• Kanada präsentiert ersten regionalen Wettbewerb zur Förderung der zellulären Landwirtschaft



    zellulare Landwirtschaft AcCELLerate-ON
    © CANADIAN FOOD INNOVATION NETWORK

    Das Canadian Food Innovation Network (CFIN) und Ontario Genomics kündigen “AcCELLerate-ON an”, Kanadas ersten regionalen Wettbewerb für die zelluläre Landwirtschaft

    AcCELLerate-ON, Kanadas erster regionaler Wettbewerb zur Förderung der zellulären Landwirtschaft, wird neuartige  Lebensmittelinnovationen in den Fokus rücken, die einen wirtschaftlichen Wert in Milliardenhöhe für Kanada und einen Nutzen für die Umwelt schaffen könnten.

    Das mit 700.000 Dollar finanzierte Programm, das FoodTech-Innovationen im Lebensmittelbereich fördern soll, unterstützt die Erforschung und Entwicklung praktikabler Methoden der Lebensmittelproduktion mit Zellkulturen, Präzisionsfermentierung, Gewebezüchtung, Gerüstbau und Hybridisierung von Produktionsverfahren.

    “Mit diesem ersten regionalen Wettbewerb für zelluläre Landwirtschaft fordern CFIN und Ontario Genomics traditionelle Produktionsmethoden heraus, um neue innovative Wege zu finden, Lebensmittel auf den Tisch zu bringen – zum Nutzen der Umwelt und aller Kanadier” – François-Philippe Champagne, Minister für Innovation, Wissenschaft und Industrie.

    Neben Proteinen, Enzymen, Geschmacksmolekülen, Vitaminen, Pigmenten und Fetten, die in bestehende Produkte eingearbeitet werden können, um weiteren Mehrwert zu schaffen, kann die zelluläre Landwirtschaft eine Vielzahl von Lebensmitteln durch Präzisionsfermentation (z. B. Milchprodukte, Eier, Schokolade, Honig und Vanille) sowie kultivierte Lebensmittel (z. B. rotes Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Tierfutter und andere) erzeugen.

    Kanada Canada Flagge Fahne
    © Destina – stock.adobe.com

    CFIN und Ontario Genomics haben nun eine “Offene Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen” für genomik- und ingenieurbiologiegestützte Vorschläge veröffentlicht, einschließlich solcher aus den Sozialwissenschaften, zur Lösung von Herausforderungen, die von der Industrie im gesamten Ökosystem der zellulären Landwirtschaft für Lebensmittel und Getränke identifiziert wurden.

    Dieses Programm steht allen Innovatoren und kollaborativen Teams (d. h. Teams, die sich aus Industrie, Hochschulen, Industrie-Akademie und anderen zusammensetzen) offen, die in der Lage sind, die identifizierte Herausforderung anzugehen und die Ergebnisse des Projekts umzusetzen.

    Bewerbungen werden bis zum 28. Februar 2022 entgegengenommen. Das 12- bis 18-monatige Projekt wird am 1. Mai 2022 beginnen.

    Weitere Informationen finden Sie unter cfin-rcia.ca und auf der Online-Informationsveranstaltung AcCELLerate-ON am 14. Dezember.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews