• Anzeige
  • Godo Röben hat Rügenwalder Mühle verlassen



    Die Rügenwalder Mühle strukturiert die Unternehmensführung weiter um. In diesem Zuge verlässt Godo Röben (52), Geschäftsführer Marketing und Forschung & Entwicklung, das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Als neues Mitglied der Geschäftsleitung wechselt zum 1. März Mark Bülow von Saturn Petcare zur Rügenwalder Mühle und übernimmt den Bereich Unternehmensstrategie. Der 51-jährige Diplom-Ingenieur ist Experte für die Themen Projektmnagement, Strategie und Betriebsführung. Bereits zum 1. Januar hatte sich der Lebensmittelhersteller aus Bad Zwischenahn mit Dr. Jonas Lohmann für den neu geschaffenen Gesamtbereich Personal, Digitalisierung und Business IT verstärkt.

    „Wir danken Godo Röben für erfolgreiche, gemeinsame 25 Jahre. Er hat unser zweites Standbein, pflanzliche Proteine, zusammen mit meinem Vater, Christian Rauffus, mit viel Pioniergeist entwickelt und aufgebaut“, erklärt Dr. Gunnar Rauffus, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Rügenwalder Mühle.

    Derzeit erweitert das Unternehmen die Kapazitäten und ordnet Prozesse und Strukturen entsprechend dem Wachstumskurs. „Wir haben uns in gegenseitigem Einvernehmen dazu entschlossen, dass wir uns für diese nächsten Schritte der Rügenwalder Mühle an der Stelle auch personell neu aufstellen“, so Rauffus weiter. Ein entsprechender Nachfolger für Godo Röben soll in absehbarer Zeit benannt werden.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address