Food & Beverage

Dieuwer van Staveren wird neue Managing Director bei FrieslandCampina Germany

frieslandcampina logo
© FrieslandCampina

Dieuwer van Staveren wird ab 1. Oktober 2022 zum Managing Director für FrieslandCampina in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) ernannt. Sie folgt auf Guido Kühne, der das Unternehmen zum 31. Dezember 2022 auf eigenen Wunsch verlässt.

dieuwer van staveren
Dieuwer van Staveren © FrieslandCampina

Dieuwer van Staveren kam 2012 als Account Manager und E-Commerce-Spezialistin zu FrieslandCampina in den Niederlanden. Dort arbeitete sie in den vergangenen Jahren in verschiedenen Führungspositionen unter anderem im Vertrieb, zuletzt seit Juni 2020 als Director Sales und Trade Marketing. Zuvor war van Staveren knapp vier Jahre in verschiedenen Positionen bei L’Oréal. Sie wird an Jan Kruise, Senior Vice President Consumer Dairy Europe bei FrieslandCampina, berichten.

Guido Kühne scheidet zum 31. Dezember 2022 auf eigenen Wunsch als Managing Director für FrieslandCampina in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) aus und wird sich – unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts – auf die Abwicklung des Verkaufs von Teilen des deutschen Verbrauchergeschäfts an die Unternehmensgruppe Theo Müller konzentrieren.

FrieslandCampina Germany am Standort Düsseldorf konzentriert sich zukünftig auf die Vermarktung und den Vertrieb seiner internationalen Marken Valess, Chocomel, seiner Käsemarken – darunter Frico und Holland Master -, sowie der von FrieslandCampina im Ausland produzierten Handelsmarken – wie Käse und Sprühsahne. Ebenfalls bleiben weite Teile des Professional-Geschäfts mit der Kernmarke Debic unverändert.

Weitere Informationen unter www.frieslandcampina.com/de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!