Rawlution: Kaltgepresste Säfte in PLA-Flaschen

rawlution saft juice 1
© RAWLUTION GmbH

Der Hersteller Rawlution, ein Spezialist für kaltgepresste Säfte, präsentiert aktuell ein komplett überarbeitetes Produktdesign und stellt neue Rezepturen in Bio-Qualität vor. Eine weitere große und nachhaltige Veränderung betrifft die Flaschen, die zukünftig aus PLA (Polymilchsäure) bestehen werden und somit kompostierbar sind.

Rawlution verzichtet bei der Verarbeitung der Zutaten auf schnell drehende Klingen und Zentrifugen, um die Nährstoffe zu erhalten und vermeidet zudem auch eine Abfüllung in Plastik. Ab sofort werden die frischen Superjuices nun auch in nachhaltige PLA-Flaschen abgefüllt. PLA hat nach Angenben des Herstllers nicht nur eine bessere CO2-Bilanz als die Alternative aus PET oder Glas, sondern wird aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen gewonnen und ist biologisch abbaubar.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.