• Spreewald Veggies von Golßener: Den natürlichen Geschmack des Spreewalds jetzt fleischfrei genießen



    golßener spreewald veggies
    © Golßener Lebensmittel GmbH & Co. Produktions KG

    Für das Brandenburger Familienunternehmen Golßener spielen bei der Produktentwicklung die Themen Heimat, Umwelt und bewusste Ernährung traditionell eine wesentliche Rolle. Als Lebensmittelhersteller, der seit über 100 Jahren für traditionelles Lebensmittelhandwerk steht, bietet das Unternehmen neben seinen Wurst- und Fleischwaren sowie Feinkostsalaten mit einer großen Auswahl an vegetarischen Sorten auch rein pflanzliche Snacks und ebensolchen Aufschnitt.

    100 % pflanzlich, 100 % Geschmack

    Das hilft nicht nur der Umwelt, sondern sorgt auch für abwechslungsreichen leichten Genuss für Zuhause, zwischendurch und unterwegs. Zusätzlich entspricht Golßener damit dem wachsenden Wunsch der Menschen nach fleischfreien Produkten. Freunde der fleischlosen Kost können sich jetzt über pflanzlichen Aufschnitt in den Sorten Grillgemüse, Dill & Gurke sowie Lyoner Art freuen. Hinzu kommen bereits fertig gegarte pflanzliche Buletten in den Sorten „klassisch“ und „mediterran“ sowie Snack-Taler „klassisch“ und „Curry“. Abgerundet wird das neue Sortiment durch einen pflanzlichen Burger mit rauchiger BBQ-Note.

    Bild 1 von 8

    © Golßener Lebensmittel GmbH & Co. Produktions KG

    Pflanzliche Inspiration

    Auf seiner Website präsentiert Golßener neue Rezeptideen und zeigt: Rein pflanzliche Zubereitungen machen Spaß und sind richtig lecker. Wer es fleischfrei mag und Sandwiches liebt, wird sich für das klassische Club Sandwich mit drei Toastscheiben und pflanzlichem Aufschnitt Lyoner Art begeistern können. Und die herzhaften Veggie-Buletten schmecken nicht nur mit Brot und Kartoffelsalat, sondern auch ganz raffiniert, z.B. mit einem veganen Joghurt-Kräuterdip und Tomaten-Gurkensalat.

    Die rein pflanzlichen Produkte in bewährter Golßener-Qualität werden auf Erbsen- und Sonnenblumenbasis produziert und mit wertvollem Rapsöl verfeinert. Sie sind mit dem Qualitäts­siegel für vegane bzw. vegetarische Produkte, dem V-Label, ausgezeichnet – das spricht für höchste Ansprüche in puncto Geschmack, Aussehen und Konsistenz.

    Markteinführung mit werblicher Unterstützung

    Die Einführung seiner veganen Neuheiten unterstützt Golßener mit einer großen Werbekampagne in den klassischen und sozialen Medien. Auf seinen Instagram- und Facebook-Kanälen sowie im Radio startet das Unternehmen in der nächsten Zeit Gewinnspiele mit attraktiven Preisen. Wer sich gerne bewusst ernährt, findet die Spreewald Veggies bereits in den Kühlregalen von ausgewählten Lebensmittelhändlern in Berlin und Brandenburg.

    Weitere Informationen auf www.golssener.de.

     

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews