i+m präsentiert neue vegane Sonnenpflegeprodukte

i+m naturkosmetik berlin logo
© i+m Naturkosmetik Berlin

i+m NATURKOSMETIK BERLIN erweitert die eigene Sun Protect Serie und bietet ab März 2020 die passende vegane Sonnenpflege für jeden Hauttyp in bewährter Bio-Qualität. Zu den neuen Produkten zählen die Sonnenmilch LSF 20, die Sensitiv Sonnenmilch LSF 30 sowie das After Sun Gel. Alle Produkt sind durch ihre vegane Rezeptur besonders hautfreundlich und entsprechen den hohen i+m Qualitätsstandarts.

i+m sonnenmilch
© i+m Naturkosmetik Berlin

Die Sonnenmilch LSF 20 und Sensitiv Sonnenmilch LSF 30 schützen die Haut zuverlässig vor UVA- und UVB-Strahlung mit natürlichen mineralischen Filtern ohne Nanopartikel. Wertvolle Bio-Öle aus fairem Handel sorgen für seidig glatte Haut und fördern die Rückfettung. Die Produkte sind nicht nur vegan, sondern auch wasserfest und reef friendly/korallenfreundlich. Das After Sun Gel bietet der Haut nach dem Sonnenbad die nötige Erfrischung und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit.

i+m NATURKOSMETIK BERLIN ist ein Pionierunternehmen der Bio- und Naturkosmetikbranche und bereits seit 1978 aktiv. Das i+m Vollsortiment ist zertifiziert nach dem höchsten Standard für Bio-Kosmetik, vegan, tierleidfrei und klimaneutral. i+m verwendet ausschließlich kaltgepresste Öle, keine Konservierungsstoffe und ist eine der Kosmetikmarken mit dem höchsten Fair Trade Anteil in ihren Produkten. Ein Viertel der Gewinne von i+m fließen in ökofaire Projekte, unter anderem in das von i+m initiierte und finanzierte erste Frauenhaus Sambias (Ostafrika). Zudem ist i+m Preisträger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019 und 2020.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.