• Guzman y Gomez steigt in den Markt für alternatives Fleisch ein und kündigt eine Börsennotierung an



    Voiced by Amazon Polly

    © GYG

    Der mexikanische Fast-Food-Gigant Guzman y Gomez (GyG) kündigte jüngst an, in den Markt für alternatives Fleisch einzusteigen und hat außerdem eine künftige Börsennotierung in Aussicht gestellt, da das Unternehmen eine enorme Expansion plant.

    Gründer und Geschäftsführer Steven Marks sagte, dass in den Testküchen seines Unternehmens mehr als 100 pflanzliche Produkte sorgfältig geprüft worden seien, bevor man sich für Shiitake-Pilze als pflanzliche Basis neuer Alternativprodukte entschied. Die Kette arbeitete im Entwicklungsprozess mit dem australischen Start-up Fable zusammen, dass sich auf Fleischersatzprodukte aus Pilzen spezialisiert hat.

    Marks kommentiert: “Wann immer wir etwas machen, muss es perfekt sein; wir sind extrem gründlich. Ich glaube nicht, dass irgendjemand geschredderte Pilze bislang so erlebt hat, wie wir sie anbieten. Wir sind hartnäckig und gehen niemals Kompromisse bei unseren Menüs ein.”

    © GYG

    Geschredderte Shiitake-Pilze sind laut Marks den anderen von der Kette getesteten Fleischalternativen weit überlegen. Die pflanzliche Füllung ist unter anderem die Hauptzutat des neuen veganen GyG-Soft-Shell-Taco, gewürzt mit Aromen wie geräucherter Paprika, Knoblauch und Zwiebeln, umgeben von Eisbergsalat und gekrönt mit GYGs charakteristischem Pico de Gallo, Tomatillo-Salsa und veganer Chimi-Mayo. Die Zutat kann allerdings auch zu anderen Menüs hinzugefügt werden.

    Obwohl die profitable Fast-Food-Kette derzeit sehr erfolgreich ist und keine Barmittel benötigt, verfolgt das Unternehmen umfassende Wachstumspläne und möchte daher an die Börse gehen. Marks sagt dazu: “Wenn wir der Meinung sind, dass der richtige Zeitpunkt für einen Börsengang gekommen ist, dann werden wir ihn in Angriff nehmen. Ich würde den Menschen gerne die Möglichkeit bieten, ein Stück von GyG davon zu besitzen – das ist meine treibende Kraft hinter dem Börsengang.”

     

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address