• NHS Industries nimmt Be Good Plant Based Foods Ltd. in sein Markenportfolio auf



    NHS Industries Ltd. freut sich bekannt zu geben, dass man einen Übernahmevertrag mit Be Good Plant Based Foods Ltd. (“Be Good”) abgeschlossen hat, gemäß dem NHS eine 100%ige Beteiligung an dem Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel im Austausch gegen Stammaktien von NHS Industries Ltd. erwerben wird.

    Der geplante Abschluss der Akquisition soll unter anderem folgende Schritte umfassen: NHS wird insgesamt 22.050.000 Stammaktien an die Inhaber aller Be Good-Aktien ausgeben, und zwar auf einer anteiligen Basis im Austausch für deren 22.050.000 Be Good-Stammaktien. Außerdem wird der Abschluss von zufriedenstellenden Arbeits- oder Beratungsverträgen mit den Geschäftsführern von Be Good angestrebt.

    © Be Good Meats Food company

    Die Übernahme ist als Aktientausch strukturiert, so dass Be Good bei Abschluss eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von NHS wird. Nach Abschluss der Transaktion werden die derzeitigen NHS-Aktionäre einen Anteil von 52 % am Kapital von NHS behalten.

    “Wir freuen uns über die Übernahme von Be Good und heißen das Be Good-Team bei NHS willkommen”, kommentierte Robert Nygren, CEO von NHS. “Zusammen mit der NHS-Tochter Plenty-Full Food Delivery und der Beteiligung an einer Großküche in Richmond wird das Unternehmen versuchen, sich vertikal in das pflanzenbasierte Ökosystem zu integrieren, einschließlich der Entwicklung, der Lizenzierung, der Produktion, des Vertriebs und der Lieferung dessen, was sich zu einem der wichtigsten neuen Segmente in der Gesundheits-, Wellness- und Lebensmittelindustrie entwickelt.”

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address