Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

MeaTech präsentiert vielversprechende Ergebnisse bei der Differenzierung von Stammzellen für die zelluläre Landwirtschaft

© MeaTech 3D / Shlomi Arbiv

MeaTech 3D hat eine deutliche Verbesserung seines Differenzierungsprozesses von Stammzellen zur Züchtung von Muskelfasern bekannt gegeben

MeaTech 3D ist es gelungen, die Bildung echter lebender Muskelfasern zu beschleunigen und ihre Qualität zu verbessern, sodass sie die wichtigsten Merkmale von Fleisch aus landwirtschaftlicher Zucht widerspiegeln.

MeaTech Stammzellen
Die Stammzellen von MeaTech unter dem Mikroskop (© MeaTech)

Diese nachfolgenden Ergebnisse zeigen den Prozess, bei dem Rinderstammzellen isoliert wurden, sich im Labor vermehrten und sich in ausgereifte Muskelzellen mit verbesserter Muskelfaserdichte, -dicke und -länge differenzierten. Auf der Grundlage dieser Verbesserungen hat MeaTech einen vorläufigen Patentantrag beim USPTO eingereicht.

MeaTech Muskelfasern
Muskelfasern von MeaTech unter dem Mikroskop nach Einführung der Zelldifferenzierungstechnologie (© MeaTech)

MeaTech Stammzellen: “Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel ist erreicht”

Arik Kaufman, CEO von MeaTech, kommentiert: “Der heutige Erfolg ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, einen echten Ersatz für konventionelles Fleisch zu entwickeln. Wir sind bestrebt, unsere zelluläre Technologie weiterzuentwickeln, um ein kultiviertes Fleischverzehrerlebnis zu erreichen, das dem von Fleisch aus landwirtschaftlicher Aufzucht entspricht. Diese Errungenschaft folgt auf unsere jüngste Ankündigung, dass wir erfolgreich ein fast 4 Unzen schweres Steak in 3D gedruckt haben, das aus echtem, lebendem Muskel- und Fettgewebe besteht.”

Yaron Kaiser, Vorstandsvorsitzender von MeaTech, ergänzt: “Die großartigen Ergebnisse von MeaTech, die von unserem Technologieteam erzielt wurden, stellen das Unternehmen an die Spitze der Revolution bei kultiviertem Fleisch. Die Professionalität und die Fähigkeiten eines kleinen, elitären und zielgerichteten Technologieteams ermöglichen es MeaTech, bedeutende und bahnbrechende Erfolge effizient und schnell zu erzielen, was dem Unternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil in einer Branche verschafft, die sich auf einem sicheren Weg befindet, unser Leben und die Art, wie wir Fleisch konsumieren, zu verändern.”

Weitere Informationen auf www.meatech3d.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

onego bio perfect day

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
Perfect Day gibt Gründung eines neuen Geschäftsbereichs sowie neue Partnerschaft mit Onego Bio bekannt

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”