Politik

Reuters: Weniger Fleisch auf dem Speiseplan des G7 Gipfels in Deutschland

g7 gipfel
© Bundesregierung/Denzel

Die Staats- und Regierungschefs, die an diesem Wochenende zu einem G7-Gipfel in Süddeutschland zusammenkommen, hätten normalerweise allen Grund, üppige bayerische Spezialitäten wie Schweinshaxe, eine saftige, vor Fett triefende Schweinshaxe und eine Vielzahl anderer fleischhaltiger Gerichte zu erwarten.

Aber nicht dieses Mal. Nachhaltigkeit ist in diesem Jahr das Schlagwort, nicht nur für diesen Gipfel, sondern für alle internationalen Treffen, die Deutschland ausrichtet. Und was gut für die Umwelt ist, ist weniger gut für die Fans der traditionell fleischbetonten deutschen Küche.

“Bei allen G7-Treffen gibt es weniger Fleisch auf der Speisekarte”, seufzte ein Minister Anfang des Jahres. “Das Außenministerium besteht darauf.”

fleisch auf platte
©  Jukov studio – stock.adobe.com

Die ökologisch orientierten Grünen sind die zweitstärkste Partei in der Dreierkoalition von Bundeskanzler Olaf Scholz und alle Minister der Partei sind darauf bedacht, ihrer Politik einen ökologischen Stempel aufzudrücken.

Im Fall des Ressorts der grünen Außenministerin Annalena Baerbock reicht das bis zu internationalen Gipfeltreffen.

Viele Agrarwissenschaftler argumentieren, dass Fleischessen ein Luxus ist, den sich die Menschheit immer weniger leisten kann – die gesamten Treibhausgasemissionen aus der Aufzucht und dem Verzehr von Rindfleisch können bis zu 200 Mal höher sein als die von Nüssen oder Wurzelgemüse.

pflanzlicher fleischersatz
© Prostock-studio – stock.adobe.com

Berlin wird die Menüs der Staats- und Regierungschefs erst nach dem Essen veröffentlichen, aber die Tendenz ist aus dem bereits angekündigten Catering für die Tausenden von Mitarbeitern und Journalisten, die an dem Alpentreffen teilnehmen werden, klar ersichtlich.

“Der Schwerpunkt wird auf saisonalen und kreativen veganen und vegetarischen Gerichten liegen”, so die Regierung über das erwartete Ergebnis der 50 Köche der Veranstaltung. “Fleisch und Fisch werden bewusst nur als ‘Beigabe’ betrachtet.”

Mehr zum G7 Gipfel unter www.g7germany.de/g7-de.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

the vegan warehouse logo

Fashion & Beauty

The Vegan Warehouse bringt die meistverkauften Handtaschenmodelle in einer Reihe neuer Farben auf den Markt

more than vood

Food & Beverage

MORE THAN VOOD startet Crowdfunding, um den Heimtiermarkt zu revolutionieren

every gerichte

Food & Beverage

Soulfood-Küche für den Herbst & Winter: Die neuen veganen Kreationen “Green Dal” und “Karma Korma” von Every.

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”