einer nachhaltigen Ernährung: Grünwerk verzichtet vollständig auf Fisch und Fleisch, verwendet werden überwiegend regionale Produkte und saisonale Zutaten. So können die WISAG Catering und ihre Gäste mit der neuen Menülinie auch ihren eigenen CO2-Fußabdruck verbessern. Auf dem Speiseplan für Herbst und Winter steht etwa gefüllte Süßkartoffel mit Grünkohl, im Sommer kommt beispielsweise eine Bowl mit Blumenkohl, Paprika, Zucchini und Heidelbeeren auf den Tisch. Und der Salat mit Pilzen, Hanfsamen und Sojajoghurtdressing überzeugt nicht nur Veganer.

Mehr zur neuen Menülinie Grünwerk erfahren Interessierte im Video auf der WISAG Webseite: https://www.facility.wisag.de/facility/leistungen/catering/betriebsgastronomie.html.