Crawl & Clay – nachhaltige Lifestyle-Produkte aus Real Kraft Paper

Crawl and Clay Logo
© Crawl & Clay
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Crawl & Clay, ein junges Unternehmen aus Würzburg, bietet eine echte alternative zu herkömmlichen Lederwaren. Das Start-Up produziert handgefertigte Mode-Produkte aus nachhaltigen und veganen Materialien.

Crawl & Clay bietet modische Lifestyle Produkte mit höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Die Taschen, Shopper, Rucksäcke und Geldbeutel werden exklusiv aus „veganem Leder“ gefertigt. Dabei handelt es sich um sogenanntes “Real Kraft Paper”, welches konventionellem Leder in Sachen Beschaffenheit und Strapazierfähigkeit in nichts nachsteht. Das Real Kraft Paper besteht zu 100% aus natürlichen Cellulosefasern, welche in einem organischen Veredelungsverfahren bis zur höchsten Festigkeit verstärkt werden.

Zusätzlich ist das Material waschbar, reißfest, sehr leicht und dabei frei von schädlichen Substanzen. Alle Produkte des Herstellers sind OEKOTEX und FSC zertifiziert. Nicht nur bei den Materialien sondern auch bei der Fertigung hat Crawl & Clay Anspruch an höchste Qualität. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird jedes Produkt in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Das hat zur Folge, dass keines der Produkte absolut gleich ist – jedes einzelne ist ein Unikat.

Mit dieser Initiative möchte Crawl & Clay eine echte Alternative zu tierischen Lederprodukten, welche oft unter unwürdigen Konditionen für Mensch und Tier hergestellt werden, bieten. Für jede Art von herkömmlichen Leder müssen Tiere leiden und sterben, für das Gerben des Leders werden umweltschädliche Chemikalien benötigt, ganz abgesehen von den Gesundheitsrisiken für Arbeiter aus der Lederproduktion.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)