• Ombar: Der erste vegane Schokoladenriegel mit Klima-Label



    Ombar Schokolade Klimabilanz
    © Ombar

    Ombar ist der erste Schokoriegel, der ein Klimalabel trägt – andere Marken sollen nachziehen

    Der vegane Schokoladenhersteller Ombar ist die erste Schokoladenmarke, die ihren Klima-Fußabdruck auf der Verpackung ihrer neuesten Produktreihe “Oat M’lk” deklariert. Als Vorreiter in Sachen Klimatransparenz hat sich das Unternehmen mit dem von Klimaforschern gegründeten Softwareunternehmen Carbon Cloud zusammengetan, um die Emissionen der gesamten Lieferkette für jeden Riegel der Oat M’lk-Reihe zu ermitteln.

    Ombar: Klimaproblem auf systematische und strukturierte Weise angehen

    Ombar ist der Meinung, dass sich andere Marken in diesem Bereich zu langsam bewegen und fordert große wie kleine Marken auf, die volle Verantwortung für ihre Auswirkungen auf das Klima zu übernehmen und das in einer Zeit, in der Klimatransparenz unabdingbar ist. “Die Verbraucher haben ein Recht darauf, die Klimaauswirkungen der von ihnen gekauften Lebensmittel zu kennen, um besser informierte Entscheidungen treffen zu können”, heißt es in einem Statement des Unternehmens.

    “Ombar Chocolate ist ein perfektes Beispiel für einen führenden und innovativen Partner. Ihre Motivation, ihre Klimabilanz zu verstehen und fundierte Entscheidungen zu treffen, um sie zu verringern, ist eine Inspiration dafür, wie man das Klimaproblem auf systematische und strukturierte Weise angehen kann”, kommentiert David Bryngelsson, CEO von CarbonCloud.

    Mehr dazu auf www.ombar.com.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews