USA: Vegane Messe öffnet im Juni 2019 in New York seine Pforten

Logo Vegane Messe: Plant Based World
© Plant Based World

“Ein vielfältiges und dynamisches Team von Beratern sichert seine Unterstützung einem neuen Event zu, welches sich auf die essenziellste Transformation fokussiert, die unsere Welt heutzutage durchmacht.” So lautet der Teaser der veganen Messe “Plant Based World Conference & Expo” (engl.), welche im Juni 2019 im Javits Convention Center in New York stattfinden wird.

Vom 7. bis 8. Juni 2019 steht das Javits Convention Center damit ganz im Zeichen der pflanzlichen Ernährung. Doch die Konferenz möchte viel mehr als nur Botschafter der veganen Ernährung sein. Vielmehr möchte man nach eigenen Angaben dafür sorgen, dass der Grundgedanke einer gesünderen Welt sich noch schneller verbreitet und die Menschen beim schnelleren Umschwung, zu einer pflanzlichen Ernährung, Unterstützung erhalten.

Auf der Plant Based World werden zu diesem Zweck neue Lebensmittel, Getränke, Non-Food-Artikel, Dienstleistungen und Marken vorgestellt, die alle dasselbe Ziel verfolgen – eine gesündere Welt. Zudem wird es Vorträge von einer Vielzahl an renommierten Experten geben, welche sich mit den Themen Gesundheitsvorsorge, Wirtschaft, Gemeinschaftsverpflegung, Handel, Investitionen und noch vielem mehr beschäftigen. Die Vorträge werden u.a. gehalten von:

  • Tom Dunnam – Co-Gründer The Plantrician Project
  • Brian Wendel – Gründer & Präsident Forks Over Knives
  • Nelson Campbell – Gründer PlantPure Nation
  • Nil Zacharias – Co-Gründer One Green Planet
  • Jodi Monelle – Gründer & CEO LiveKindly
  • Eric Brent – Gründer & Direktor HappyCow
  • Andy Levitt – Gründer & CEO Purple Carrot
  • Krissi Vandenberg – Executive Director Vegan Action
  • Mark Langley – Investment Manager New Crop Capital

Mit diesem Event möchten die Veranstalter den bereits fortlaufenden Paradigmen-Wechsel in den Köpfen der Konsumenten weiter vorantreiben und nicht nur für ein generelles Verständnis der pflanzlichen Ernährung, sondern für die Wahl eines pflanzlichen Lebensstils sorgen. Denn darin, so sagen die Veranstalter, läge der Schlüssel zur Gesundheit für uns als Zivilisation.

“Das wir die Plant Based World Conference & Expo ins Leben rufen, dient dem einzigen Zweck, den Dialog der pflanzlichen Ernährung zum Mainstream-Publikum zu bringen”, so Joel Davis – Gründer und CEO des Veranstalters JD Events. Der Veranstalter folgt damit seiner Mission, von der Schaffung innovativer und zielgerichteter Events, welche Resultate liefern und damit einen Einfluss auf die Industrie ausüben.

Mehr Informationen zur Plant Based World Conference & Expo finden Sie hier.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.