• Pacifica Beauty erhält eine strategische Investition von Brentwood Associates und ernennt neuen CEO



    Pacifica-Beauty-vegan-Beauty-Kosmetik-Produkte
    © Pacifica Beauty / we love pr GmbH

    Das kalifornische Beauty-Unternehmen Pacifica wird die neue Investition nutzen, um seine Wachstumsstrategie voranzutreiben

    Pacifica Beauty gab vor kurzem bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Investition von Brentwood Associates, einer wachstumsorientierten mittelständischen Private-Equity-Firma, erhalten hat. Die Investition von Brentwood fällt mit der Ernennung von Nathalie Kristo, einer langjährigen Führungskraft von L’Oréal, zum neuen CEO zusammen. Kristo hat vor ihrem Wechsel zu Pacifica Beauty zunächst als Präsidentin von Huda Beauty in Nordamerika gearbeitet und war dann als CEO in Dubai tätig.

    Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft übernimmt die Gründerin von Pacifica, Brook Harvey-Taylor, die Rolle des Präsidenten des Unternehmens. Gemeinsam werden sie Brentwoods Expertise in der Skalierung von bahnbrechenden Verbrauchermarken nutzen, um die Omnichannel-Wachstumsstrategie des Unternehmens zu beschleunigen und den Bekanntheitsgrad der hochwertigen, zweckgerichteten Produkte der Marke zu erhöhen.

    Das 1996 gegründete vegane Beauty-Unternehmen Pacifica Beauty bietet eine Reihe von Produkten aus den Bereichen Hautpflege, Haarpflege, Kosmetik und Parfüm an. Zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens gehören Glow Baby mit Vitamin C, Wake Up Beautiful mit Retinoiden und Stellar Gaze Mascara, ein Produkt, das 2013 als eine der ersten umweltfreundlichen Mascaras auf den Markt gekommen ist.

    Pacifica-Beauty_moodimage_Vegan-Ceramide_Cream_05-1536x1024
    © Pacifica Beauty / we love pr GmbH

    Pacifica Beauty ist führend bei der Einführung neuer Technologien und der Entwicklung veganer Inhaltsstoffe

    Die kalifornische Beauty-Marke ist führend bei der Einführung neuer Technologien und der Entwicklung veganer Inhaltsstoffe, die traditionell auf tierischer Basis hergestellt werden, wie z.B. ihre jüngsten Produkteinführungen: Veganes Kollagen und vegane Ceramide für die Hautpflege.

    Die Produkte von Pacifica sind unter anderem bei großen Einzelhändlern wie Target, Ulta und Whole Foods sowie über www.pacificabeauty.com und Amazon erhältlich. Pacifica ist auch auf internationalen Märkten durch Partnerschaften mit Shoppers Drug Market, Cult Beauty und Douglas vertreten und plant unter der Leitung des neuen CEO Kristo, den weltweiten Vertrieb zu beschleunigen.

    “In den letzten 25 Jahren haben wir die Demokratisierung von umweltfreundlicher, veganer und nachhaltiger Schönheit mit unseren erschwinglichen Preisen vorangetrieben. Die Verbraucher waren noch nie so bereit für unsere Marke wie heute. Da wir weiterhin schnell wachsen, freue ich mich sehr, Brentwood als unseren neuen Partner zu haben, der uns mit seinem großen Talent und seinen Fähigkeiten bei der Skalierung von Marken unterstützt. Zusammen mit Nathalie als CEO und ihrer unglaublichen Führungsqualität und Erfahrung glaube ich, dass wir unaufhaltsam sein werden. Nathalie ist wirklich inspirierend und sie steht im Einklang mit unserer Mission und unseren Werten. Ihre globale Erfahrung in der Schönheitsbranche und ihre nachweisliche Erfolgsbilanz werden von unschätzbarem Wert sein, wenn wir Pacifica zu neuen Höhen führen wollen”, sagt Gründerin Brook Harvey-Taylor. 

    Mehr zum Unternehmen auf www.pacificabeauty.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews