Vegane Bikinikollektion von „Margaret and Hermione“

random bikini picture
©NinaMalyna - stock.adobe.com

“Margaret and Hermione” ist ein österreichisches Mode-Label für vegane und nachhaltige Bademode.

Gegründet 2015 in Wien, bietet das Label nachhaltige und 100% vegane Schwimm- und Sportbekleidung. Die Produkte werden aus nicht mehr verwendeten Fischernetzen, die im Meer herumtreiben, gefertigt. Im Fokus stehen hierbei nachhaltige Stoffe bester Qualität. Die Netze werden abgefischt, zu Garn und schließlich zu Bademodestoffen weiterverarbeitet. Designt werden die Kollektionen in Wien. Anschließend werden diese in Kroatien aus italienischen Stoffen handgefertigt und in Deutschland bedruckt.

Die direkte Verwendung der Materialien aus dem Meer soll zusätzlich Aufmerksamkeit auf die Umweltauswirkungen lenken. Zentral ist die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll, aber auch der Fischfang.

Der Nachhaltigkeitsgedanke zieht sich durch die gesamte Herstellungskette. Bereits die Verpackungsmaterialien sind aus recycelten und Eco-zertifizierten Materialien gefertigt.

Aufgrund des Nachhaltigkeitsgedankens und der tierfreundlichen Produktion wurde das Label 2017 mit einem Progress Award der PETA ausgezeichnet. Dieser wird für hervorragende und innovative Leistungen und den tierischen Fortschritt in Wirtschaft und Kultur vergeben.

Die Homepage des Mode-Labels finden Sie hier.