• Waitrose führt großes Sortiment an veganen und vegetarischen Lebensmitteln ein



    Waitrose Supermarkt Außenansicht
    © Waitrose

    Waitrose hat seine bisher umfangreichste Markteinführung von vegetarischen und veganen Produkten angekündigt, von denen einige erstmals in Großbritannien auf den Markt kommen

    Die beiden neuen Produktlinien der britischen Supermarktkette heißen “Plantlife und GoVeggie” und sind Teil der Waitrose-Marke Holistic Living. Zu den neuen pflanzlichen Optionen zählen u.a. knuspriges No Beef mit süßer Chilisauce, Thai Style No Fish Cakes, No Chorizo Tortelloni und Pilz-Muschel-Linguine.

    © Waitrose

    Das Unternehmen erklärt, dass die neuen Produktlinien “gesunde und einfache Mahlzeiten, Snacks und Leckereien für alle bieten, die einen ganzheitlichen Ansatz für ihren Ernährungsstil suchen”. Das Sortiment umfasst sowohl vegane herzhafte Snacks als auch Hauptgerichte und Desserts. Es wird auch Würstchen und Burger geben, die mit pflanzlichen Zutaten wie Miso und Soja hergestellt werden. Die Kette sagt, dass ein Team von innovativen Köchen intensiv an der Produktentwicklung gearbeitet hat, um “eine köstliche Geschmackstiefe” zu garantieren.

    Martyn Lee, Chefkoch bei Waitrose, sagte: “Wir wollten unseren Kunden mehr Auswahl bieten, wenn es darum geht, einen ganzheitlichen Ansatz bei ihren Mahlzeiten zu verfolgen.”

    Sowohl das Plantlife- als auch das GoVeggie-Sortiment werden ab sofort eingeführt. Die Einführung weiterer Produkte ist laut Waitrose geplant.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address