• Der globale Markt für Sojamilch verzeichnet weiterhin starke Wachstumsraten



    Sojamilch im Glas mit Sojabohnen
    © HandmadePictures – stock.adobe.com

    Laut der neuesten Studie von Persistence Market Research wird der globale Markt für Sojamilch in den kommenden Jahren mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 9,1 % weiter wachsen und könnte so bis 2031 einen Wert von 11,8 Mrd. US$ erreichen.

    Milch auf pflanzlicher Basis, wie Sojamilch, Mandelmilch, Hafermilch, Reismilch und andere, gewinnt aufgrund der steigenden Verbrauchernachfrage in Restaurants und Cafés schnell an Zugkraft bei Foodservice-Anbietern. Sojamilchprodukte werden in speziellen Kühleinheiten aufbewahrt, was ihre Haltbarkeit im Vergleich zu herkömmlicher Milch deutlich erhöht.

    Sojamilch gilt auch als eine der effektivsten Alternativen für Backmilch. Sojamilch hat einen milden Geschmack, der in Brot, Muffins, Kuchen und anderen Backwaren unbemerkt bleibt. Außerdem verbessert sie die Struktur und Textur des Endprodukts.

    Der Trend zum Veganismus, der den Markt für Sojamilch deutlich antreibt, gewinnt vor allem aus drei Gründen an Popularität. Die potenziellen gesundheitlichen Vorteile, das wachsende Bewusstsein für die Rechte der Tiere und der Umweltschutz sind die Hauptgründe für die Hinwendung der Verbraucher zum Veganismus. Die zunehmende Akzeptanz des Veganismus durch die Verbraucher ist in Städten, Vorstädten und ländlichen Gebieten gleichermaßen zu beobachten. Die steigende Verfügbarkeit von veganen Alternativen für Milchprodukte hat ebenfalls allgemein zu einem Anstieg der Akzeptanz von Milchprodukten auf Pflanzenbasis geführt.

    Sojabohnen
    © sommai@stock.adobe.com

    Wichtige Erkenntnisse aus der Marktstudie:

    • Die Märkte in Südasien und Ostasien werden voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 10,6 % bzw. 9,9 % wachsen, gefolgt von Lateinamerika.
    • Ostasien und Europa halten mit 33,9 % bzw. 27,5 % den größten Marktanteil am Sojamilchabsatz.
    • Sojamilch im Lebensmittel- und Getränkesegment hat den größten Marktanteil von 46,8 %.
    • China und Deutschland halten einen bedeutenden Marktanteil für Sojamilch in Ostasien bzw. Europa.

    “Aufgrund der zunehmenden Verwendung von Sojamilch in der Lebensmittelindustrie wird dem Markt ein hohes Potenzial in der Lebensmittelindustrie vorausgesagt. Aufgrund der wachsenden Zahl von Menschen mit Laktoseintoleranz wird Sojamilch in der Gastronomie voraussichtlich Milchprodukte ersetzen. Desserts, Kuchen, Käse, Snacks und Getränke, die mit Sojamilch hergestellt werden, werden immer beliebter”, so ein Analyst von Persistence Market Research.

    Mehr zur Studie unter www.persistencemarketresearch.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews