VEBU: 211 Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher im Jahr 2016

Frankfurter Buchmesse: 211 Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher im Jahr 2016

In der Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse werden jedes Jahr kulinarische Trends präsentiert, darunter immer mehr rein vegane Kochbücher. Deren Veröffentlichungen haben sich in diesem Jahr erneut vervielfacht. Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) begrüßt diese Entwicklung.

Vom 19. bis 23. Oktober 2016 findet die 68. Frankfurter Buchmesse statt. Eine der publikumsstärksten Hallen ist die Gourmet Gallery in Halle 3.1. In diesem Jahr kommen dort rund 80 Aussteller aus über 20 Ländern zusammen. Neben Präsentationen aus dem Kochbuchbereich gibt es ein Rahmenprogramm mit Kochshows, Verkostungen, Fachgesprächen und Lesungen.

2016 erneut mehr Neuveröffentlichungen als im Vorjahr
Der VEBU beobachtet seit einigen Jahren die Entwicklungen auf dem Markt der veganen Kochbücher. Waren es 2012 noch 23 Neuveröffentlichungen, so betrug die Zahl der veröffentlichten veganen Kochbücher 2013 bereits 50 und im Jahr 2015 dann 119. In diesem Jahr erscheinen insgesamt 211 Neuveröffentlichungen veganer Kochbücher, das sind 77 Prozent bzw. 92 Exemplare mehr als im Vorjahr. Einige der Titel stehen kurz vor der Veröffentlichung, doch der Großteil der 211 Bücher ist bereits im Handel erhältlich.

Wunsch nach neuen Rezepten
“Die Nachfrage der Verbraucher nach veganen Rezepten ist groß. Immer mehr Menschen ernähren sich ganz oder teilweise vegan und wünschen sich Inspiration durch neue Rezepte. In Deutschland gibt es aktuell rund 900.000 vegan lebende Menschen”, so VEBU-Geschäftsführer Sebastian Joy. “Gute Nachrichten gibt es auch für diejenigen, die nicht gern selbst kochen. Das vegane Gastronomieangebot in Deutschland wird immer besser. In jeder mittelgroßen bis großen deutschen Stadt gibt es vegane Cafés und Restaurants. Allein in Berlin sind es mittlerweile 48 Gastronomiebetriebe, die ihren Gästen rein pflanzliche Speisen servieren. In der Stadt der Buchmesse, in Frankfurt am Main, zählt der VEBU aktuell sieben rein vegane Restaurants”, erklärt Joy.

Vegan auf der Buchmesse
Das Thema vegan spielt auch in der Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse eine Rolle. Vegan-Köchin, YouTuberin und Bloggerin Sophia Hoffmann stellt am Freitag, 21. Oktober 2016, von 13.45 bis 14.45 Uhr in der Showküche der Gourmet Gallery ihr neues Kochbuch ‘Vegan Queens’ vor. Die Messebesucher können außerdem Rezepte und neue Zubereitungsformen für Quinoa, Chia und anderen Superfoods kennenlernen oder sich von Irina Pawassar leckere vegane Smoothies mixen lassen.

Von der Buchmesse zur Veggie-Messe
Wer bei diesen Programmpunkten Lust auf mehr bekommt, kann im Anschluss an die Buchmesse auf der VeggieWorld, der Messe für den pflanzlichen Lebensstil, vorbeischauen. Sie findet vom 28. bis 30. Oktober in Düsseldorf und vom 26. bis 27. November in Berlin statt. Dort können Besucher neue vegane Leckereien probieren, vegane Kosmetik und Mode entdecken und vegane Starköche live auf der Bühne erleben.