Food & Beverage

Beyond Impact lanciert zweiten Investitionsfonds für Lebensmittel und Materialien aus alternativen Proteinen

beyond impact logo
© Beyond Impact

Beyond Impact, Teil der veganen Investmentplattform Beyond Investing, hat seinen zweiten veganen Risikokapitalfonds Beyond Impact aufgelegt, der auf Frühphaseninvestitionen in die Zukunft von Lebensmitteln und Materialien spezialisiert ist. Der erste Fonds, der im März 2018 aufgelegt wurde, war das erste rein pflanzliche und alternative Protein-Risikokapital-Investmentvehikel in Europa.

Die Mittel von Beyond Impact werden in private Unternehmen investiert, deren Produkte und Dienstleistungen den Übergang weg von der Nutzung von Tieren beschleunigen. Als Pionier bei Investitionen in alternative Proteine und Materialien hat Beyond Impact in eine breite Palette von innovativen Unternehmen investiert, die von kultiviertem Fleisch über alternatives Leder bis hin zu Alternativen zu Tierversuchen reichen.

Die Seed-Aktienklasse ist mit Zusagen in Höhe von fast 25 Millionen US-Dollar vollständig gezeichnet und es wird erwartet, dass der endgültige Abschluss mit einem Ziel von 110 Millionen US-Dollar in der ersten Hälfte dieses Jahres erfolgt. Beyond Impact wird in bis zu 30 Unternehmen investieren, die sich in der Wachstumsphase von alternativen Proteinnahrungsmitteln und -materialien befinden – darunter pflanzliche Lebensmittel, kultiviertes Fleisch, fermentationsfähige Produkte und andere Alternativen zu Fleisch, Meeresfrüchten, Milchprodukten und Eiern, Leder, Wolle, Seide und anderen Materialien und Zutaten tierischen Ursprungs.

Click here to display content from YouTube.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Gründerin und Chief Investment Officer Claire Smith sagt: “Der zweite Fonds von Beyond Impact wird auf dem Erfolg des ersten Beyond Impact-Vehikels aufbauen, das über 20 Investitionen in diesem Bereich getätigt hat. Indem wir zukunftsweisende Unternehmen in der Frühphase ihrer Entwicklung unterstützen, werden wir den notwendigen Übergang zu einer humanen und nachhaltigen Welt weiter vorantreiben.”

Beyond Impact hat bereits in die Seed-Runden der bahnbrechenden zellbasierten Fleisch- und Fischunternehmen Mosa Meat und BlueNalu, in die führenden Unternehmen der synthetischen Biologie Geltor und The EVERY Company sowie in die pflanzlichen Verbrauchermarken Meatless Farm und MIGHTY investiert, um nur einige zu nennen.

Das Investitionsteam wird von Claire Smith geleitet, der ehemaligen Partnerin des führenden Beratungsunternehmens für alternative Investitionen Albourne Partners Limited. Sie ist auch dafür bekannt, den weltweit ersten grausamkeitsfreien und umweltbewussten Exchange Traded Fund (ETF) aufgelegt zu haben.

Der Fonds wird weltweit in entwickelte Märkte investieren. Durch das breite Netzwerk des Teams in mehreren Regionen und die Präsenz auf der Beyond Animal Deal-Datenbank und Finanzierungsplattform hat Beyond Impact einen unvergleichlichen Einblick in grenzüberschreitende, unternehmenseigene Deal-Flows.

meatless farm fleischalternativen
© The Meatless Farm Co.

Smith fügt hinzu: “Neben der Förderung einer gesunden, nachhaltigen Lebensmittelversorgung kommen die Fondsinvestitionen auch der Gesellschaft und der Umwelt zugute, indem sie das Leiden der Tiere in der Landwirtschaft verringern, die Treibhausgasemissionen reduzieren, den Land- und Wasserverbrauch minimieren, die Abfallmenge verringern und damit die Artenvielfalt fördern, den Einsatz von Antibiotika verringern und das Risiko ansteckender und durch Lebensmittel übertragener Krankheiten reduzieren.”

Bei der Auswahl von Investitionen werden Entscheidungen auf der Grundlage einer strengen Due-Diligence-Prüfung und der Einhaltung von mindestens sieben der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) getroffen – darunter die Gleichstellung der Geschlechter, sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen, Klimaschutz, verantwortungsvoller Konsum und verantwortungsvolle Produktion, Leben auf dem Land, Leben unter Wasser sowie das spezifische Ziel der Beyond-Gruppe, keine Tiere auszubeuten.

Weitere Informationen auf www.beyondimpact.vc.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Messen & Events
Die Free From Functional Food & Health Ingredients kommt im November nach Amsterdam

metro preis gastronomie

Gastronomie & Foodservice
Online-Voting beim METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 startet

goodmills müllers mühle

Food & Beverage
Pflanzliche Proteine: Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach bei GoodMills Innovation

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”