LAPAHDU: Exklusive Naturkosmetik im Mehrweg-System



© BellFill GmbH / LAPAHDU Naturkosmetik

Achtsam genießen und sich selbst verwöhnen– das geht mit der veganen Naturkosmetik von LAPAHDU ganz einfach. Die in 2020 gelaunchte Marke steht für plastikfreie Badezimmer und verwöhnende, luxuriöse Pflegeprodukte, die den Planeten nicht belasten, sondern mit gutem Gewissen ein herrliches Gefühl auf der Haut hinterlassen.

Verpackungs-Detox – das ist die Mission von LAPAHDU

Aus diesem Grund sind alle Verpackungen ressourcenschonend hergestellt und die Flüssigprodukte sind in wiederverwendbaren Glasflaschen abgefüllt. Alle Seifen, Duschgels und Shampoos der Marke sind multifunktional, das heißt sie können für gleich mehrere Pflegebereiche angewendet werden. Sie bieten feinste, ausgewogene Rezepturen mit pflanzlichen Wirkstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, sind zu 100 % vegan und frei von Mineralölen, Mikroplastik oder Silikonen. Die Flüssigprodukte kommen zudem in edlen Glasflaschen daher, die bis zu 50 Mal wiederverwendet werden können.

© Studio Katrin Winner (BellFill GmbH / LAPAHDU Naturkosmetik)

Mit diesem Refill-System schonen die nachhaltigen Flaschen aus Italien nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern sind dank ihres eleganten Designs in jedem Badezimmer auch noch ein echter Hingucker. Wer sein Dusch-Shampoo oder seine Flüssigseife verbraucht hat, kann die leere Flasche ganz einfach an LAPAHDU zurückschicken und erhält sein Pfand zurück. Wer sammelt und gleich vier Flaschen zurückschickt, bekommt sogar einen Teil des Portos gutgeschrieben.

Die Kraft der Natur in den Rezepturen wiederspiegeln

Das ist der Grundansatz für alle LAPAHDU Produkte. Daher kommen besonders viele Wirkstoffpflanzen zum Einsatz, wie regionale Kräuter und Blumen, die ihre Pflanzen-Power entfalten und auch auf den Produktetiketten gezeigt werden. Denn LAPAHDU möchte allen Verbrauchern die Natur näherbringen und den direkten Bezug zwischen Pflanze und Kosmetik herstellen. Und damit auch die Dankbarkeit für diese großen, schützenswerten Naturschätze ins Bewusstsein bringen und Achtsamkeit für sich selbst und seinen Lebensraum schaffen.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address