Kale United unterstützt Ocean Hugger Foods mit der ersten strategischen Investition nach erfolgreichem Crowdfunding

ocean hugger foods logo
© Ocean Hugger Foods, Inc.
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Das Unternehmen Kale United AB (Kale United), ein Investmentunternehmen mit Sitz in Kale, Schwede, gab heute seine strategische Beteiligung an Ocean Hugger Foods, Inc. (OHF) bekannt, einem innovativen Lebensmittelhersteller, der pflanzliche Alternativen zu Fischproteinen anbietet. Weitere Investitionsbedingungen wurden bislang nicht bekannt gegeben.

Dies ist die erste strategische Investition nach Kale Uniteds erfolgreicher Crowdfunding-Runde, die Ende 2018 abgeschlossen wurde und über 250.000 Euro einbrachte. Die in New York (USA) ansässige OHF ist auf die Belieferung von Restaurants und Supermärkten mit Ahimi, einer Alternative zu rohem Thunfisch, spezialisiert. Ahimi ist eine rein pflanzliche Alternative zu Thunfisch, die allerdings sehr viel umweltfreundlicher ist und die Ozeane nicht belastet.

Die neue strategische Investition von Kale United wird mit der Unterstützung bei der Erkundung neuer Vertriebswege für OHF-Produkte auf europäischen Märkten gekoppelt sein. Kale United selbst ist in Schweden ansässig und das Land hat sich mittlerweile, so wie ganz Skandinavien, zu einem wichtigen Innovations- und Nachfragemotor für pflanzliche und nachhaltige Produkte entwickelt. Kale United bietet großen internationalen Marken wie OHF somit die Möglichkeit, neue Vertriebskanäle in Schweden, Skandinavien und weiteren Ländern zu erschließen und zu wachsen.

David Benzaquen, CEO von OHF, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass Kale United ein auf Mission ausgerichteter Investor ist. Wir vertiefen die Beziehungen zu führenden Unternehmen auf der ganzen Welt und das Wissen der KU über den skandinavischen Markt wird für uns wertvoll sein, wenn wir in Zukunft weiter expandieren wollen.“

Kale United-Gründer Måns Ullerstam sagte: „Es ist eine faszinierende Zeit für die Lebensmitteltechnologie. Nachhaltige pflanzliche Alternativen zu Fischproteinen werden voraussichtlich ein zentraler Bestandteil des Wachstums der dynamischen veganen Lebensmittelbranche im Jahr 2019 sein. Sie stellen die nächste Generation von bahnbrechenden, auf Pflanzen basierenden Unternehmen dar, die sich einer der dringendsten Herausforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ethik stellen. Ich freue mich sehr, David und das zukunftsweisende Ocean Hugger-Team im Ökosystem Kale United willkommen zu heißen und ich freue mich auch sehr darauf, ihre internationale Expansionsstrategie wo immer möglich zu unterstützen.”

 

Anzeige
300 Seiten Öko-Investment-Möglichkeiten 2020 - Öko Invest