Food & Beverage

Beyond Meat: Knapp 300 % Plus

Im zweiten Quartal 2019 konnte Beyond Meat seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um gut 280 % auf 67,3 Millionen Dollar (60,4 Millionen Euro) steigern. Das teilte das Unternehmen nach Börsenschluss mit. Der Verlust beläuft sich auf 9,4 Millionen Dollar. Bereinigt um Sondereffekte vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen schaffte es Beyond Meat bereits in die schwarzen Zahlen. Der Kurs sackte nach Börsenschluss ab, erholte sich aber wieder, blieb jedoch unter dem Vortagesergebnis. Insgesamt können sich aber alle Früheinsteiger immer noch über eine insgesamt sehr positive Entwicklung der Aktie freuen.

 

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

Messen & Events
Die Free From Functional Food & Health Ingredients kommt im November nach Amsterdam

metro preis gastronomie

Gastronomie & Foodservice
Online-Voting beim METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 startet

goodmills müllers mühle

Food & Beverage
Pflanzliche Proteine: Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach bei GoodMills Innovation

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”