Vegane Ernährung als Therapie für Diabetes Typ 2

Test Blood Glucose For Diabetes in Pregnant Woman With Glucometer
©Kwangmoo - stock.adobe.com

Eine in der Zeitschrift der Akademie für Ernährung und Diätetik veröffentlichte Studie fand heraus, dass eine vegane Ernährung die Gesundheit von Menschen, die unter Diabetes Typ 2 leiden, erheblich verbessern kann. Durchgeführt wurde die Studie vom „Physicans’s Committee für Responsible Medicine (PCRM)“. Die Studie wurde dabei mithilfe von 45 Probanden durchgeführt.

Das Experiment erstreckte sich dabei über 20 Wochen und sah vor, dass die Teilnehmer sich in dieser Zeit ausschließlich vegan ernähren. Die Gruppe wurde dabei in zwei Teams aufgeteilt. Die eine Gruppe erhielt einen veganen Ernährungsplan (der Öle und glykämische Nahrungsmittel beinhaltet), die andere Gruppe einen teilkontrollierten Plan, der für ein tägliches Kaloriendefizit berechnet wurde. Am Ende des Experiments wurden die Teilnehmer in den Kategorien Körpergewicht, Hämoglobin A1c (ein medizinischer Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben, was passiert, wenn sich eine rote Blutzelle mit Glucos verbindet), Plasmalipide, Albium im Urin und Blutdruck untersucht. Basierend auf den Ergebnissen kam die Studie zu dem Ergebnis, dass „ein einfaches Programm von wöchentlichen Kursen […], die in eine klinische Praxis integriert sind und entweder einen fettarmen veganen oder einen Teil-kontrollierten Ernährungsplan verwendet, zu klinischen Verbesserungen führte.“ „Ernährung ist eines der mächtigsten Werkzeuge, die wir im Kampf gegen Diabetes haben”, sagte Leitautor und Gründungspräsident von PCRM, Dr. Neal Barnard, in einer Pressemitteilung. “Diese Studie zeigt, dass selbst Ärzte, die Zeit brauchen, diese Kraft nutzen können, indem sie ihren Patienten Gruppenunterricht erteilen.” Vergangenes Jahr wurde von der American Diabetes Association eine auf Vollwertkost ausgerichtete Ernährung (eine reich an Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten) als wirksam bei der Abschwächung des Auftretens und der Auswirkungen von Typ-2-Diabetes empfohlen.