Französische Nachhaltigkeit auf der Veggieworld Hamburg

VeggieWorld 2019 Hamburg
© Wellfairs GmbH
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Exklusiv und zum ersten Mal in Deutschland werden auf der Veggieworld Hamburg am 16 und 17 März mit den Start-Ups Bag Affair, MAYWAY und Umòja drei nachhaltige, französische Marken an einem Stand zu sehen sein. Alle drei Marken zeigen ihre permanenten Kollektionen, wie auch Neuheiten zum direkten Kauf und weitere Überraschungen. Zu finden sind die Marken auf dem Stand S3.

Die französische Marke Mayway ist spezialisiert auf Bio und GOTS zertifizierte Kleidung, welche besonders sanft zu der Haut ist. Die verantwortliche Designerin Morgane hatte sich nach einer erfolglosen Suche nach Bekleidung, welche Ihren Ansprüchen entsprach, dazu entschlossen, ihr eigenes Label zu gründen. Die so entstandenen Modelle sind zeitlos, die Materialien weich und natürlich und die Schnitte bieten einen möglichst großen Komfort. Um die Haut zu schützen sind alle Nähte außenliegend und die Etiketten werden durch Thermodrucke ersetzt.

Umòja erfindet die klassische Sneaker-Mode durch die Verwendung von natürlichen Fasern aus traditioneller afrikanischer Herstellung neu. Es ist ein Mix aus traditioneller Herstellung, aktueller Mode, Reiselust und Solidarität, welcher lokalen afrikanischen Herstellern die Möglichkeit einer internationalen Präsentation bietet. Alle Hersteller arbeiten direkt mit der Marke zusammen, wodurch soziale Bindungen und Kooperativen vor Ort gestärkt werden. Durch den Kauf dieser Sneaker wird die afrikanische Handwerkskunst unterstützt.

Bag Affair möchte die Handtasche für die moderne Frau neu erfinden: Vegan, nachhaltig, stylisch und praktisch. Das Start-Up hat sich auf Handtaschen für den Business-Bereich spezialisiert und dies auf besonders nachhaltige Weise. Alle Materialien stammen aus Europa, die Produktion in Portugal ist transparent und es wird Wert auf Design und Handhabung gelegt. Bag Affair garantiert einen eleganten Look gepaart mit innovativem Design.

Mehr Informationen zur Messe und den Ausstellern auf www.veggieworld.de

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)