US–Schuhmarke wird vegan

Kein Schuhe mit Leder mehr in 2018, dafür hat sich die Schuhmarke Feelgoodz entschieden. “Nachhaltigkeit und ethische Standards standen bei unserem Business immer im Fokuus”, so Kyle Berner, Gründer von Feelgoodz. Nachdem wir intensiv vegane Lederalternativen getestet haben, haben wir nun ein Produkt, dass sich gut oder besser anfühlt und so aussieht wie echtes Leder, aber besser zum Marken-Ethos von Feelgodz passt.

 

Hier geht es zur Website von feelgoodz.