Schweizer Milchverband geht gegen Veganläden vor



Wer bekannte Produktbezeichnungen für Milch-und Käseprodukte für vegane Produkte nutzt – in diesem Fall “Happy Cheeze” -, verstösst nach Ansicht des Lobbyverbands Swissmilk gegen das Lebenmittelrecht.

Weitere Infos:

 

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Milchlobby-streitet-mit-Veganern-um-Cheeze/story/24064526

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address