• Neue Bohnenpower für das Bio-Regal: The Bean Bros!



    © The Bean Bros!

    The Bean Bros! aus München schicken Eintopf-Fans mit FULL MOONG FEVER auf eine „chilli-ge” Geschmacksreise nach Indien

    Auch, wenn der langersehnte Sommerurlaub in diesem Jahr eher in der Heimat stattfindet, so träumen wir uns ganz besonders jetzt weit weg in ferne Länder und schlendern dabei in Gedanken über üppig bestückte Straßenmärkte voller süß-saftiger Obststände, erkunden herrlich aromatische Gewürzkreationen und schlemmen uns virtuell durch unzählige exotische Speisen. Doch auch „remote” auf dem heimischen Balkon, im Park oder sogar während der Mittagspause im Büro stellt sich mit der richtigen Portion Essensglück im Glas eine wohltuende Mini-Auszeit vom stressigen Alltag ein. Denn The Bean Bros! schicken Foodies und Eintopffans in diesem Sommer erneut auf köstlich-„chilli-ge” Geschmacksreise quer durch die vielseitig-aromatische Welt der Bohnen, Linsen und Daals.

    © The Bean Bros!

    Mit dem neu eingeführten “Daal FULL MOONG FEVER“, fein-würzige Mungbohnen, langsam geschmort in Tomaten, Paprika, Ingwer, Knoblauch und mit einer guten Portion Chili pikant abgerundet, beweisen die The Bean Bros!-Gründer Wolf Hampich und Jason Fisher erneut ihr untrügliches Gespür für ausgefallene und köstliche Mahlzeiten.

    Wie immer steht dabei ihr Credo „Beans rock, around the clock!” im Mittelpunkt. Denn ob als herzhafter Brotaufstrich, wärmendes Daal oder als kalter Beilagensalat: Die Bio-Hülsenfruchtgerichte aus der Bean Bros! Bohnen-Manufaktur schmecken rund um die Uhr. Vegan und besonders protein- und ballaststoffreich kommt die Hülsenfruchtpower von The Bean Bros! im wiederverwendbaren 380 Gramm Glas daher – stets mit exotisch-aromatischem Extratwist aber ohne Zucker, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

    The Bean Bros! Gründer Wolf Hampich und Jason Fisher © The Bean Bros!

    The Bean Bros! x Olympia: Eine schnelle und leichte Mahlzeit im Glas, die auch Richard Schmidt, Ruderer und Olympia-Sieger 2012, 6 x Weltmeister, 8 x Europameister und noch dazu frischgebackener Olympia-Silbermedaillengewinner im Deutschland-Achter, fest in seinen Speiseplan als wertvolle Proteinquelle integriert hat: „Hochwertige Öle, Ballaststoffe und pflanzliche Proteine aus gekochten Hülsenfrüchten, am liebsten in Bio-Qualität, sind wichtige Bestandteile meines täglichen Speiseplans und damit ein Grundpfeiler meiner Leistungsfähigkeit als Profisportler. Ich habe die Erfolgsgeschichte der Bean! Bros Gründer von Beginn an begeistert verfolgt und bin ein absoluter Fan ihrer Food-Kreationen. Deswegen bin ich, auch in meiner Funktion als Investor, überzeugt, dass sich die Erfolgsgeschichte der Bean Bros! Bohnen-Manufaktur auch in Zukunft fortschreiben wird und bin gespannt auf die neuen, spannenden Stews mit denen uns Jason und Wolf in den kommenden Monaten überraschen werden.”

    Mehr dazu unter www.bean-bros.de.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address