• KeHE® wird Modern Meat Produkte in den gesamten Vereinigten Staaten vertreiben



    © The Modern Meat

    Modern Plant-Based Foods Inc., ein prämierter Hersteller von pflanzlichen Fleischersatzprodukten, gab kürzlich eine neue Großhandelsvereinbarung mit KeHE Distributors®, einem der größten Distributoren in Nordamerika, bekannt. KeHE wird zukünftig die pflanzlichen Fleischalternativen der Marke Modern Meat vertreiben. Teil der ersten Listung werden Alternativprodukte wie die Modern Crab-less Cakes und die Tarragon Remoulade Sauce sein.

    Mit fast 70 Jahren Erfahrung ist KeHE Distributors einer der landesweit führenden Lebensmittelgroßhändler mit 16 Vertriebszentren in ganz Nordamerika. Mit Sitz in Illinois und über 5.500 Mitarbeitern vertritt KeHE bereits rund 8.500 Marken und beliefert mehr als 30.000 Naturkostläden, Lebensmittelketten und unabhängige Lebensmittelgeschäfte, E-Commerce-Einzelhändler und andere Fachhändler für Spezialprodukte in ganz Nordamerika, darunter die Independent Natural Food Retailers Association, Albertsons und Sprouts Farmers Market.

    © KeHE Distributors

    “Die neue Vertriebspartnerschaft mit KeHE ist ein weiterer Meilenstein in der Expansionsstrategie von Modern Meat”, sagte Tara Haddad, Gründerin und CEO von Modern Plant-Based Foods. “Wir freuen uns, dass unsere hochwertigen Gourmet-Fleischalternativen nun für KeHE-Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten erhältlich sind. Angesichts des zunehmenden Interesses der Verbraucher an pflanzlichen Fleischalternativen erwarten wir, dass unsere Produkte bei diesem führenden nationalen Spezialitäten- und Naturkostvertrieb ein starkes Wachstum erfahren werden.”

    Vor kurzem erst gab Modern Plant-Based Foods die Erweiterung seiner Einzelhandelspräsenz von Modern Meat in Kanada bekannt. Die beliebten vorgefertigten Fleischalternativ-Mahlzeiten der Marke wurden zunächst in Einzelhandelsgeschäften in British Columbia gelauncht. Vorher waren die veganen Fertiggerichte nur in den Modern Wellness Bars in Vancouver verfügbar.

    “Mit KeHE haben wir eine Partnerschaft gefunden, die sich gut mit unserer Mission deckt, gesunde und nachhaltige Lebensmittel für die breite Masse anzubieten. Der Abschluss dieser Vereinbarung ist wichtig, um den Vertrieb unserer pflanzlichen Alternativen für Einzelhändler in den Vereinigten Staaten einzuleiten”, erklärt Tara abschließend. “Wir freuen uns darauf, alle Möglichkeiten auszuloten, um unsere Marktdurchdringung zu erhöhen. KeHE ist ein angesehener Vertriebshändler in der Branche und wir könnten nicht zufriedener sein.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address